close icon
search icon
logo

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close icon
Systemvoraussetzungen

Betriebsrat KOMPAKT

Aktuelles Wissen, konkrete Tipps und Lösungen für erfolgreiche und durchsetzungsstarke Betriebsräte

Betriebsrat KOMPAKT
Ihr heißer Draht zu den Experten: Besuchen Sie 10 Online-Seminare pro Jahr
Ihre Mediathek mit über 30 Online-Seminaren als Aufzeichnung
Zugriff auf das große Heft-Archiv mit über 100 Ausgaben

Bestell-Nr.: NL105J3

Das maßgeschneiderte Paket für den Betriebsrat: Zeitschrift, Sonderthemenhefte, Online-Seminare und große Mediathek mit Muster-Betriebsvereinbarungen und Checklisten.

  • chevron icon

    Monatliche Zeitschrift + 4 spezielle Themenhefte pro Jahr

  • chevron icon

    10 Online-Seminare pro Jahr

  • chevron icon

    Riesige Mediathek mit Arbeitshilfen

2 Wochen kostenlos testen
zzgl. MwSt. 431,20 €
inkl. MwSt. 461,38 €
zzgl. 24,95 € Versandpauschale und MwSt.

Die Zeitschrift: aktuelles BR-Wissen übersichtlich aufbereitet

Sie brauchen Betriebsrats-Lösungen auf die Hand – sofort und ohne langes Wälzen von trockener Fachliteratur oder stundenlanges Suchen bei Google? Genau das bietet Ihnen Betriebsrat KOMPAKT: Sie erhalten jeden Monat 12 Seiten handfestes Praxiswissen, strukturiert, übersichtlich und exklusiv für Betriebsräte aufbereitet. Die Beiträge machen die schwierige Materie „Arbeitsrecht“  mit ihren komplizierten Paragraphen leicht verständlich und liefern Ihnen geheime Kniffe und Winkelzüge. Was auch immer Sie gerade brauchen – Sie verschaffen sich sofort Zugang zum Thema und erschließen sich die wichtigen Informationen. Als hätten Sie einen Generalschlüssel zur Hand! Pro Quartal erhalten Sie zusätzlich eine Sonderausgabe, die sich ausführlich mit einem aktuell wichtigen Thema beschäftigt.

Lesen Sie in Betriebsrat KOMPAKT u.a., wie Sie

  • Gesetze, Paragrafen und Urteile nutzen und für die Interessen der Kolleginnen und Kollegen erfolgreich kämpfen.
  • jeden Aspekt Ihrer Betriebsratsarbeit 100 Prozent rechtssicher und wasserdicht gestalten – von der Wahl bis zur Beschlussfassung.
  • die Rechte Ihrer Kolleginnen und Kollegen genauso geschickt wie standhaft durchsetzen und schützen.
  • Kolleginnen und Kollegen deutlich besser beraten und zwar schon lang, bevor es zum Rechtsstreit kommt.
  • Schritt für Schritt vorgehen und Konflikte und Probleme im Betrieb konstruktiv und dauerhaft lösen.

 
Die Online-Seminare: Fakten und Empfehlungen direkt vom Experten

Zehn Online-Seminare pro Jahr informieren Sie zu aktuellen Themen, die Betriebsräten in ganz Deutschland gerade auf den Nägeln brennen – ohne zusätzliche Kosten und für das gesamte Gremium.

  • Alles Wichtige zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Abfindungen: So holen Sie mehr für die Kollegen heraus
  • Was muss der BR über die psychische Gefährdungsbeurteilung in der Praxis wissen?
  • Wie bestimmt der Betriebsrat bei Einstellungen mit?

Egal, was Sie gerade bewegt: Nutzen Sie die Chance und sehen Sie sich die anschaulich aufbereiteten Aufzeichnungen online an, so oft Sie möchten. Das besondere Plus: Hier können Sie Ihre Fragen sogar direkt an die fachlich qualifizierten Referenten stellen!

 

Die Mediathek: Arbeitshilfen für das ganze Gremium

Schöpfen Sie nach Herzenslust aus unserer Mediathek: Sie finden darin alle Zeitschriften-Ausgaben, Aufzeichnungen von über 30 Online-Seminaren sowie zusätzliche Arbeitshilfen wie Muster-Betriebsvereinbarungen, Praxis-Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Alle Vorlagen sind rechtssicher und mit wenigen Klicks an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Damit das ganze BR-Gremium gut informiert und auf dem gleichen Stand ist, erhalten alle BR-Mitglieder exklusiven Online-Zugriff auf die Mediathek unter www.betriebsrat-kompakt.de.

