close icon
search icon
logo

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close icon
Systemvoraussetzungen

Hardware

  • Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB
  • Freier Festplattenspeicher: 250 MB
  • Bildschirmauflösung: Mindestens 1.024 x 768 Pixel
  • CD/DVD-Laufwerk

Software

  • Betriebssystem: lauffähig unter Windows 8, 8.1, 10 (Versionen mit Medienfeatures)
  • Browser: MS Internet Explorer ab Version 10
  • PDF-Viewer (Adobe Reader oder vergleichbar)

Mitarbeiterschulung Grundlagen des Datenschutzes

DSGVO-konform und zeitgemäß schulen - Aufwände reduzieren

Mitarbeiterschulung Grundlagen des Datenschutzes
Willkommensseite
Kursübersicht
Was ist Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO?

Bestell-Nr.: CD6968 | ISBN: 978-3-8245-6968-7

Nach Art. 39 Abs. 1 a DSGVO obliegt Ihnen als Datenschutzbeauftragte die Aufgabe, die Mitarbeiter und Kollegen im Unternehmen über ihre datenschutzrechtlichen Pflichten zu unterrichten. Mit diesem E-Learning-Kurs vermitteln Sie sowie die verantwortliche Stelle die Datenschutzgrundlagen nachhaltig und unterhaltsam. Der Organisationsaufwand entfällt, denn jeder Mitarbeiter kann sich damit selbst schulen − wo und wann er gerade die Zeit dafür hat. Sie weisen Ihre Tätigkeit gegenüber den Aufsichtsbehörden mit den ausdruckbaren Teilnahmezertifikaten nach.

  • chevron icon

    Flexibel und unabhängig schulen mittels E-Learning

  • chevron icon

    Schulen und sensibilisieren der Mitarbeiter zum Thema Datenschutz

  • chevron icon

    Lernkontrolle & Teilnahmezertifikat als Schulungsnachweis

Lizenzmodell 1er Lizenz
zzgl. MwSt. 268,00 €
inkl. MwSt. 286,76 €
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.

Mehr Datenschutz durch clever geschulte Mitarbeiter

Mit dem methodisch-didaktisch optimal aufbereiteten E-Learning  "Mitarbeiterschulung Grundlagen des Datenschutzes" unterweisen Sie jeden Mitarbeiter schnell und effektiv, ohne selbst anwesend sein zu müssen.
Die ansprechende Aufbereitung über Sprache, Bilder und Text machen die rund 30 Kursminuten informativ und unterhaltsam. Mit einer Lizenz (=1 CD-ROM) schulen Sie bis zu 25 Mitarbeiter.

Von Fragen wie „Was sind personenbezogenen Daten?“, „Was bedeutet Datenverarbeitung“ und „Wann ist eine Datenverarbeitung zulässig?“ über die Prinzipien des richtigen Verhaltens bei Auskunftsersuchen, in sozialen Netzwerken und im Umgang mit mobilen Datenträgern und Smartphones lernen Ihre Kollegen alle wesentlichen Grundlagen kennen.
Der Kurs zeigt den Datenschutz im Unternehmensalltag und die Fallstricke, die dort lauern.

Übungen, viel Interaktion und ein Abschlusstest runden die Schulung ab. 

Sie sparen enorm Zeit
Mit dem netzwerkfähigen E-Learning schulen Sie alle Mitarbeiter ohne Organisationsaufwand. Denn Ihre Mitarbeiter schulen sich selbst, wenn diese die nötige Zeit und Aufmerksamkeit dafür haben. Alles was Sie tun müssen, ist das eLearning im Netzwerk bereitstellen und den Link zur Schulung an die entsprechenden Mitarbeiter versenden. Fertig.

Flexibles Lernen - Zeit- und ortsunabhängig
Der Kurs bietet Ihnen und Ihren zu schulenden Mitarbeitern eine höchstmögliche Flexibilität in zeitlicher und räumlicher Hinsicht.
Ihre Mitarbeiter arbeiten den Kurs dann und dort durch, wenn es zeitlich passt.

Schulungsnachweis durch Abschlusstest und Teilnahmezertifikat
Dank der integrierten Lernkontrolle wird das personalisierte Teilnahmezertifikat erst ausgegeben, wenn der Mitarbeiter die Übungsfragen richtig beantwortet hat. Die Kopien der Zertifikate dienen Ihnen als Nachweis für die korrekte Durchführung der geforderten Datenschutzschulungen.

Setzen auch Sie ab sofort auf diese enorm praktische Art der Datenschutzunterweisung!

Autoren: Andrea Gailus

Die Mitarbeiterschulung deckt die folgenden Themen ab:

1 Einführung in die DSGVO

  • Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • Personenbezogene Daten
  • Datenverarbeitung

2 Grundsätze zur Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Das Grundprinzip der DSGVO
  • Datenschutzgrundsätze
  • Inhalt und praktische Umsetzung der Informationspflichten
  • Regeln für die Einwilligung zur Datenverarbeitung
  • Betroffenenrechte

3 Datenschutz in der Praxis

  • Verpflichtung auf das Datengeheimnis
  • Datensicherheit gewährleisten, Datenpannen vermeiden
  • Schulungsnachweis
  • Datensicherheit am Empfang
  • Datensicherheit – Umgang mit E-Mails
  • Auskunftsersuchen und Auskunft erteilen
  • Auftragsverarbeitung durch externe Dienstleister
  • Sicheres Löschen von Daten

Verständniskontrolle

Im Anschluss an diesen Kurs folgt eine kurze Verständniskontrolle. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Bestätigung.

Für bis zu 25 Mitarbeiter pro CD

Sie müssen mehr Mitarbeiter unterweisen?

Dann rufen Sie uns an und Sie erhalten Ihr individuelles Angebot:

☎ (08233) 23-4000


Jetzt Demoversion Mitarbeiterschulung testen

Demo starten