Arbeitsrecht für Betriebsräte - online

Einfach und verständlich erklärt - handfeste Strategietipps für die Praxis - sofort einsetzbare Arbeitshilfen

€ 30,75 / Monat

Jahresbezugspreis € 369,00 zzgl. MwSt.


Egal was in punkto Arbeitsrecht auf Ihre Tagesordnung kommt:

Unsere neue Online-Datenbank "Arbeitsrecht für Betriebsräte" übersetzt das komplizierte Juristendeutsch in eine leicht verständliche Sprache.

  • Von A–Z sind hier alle wichtigen arbeitsrechtlichen Themen mit den jeweiligen Rechtsgrundlagen, der aktuellen  Rechtsprechung sowie Ihren Rechten und Pflichten nach dem Betriebsverfassungsgesetz erklärt. 
  • Für die Umsetzung erhalten Sie klare Handlungsanleitungen, handfeste Strategietipps und effektive Arbeitshilfen wie Checklisten und Musterschreiben.
  • Mit unseren Top-Arbeitshilfen "Abfindungsrechner" und "Kündigungsfristenrechner" ermitteln Sie einfach und schnell Fakten, die Sie in Sitzungen, Besprechungen oder Verhandlungen benötigen. 
  • Sie brauchen sich künftig um nichts mehr zu kümmern und arbeiten immer auf dem aktuellen Rechtsstand.

Mit dieser Ausstattung sparen Sie sich enorm viel Zeit und Energie, die Sie sonst für mühsame Recherchen, für Beratungen mit dem Anwalt, für unergiebige Gespräche mit dem Arbeitgeber oder für das Aufsetzen formal einwandfreier Schriftstücke aufbringen müssen.

Weitere Infos zu WEKA smartPilot-Produkten finden Sie hier!
 

Update Informationen:

Arbeitsrecht für Betriebsräte online wird ständig aktualisiert. Wenn Sie das Produkt nach der Testzeit nutzen möchten, gilt eine Mindestlaufzeit von einem Jahr. Ihr Abonnement verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn Sie es nicht spätestens 6 Wochen vor Vertragsende kündigen.

Arbeitsrecht für Betriebsräte von A bis Z

Auf unser Startseite haben Sie den vollen Überblick: Von A wie Abfindung bis Z wie Zielvereinbarung – hier finden Sie alle wichtigen arbeitsrechtlichen Themen in einer smarten A bis Z-Struktur. Außerdem: Arbeitshilfen, Gesetze und Rechtsprechung. „Im Fokus“ stehen jeweils die aktuellen Empfehlungen der Redaktion.


Alle Themen clever aufbereitet

Zu jedem arbeitsrechtlichen Schlagwort erhalten Sie eine übersichtliche Themenseite, auf der Sie Ihre Recherche starten können. Zum Beispiel im Lexikonstichwort, das Ihnen die wichtigsten rechtlichen Grundlagen erläutert, aktuelle Rechtsprechung inklusive. Außerdem finden Sie hier Strategietipps für die Praxis, verwandte Stichwörter und nützliche Arbeitshilfen.


Arbeitshilfen für jedes Problem

Über 200 Arbeitshilfen warten auf ihren Einsatz, darunter zahlreiche Musterschreiben, Checklisten, Merkblätter und Musterreden. Außerdem stehen Ihnen kleine Anwendungen zur Verfügung, zum Beispiel ein Abfindungsrechner und ein Kündigungsfristenrechner.


Mit dem Abfindungsrechner schnell die Abfindungssumme ermitteln

Egal, ob Sozialplan, Nachteilsausgleich oder Vergleich nach betriebsbedingter Kündigung – mit unserem neuen Abfindungsrechner ermitteln Sie einfach und schnell die Höhe der Abfindungssumme. Einfach individuelle Daten eingeben, berechnen und ausdrucken.


Kündigungsfristen spielend leicht ausrechnen und prüfen

Die Berechnung der richtigen Kündigungsfrist ist mit unserem Kündigungsfristenrechner von nun an kein Problem mehr. Berücksichtigt werden gesetzliche Fristen, aber selbstverständlich auch abweichende Kündigungsfristen nach Tarifvertrag und Arbeitsvertrag, sowie die Probezeit.


Inhaltsverzeichnis

Alle wichtigen Themen aus dem Arbeitsrecht von A–Z mit:

Begriffserklärung, Kurzübersicht/Fakten, Rechtsgrundlagen, aktueller Rechtsprechung, Strategietipps, Arbeitshilfen (z.B. Checklisten, Musterschreiben und Merkblätter)