 

Jetzt eine Ausgabe kostenfrei testen!

Testen Sie die aktuelle Ausgabe von Betriebsrat KOMPAKT jetzt 14 Tage lang kostenfrei. Überzeugen Sie sich selbst vom Nutzen für Ihre tägliche Arbeit! Möchten Sie Betriebsrat KOMPAKT anschließend weiter beziehen, brauchen Sie nichts zu tun. Ihr Abo verlängert sich automatisch jeweils um ein Jahr, wenn Sie nicht spätestens sechs Wochen vor Vertragsende kündigen.

Falls Sie Betriebsrat KOMPAKT nicht weiter nutzen wollen, teilen Sie dies einfach spätestens 14 Tage nach Erhalt Ihrer Test-Ausgabe unserem Kundenservice mit: Telefon (08233) 23-4000 oder E-Mail service@weka.de

Ihre Test-Ausgabe dürfen Sie in jedem Fall behalten!

Update-Informationen:

Mit unserem Aktualisierungsservice arbeiten Sie rechtlich und inhaltlich immer auf dem aktuellen Stand. Sie erhalten regelmäßig Updates und Ergänzungen, die bereits im Jahrespreis inbegriffen sind. Die Bezugsdauer verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn Sie nicht spätestens sechs Wochen vor Laufzeitende kündigen.

Inklusivleistungen

Das ganze Gremium erhält exklusiven Online-Zugriff auf die Mediathek mit allen Ausgaben, Arbeitshilfen und Downloads sowie den Aufzeichnungen der Online-Seminare auf www.betriebsrat-kompakt.de.

Autoren: Silke Rohde
Checkliste: Homeoffice Abschluss einer BV
betriebsrat-kompakt-5826-reading-sample-1.docx
[docx | 76104 KB]
Leseprobe Betriebsrat KOMPAKT Ausgabe 2/2021
betriebsrat-kompakt-5826-reading-sample-2.pdf
[pdf | 553210 KB]
Leseprobe Betriebsrat KOMPAKT Sonderausgabe Betriebsbedingte Kündigung
betriebsrat-kompakt-5826-reading-sample-3.pdf
[pdf | 351649 KB]

Themen der letzten Online-Seminare und Ausgaben

Die Online-Seminare

  • So üben Sie Ihr Amt unangreifbar aus
  • Die wichtigsten Fakten zum Sozialplan
  • Die 10 wichtigsten Fakten zu Überstunden
  • Die 10 wichtigsten Tipps für eine gute Infoarbeit des Betriebsrats
  • Die 10 wichtigsten Tipps zum Gesundheitstag im Betrieb
  • Special: Corona & Arbeitsrecht (Teil 3) – Update für Betriebsräte
  • Arbeitnehmerdatenschutz (Teil 2)
  • Special: Corona & Arbeitsrecht (Teil2); Homeoffice, Kurzarbeit, BR-Arbeit
  • Special: Corona und Arbeitsrecht – Die wichtigsten Antworten
  • Die 10 wichtigsten Verhandlungstipps
  • Psychische Belastungen erkennen und reduzieren
  • Arbeitnehmerdatenschutz (Teil 1)
  • Die wichtigsten Fristen im Arbeitsrecht
  • Betriebsversammlungen (2): Rechtsfragen zur Durchführung
  • Alles Wichtige zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Abfindungen – so holen Sie mehr für Ihre Kollegen heraus
  • Die wichtigsten Fakten zur Schichtplangestaltung
  • Alles Wichtige zu Betriebsfeiern und -ausflügen
  • Wie der Betriebsrat bei Einstellungen mitbestimmt

 

BetriebsRAT kompakt 16/2020

Bessere Arbeitsbedingungen mit Tarif

  • BV kann nicht von Zustimmung der AN abhängig gemacht werden
  • Betriebliche Altersversorgung: Vereinbarung besser genau prüfen
  • Corona: Tipps zur besseren Bewältigung
  • Beschäftigungssicherung: Seien Sie für den Ernstfall gewappnet
  • Urlaub darf nicht für Bereitschaft missbraucht werden
  • Co-Management kann eine Lösung sein
  • Ersatzmitglieder: Alles Wichtige auf einen Blick
  • Wie Sie schwerbehinderte Kollegen am besten unterstützen
  • BV zur internen Stellenausschreibung schafft Sicherheit
  • Corona-Prävention contra Freiheitsrechte

 

BetriebsRAT kompakt 15/2020 Sonderausgabe

So bestimmen Sie bei Betriebsänderungen mit

  • Verhandeln von Interessenausgleich und Sozialplan
  • Alles Wichtige zum Interessenausgleich (mit Namensliste)
  • Der Sozialplan muss die Kollegen absichern

