Bestellnr. FB3403

Problemfall Hund Ordnungsrechtliche Grundlagen und Praxis

Problemfall Hund - Ordnungsrechtliche Grundlagen und Praxis
€ 73,84 zzgl. MwSt. € 77,53 inkl. MwSt.
12%
Ersparnis
€ 64,49
zzgl. MwSt.
€ 67,71
inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.
€ 69,00
zzgl. MwSt.
€ 72,45
inkl. MwSt.
€ 73,84 zzgl. MwSt. € 77,53 inkl. MwSt.
12%
Ersparnis
€ 64,49
zzgl. MwSt.
€ 67,71
inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.

Die aktuelle Fachinformation für Ordnungsämter zu den Themenbereichen Hund und Hundehaltung – mi Beispielfällen zur Lösung auch komplexer Sachverhalte.

Mehr Produktdetails
  • Rechtssicher: Neue Rechtsprechung, auf aktuellen Vorschriften basierend
  • Verständliche Darstellung komplexer Fälle
  • Rechtsgrundlagen des Bundes und der Länder

Als Fachbuch oder Online-Variante erhältlich

Vom Lärm, über Hundekot, bis hin zur Kampfhundproblematik

Fachbuch

Das ist kein Buch für oder gegen Hunde, sondern eine Praxishilfe für Ordnungsämter. Hunde: Vom besten Freund zum größten Ärgernis.
Dieses Fachbuch speziell für Ordnungsämter liefert Ihnen alle Auskünfte zu Hunden im Spannungsfeld zwischen Mensch, Tier und Behörde. Hunde sind für jedes Ordnungsamt ein großes Problem. Zu groß ist die Kluft zwischen Mensch und instinktgeprägtem Tier, als dass ein ungestörtes Nebeneinander in unserer dicht besiedelten Kulturlandschaft noch möglich wäre. Die Folge ist, dass der Hund oft vom besten Freund zum größten Ärgernis wird.

Das Fachbuch nennt die gesetzlichen Hintergründe, die den Ordnungsämtern als Grundlagen für ihr behördliches Tätigwerden dienen.

Online-Datenbank

Die Online-Datenbank eröffnet Ihnen als Mitarbeiter oder Führungskraft im Ordnungsamt viele Optionen für die Beurteilung auch komplexer Sachverhalte. Im Verlauf der letzten Jahre haben sich einige Normen geändert und es gibt eine zur Kenntnis zu nehmende neue Rechtsprechung.

Mit der Online-Datenbank navigieren und recherchieren Sie schnell und erhalten die gewünschten Antworten. Zudem haben Sie Zugriff auf alle relevanten und stets aktuell gehaltenen Normen.

Vorteile:

Aktuelles:

Systemvoraussetzungen:

  • Internetfähiger Computer mit aktuellem Internetbrowser
  • Internetgeschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1 Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mindestens 1.024 × 768 Pixel
  • PDF-Viewer

Mehr Weniger

Haltung von Kampfhunden bzw. gefährlichen Hunden

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Inhaltsverzeichnis "Problemfall Hund"

Inhaltsverzeichnis downloaden

Autoren:

Dipl. Verwaltungswirt (FH) Georg Huttner

Oberamtsrat a.D. Herr Huttner war von 1974 bis 2011 Leiter des Ordnungsamts Stadt Eislingen/Fils. Er ist Autor in verschiedenen Bereichen z.B. Kommentare zum Fundrecht, Melderecht BW, Sühneversuch, Sonn- und Feiertagsrecht BW, KampfhundeVO BW, Landesordnungswidrigkeitengesetz BW, Handbuch Aufgaben der Ortspolizeibehörden in BW, Recht zur Obdachlosenunterbringung (bundesweit), Darstellung Bundes- und Gewerbezentralregister, Kommentar zur Sperrzeitregelung in BW, Teilgebiete der Ordnungsamts- und Gewerbeamtspraxis WEKA.

Andreas Ackenheil

Andreas Ackenheil ist seit über 20 Jahren mit seiner Kanzlei auf die Rechtsfragen rund um das Tier spezialisiert. Seine Kanzlei berät und vertritt insbesondere Hundehalter, Pferdebesitzer, Züchter, Tierärzte, Reiter, Hundeschulen und -trainer sowie Vereine, Verbände, Stiftungen und Berufsträger, die mit Tieren arbeiten, bundesweit in allen Rechtsbereichen. Mit Pferden und Hunden aufgewachsen engagierte er sich früh aktiv im Tierschutz. Andreas Ackenheil ist Mitglied der Expertenrunde zur Gesetzesinitiative „Hundeführerschein und Überarbeitung Tierschutz- und Hundegesetz“ im Haus der Bundespressekonferenz Berlin.