  • Abfindung
  • Abmahnung
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG
  • Änderungskündigung
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Arbeitsunfähigkeit
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeit
  • Arbeitszeugnis
  • Aufhebungsvertrag
  • Ausbildung
  • Außerordentliche Kündigung
  • Befristetes Arbeitsverhältnis
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement - BEM
  • Betriebsbedingte Kündigung
  • Diskriminierung
  • Einstellung
  • Entgeltfortzahlung
  • Gleichbehandlungsgesetz
  • Gratifikation
  • Insolvenz
  • Krankheit
  • Krankheitsbedingte Kündigung
  • Kündigung
  • Kündigungsschutzklage
  • Leiharbeit
  • Mehrarbeit
  • Minijob
  • Mobbing
  • Ordentliche Kündigung
  • Personenbedingte Kündigung
  • Pflegezeit
  • Sonderzahlung
  • Sozialauswahl
  • Teilzeit
  • Überstunden
  • Urlaub
  • Verhaltensbedingte Kündigung
  • Versetzung
  • Zahlungsunfähigkeit
  • Zeitarbeit
  • Zielvereinbarung
     

Schnelleinstieg Arbeitsrecht fürBetriebsräte smart Pilot

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

• Internet-fähiger Computer mit Internet Browser ab Internet Explorer 7.x, Firefox 3.6, Google Chrome 10, Safari 5
• Auch auf Apple iPad lauffähig
• Internet Geschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1Mbit/s
• Bildschirmauflösung von mind.1024 x 768 Pixel
• PDF-Viewer (z. B. Adobe Reader 6.1 oder höher)

Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa

Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa ist Rechtsanwältin in Feldafing am Starnberger See. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind das Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht. Frau Dr. Kaufmann-Jirsa ist Autorin zahlreicher Fachbücher und seit vielen Jahren als Dozentin tätig. Als Autorin und Trainerin versteht sie es, die komplizierte Rechtsmaterie leicht und verständlich zu vermitteln. Ihr Spezialgebiet sind Arbeitszeugnisse.


Dr. Martina Rissing

Dr. Martina Rissing blickt auf eine fast zehnjährige Tätigkeit für einen großen Schulungsveranstalter für Betriebsräte zurück. Seit 2007 betreibt sie eine Anwaltskanzlei mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, wo sie grundsätzlich Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Arbeitnehmervertretungen berät. Zudem gibt sie regelmäßig Seminare für Betriebsräte zu arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Themen. Mehr Informationen unter: www.maris-arbeitsrecht.de


Nicole Jähnichen

Volljuristin mit über 16 Jahren Erfahrung in Produktmanagement und Lektorat bei größeren Verlagen. Autorin diverser Beiträge für juristische News-Portale.


Christian Betz

Christian Betz hat das Arbeitsrecht von der Pike auf gelernt. Er absolvierte eine Ausbildung zum Industrie-Kaufmann und zum Gewerkschafts-Sekretär und war sowohl Jugendsekretär bei der DAG als auch Gewerkschaftssekretär. Über Jahrzehnte war er, zuletzt als Bezirkschef bei ver.di, in der Arbeitsrechtsberatung tätig und vertrat hier Betriebs- und Personalräte vor Arbeits- und Sozialgerichten. Bis heute ist Christian Betz ehrenamtlicher Richter beim LAG Bayern, Schöffe beim Amtsgericht Kempten sowie Sachverständiger im Klinikbereich. Mehr Informationen unter: www.betriebsratundrecht.de


Andrea Thome-Braun

Volljuristin, 1988-1996 Lektorin für Rechts-/Staatswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften mit paralleler Zuständigkeit für die Vertragsabteilung des Lektorats in einem Verlag. Seit 1997 freiberufliche Tätigkeit im Verlagswesen, bis Sept 2012 vor allem als Herausgeberin, Autorin und Redakteurin eines Betriebsratshandbuchs.


Haakon Dammann

Geb. 1973, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg, nach dem Referendariat Sachbearbeiter in der Widerspruchsstelle der Agentur für Arbeit Karlsruhe, Sachgebietsleiter Personalangelegenheiten in einer Bundesforschungsanstalt, Personaldisponent in einem Zeitarbeitsunternehmen.


Cecilia Hardenberg

Diplom-Wirtschaftsjuristin, M.I.Tax und Fachjournalistik, Ravensburg.


Rainer Wertenauer

Rechtsanwalt seit 1994, Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 1997, berät und vertritt in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten mit Schwerpunkt auf Umstrukturierung und Betriebsverfassung.


Veronika Raithel

Rechtsanwältin, von 2002 bis 2005 Rechtsabteilung Landesverband des Bayerischen Roten Kreuzes, seitdem selbstständig in eigener Kanzlei, Lehrbeauftragte für Arbeits-und Zivilrecht an der Hochschule für angewandte Wissenschaften – Fachhochschule München.® mehr Informationen: www.anwaltskanzlei-raithel.de


Dr. Ralf Laws

Jahrgang 1960, Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Münster, Rechtsanwalt, Notar, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Steuerrecht in Brilon, Sozius der überörtlichen Notar- und Anwaltskanzlei Cramer & Laws mit Sitz in Brilon und Büren, diverse Veröffentlichungen im Arbeitsrecht, Steuerrecht und Insolvenzrecht, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Arbeitsrecht im DAV, der Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV und des Arbeitskreises für Insolvenz- und Schiedsgerichtswesen e.V. Köln.


Stephanie Kaufmann-Jirsa