 

BetriebsRAT kompakt 14/2020

BR-Wahlen relativ oft behindert

  • Betriebsrat hat kein Recht auf Deutsch als Betriebssprache
  • Bewerbersoftware: umfassendes Einblicksrecht des BR
  • Buddy Punching: Achtung Arbeitszeitbetrug
  • Das müssen Sie über den Ausschluss von BR-Mitgliedern wissen
  • Darf der Chef wegen Verstößen gegen Coronaregeln kündigen?
  • Neue Informationsoffensive zur Halbzeit
  • „Holen aus dem Frei“ muss nicht sein – Teil 2
  • Alles Wichtige zur korrekten Amtsführung
  • Keine Scheu vor der Einigungsstelle
  • Kündigung wegen Diebstahlverdachts
  • Sozialplan: Niemand darf benachteiligt werden

 

BetriebsRAT kompakt 13/2020

Azubivergütung sehr unterschiedlich

  • Krankengeld: Arztfehler darf Arbeitnehmer nicht schaden
  • Geringere Betriebsrente: PSV haftet zurzeit nur selten
  • Wann darf man während der Arbeitszeit zum Arzt?
  • Fast unbekannt: das Mindestlohnarbeitszeitkonto
  • Alles Wichtige zur Teilzeit
  • „Holen aus dem Frei“ muss nicht sein – Teil 1
  • Die 10 wichtigsten Fakten zum Sozialplan
  • Interne Stellenausschreibungen: Das sollten Sie wissen
  • BR-Ausschluss nur vor Gericht möglich
  • BR: Abstimmungen sind frei

 

BetriebsRAT kompakt 12/2020

Corona verstärkt Ungleichheit

  • Anreiz, Urlaub nicht zu nehmen: Tarifvertrag unzulässig?
  • Urlaubsverfall bei Erwerbsminderung: Frist unzulässig?
  • Haften Arbeitgeber für Coronainfektionen?
  • Neues Gesetz zur Fachkräfteeinwanderung
  • Ist biometrische Zeiterfassung rechtmäßig?
  • Probearbeit: Wann die Unfallversicherung zahlt
  • Alles Wichtige zu den rechtlichen Vorgaben bei Überstunden
  • Bereitschaftsdienst und Mitbestimmung
  • Wiedereingliederung nur mit Zustimmung
  • Ersatzmitglied: Rücktritt erlaubt?

 

BetriebsRAT kompakt 11/2020 Sonderausgabe

BR-Arbeit und Datenschutz

  • Diese Datenschutzvorgaben gelten für den BR
  • So verbessern Sie den Datenschutz im BR-Büro
  • Sind Ihre Betriebsvereinbarungen DSGVO-konform?
  • Wie Sie beim Datenschutz mitbestimmen können
  • Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten

 

BetriebsRAT kompakt 10/2020

Corona-App: Zwang vom Chef?

  • Datenschutzbeauftragter: Abberufung nur begründet erlaubt
  • „Betriebsratsfraktion“ muss sich Raum teilen
  • Zoom & Co.: Wie Sie Online-Meetings souverän meistern
  • Homeoffice: Eckpunkte einer Betriebsvereinbarung
  • Hygiene im Betrieb: Das ist wichtig
  • Betriebszugehörigkeit: Kennen Sie die Regeln?
  • So nehmen Sie Einblick in Gehaltslisten
  • Mitarbeitergespräche: So können Sie mitbestimmen
  • Wann darf der Betriebsrat an Mitarbeitergesprächen teilnehmen?
  • Arbeitgeber kann sich gegenüber Betriebsrat nicht auf Datenschutz berufen

 

BetriebsRAT kompakt 9/2020

BR-Arbeit: Online-Plattformen im Überblick

  • Mobile Arbeit: Einigungsstelle ist zuständig
  • Weindiebstahl: Arbeitnehmer muss Schaden ersetzen
  • BR-Wahl: AG darf Termin nicht verschieben lassen
  • Wie sind Kollegen im Homeoffice versichert?
  • Risiko: Kurzarbeit und Subventionsbetrug
  • Warum die BR-Sprechstunde nicht aus der Mode kommt
  • Alles Wichtige zur Infoarbeit des BR
  • Azubis: So bestimmen Sie bei der Auswahl mit
  • Teilzeit nur ohne Bedingungen zulässig
  • Befristungen: Nur die letzte wird gerichtlich überprüft

 

BetriebsRAT kompakt 8/2020

Kurzarbeitergeld: überfällige Erhöhung

  • Tarifvertrag: Fahrtzeiten im Außendienst sind zu vergüten
  • BR-Mitglieder müssen Seminargeschenke abgeben
  • BetrVG & Co.: Corona schafft neue Regeln
  • Sozialplan: So können Rentenbrücken helfen
  • Kurzarbeit: die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen
  • Sonderurlaub: Was tun bei persönlichen Notfällen?
  • Alles Wichtige zu betriebsbedingten Kündigungen
  • So bestimmen Sie bei flexiblen Vergütungssystemen mkit
  • Überstunden dürfen nicht ohne Grundlage verrechnet werden
  • Homeoffice mit Betriebsvereinbarung gestalten

 

BetriebsRAT kompakt 7/2020 Sonderausgabe

Corona-Krise

  • Und plötzlich Kurzarbeit!
  • Beschlüsse im Corona-Modus
  • Homeoffice mit Plan
  • Ängste der Arbeitnehmer auffangen
  • Motiviert durch die Corona-Krise

 

BetriebsRAT kompakt 6/2020

Deutsche habe oft keine Lust auf ihre Arbeit

  • Keine Infopflicht des AG über Vermögensnachteile
  • Keine neue Entgeltfortzahlung bei zweiter Krankheit
  • Betriebsrat: Keine Nachteile wegen Freistellung
  • Videoüberwachung: Handelt Ihr Arbeitgeber korrekt?
  • Bei Office 365 erfolgreich mitbestimmen
  • Insolvenz: Mitbestimmung bleibt erhalten
  • So wird der betriebliche Gesundheitstag zum Erfolg
  • Wie Sie beim Pandemieplan mitbestimmen können
  • Personalbefragung ist mitbestimmungspflichtig
  • Versetzung nach erfolglosem BEM zulässig

 

BetriebsRAT kompakt 5/2020

Neuer Gesetzentwurf zur Arbeitszeiterfassung

  • Fristlose Kündigung: Im Ausnahmefall mehr Zeit für den AG
  • Arbeitsunfall: Arbeitgeber schuldet nur bei Vorsatz Schadensersatz
  • Alles Wichtige zu den Fahrtkosten des Betriebsrats
  • Inhalt des Arbeitsvertrags: Das ist zulässig
  • Die PSA: Spezielle Anpassung verbessert Sicherheit
  • Der nächste Urlaub kommt bestimmt
  • Arbeitnehmerdatenschutz Teil 2: Aufgaben und Rechte des BR
  • Gratifikationen müssen gerecht sein
  • Geschäftsordnung regelt verbindliche Abläufe
  • Betriebsrisiko: keine Abwälzung auf die Kollegen

 

BetriebsRAT kompakt 4/2020

Ausländische Pflegekräfte besser integrieren

  • Hinweis auf Hitzepausen rechtfertigt keinen Ausschluss aus dem BR
  • Arbeitsunfall: Arbeitgeber schuldet nur bei Vorsatz Schadensersatz
  • Erstattung der Fahrtkosten bei unrechtmäßiger Versetzung
  • Vergütet Ihr Arbeitgeber Überstunden korrekt?
  • Kollegen-Ranking-Tool „Zonar“: totale Überwachung?
  • Wie Coaching bei Change-Prozessen helfen kann
  • So verhandeln Sie erfolgreicher
  • Wie Sie bei Pflegevisiten mitbestimmen
  • Stellenausschreibung und Auswahlrichtlinien sind nicht dasselbe
  • Eingruppierung: Mitbestimmung greift nur bei kollektiver Regelung

 

BetriebsRAT kompakt 4/2020 Sonderausgabe

Sonderausgabe zu Corona: Arbeitsrecht & Mitbestimmung

  • Rund um die Erkrankung: Was Betriebsräte über Corona wissen sollten
  • Kurzarbeit: Rettungsanker Kurzarbeitergeld: Gesetzgeber erleichtert Zugang
  • FAQs: Antworten auf Fragen an den Betriebsrat zur Coronakrise
  • Arbeitszeit und -Ort: Corona: Wo und wie lange arbeiten?
  • Betriebsratsarbeit: Corona und Betriebsrat – Rechte und Aufgaben
  • Handlungsempfehlungen: Diese konkreten Maßnahmen stehen für den Betriebsrat jetzt an

 

BetriebsRAT kompakt 3/2020 Sonderausgabe

Kündigung

  • Fakten kennen und Kollegen unterstützen
  • Keine Anhörung des Betriebsrats – keine Kündigung
  • Betriebsbedingte Kündigung: allerletztes Mittel
  • Verhaltensbedingte Gründe sind genau geregelt
  • Wann Krankheit ein Kündigungsgrund ist
  • Kündigung: Das sagen die Gerichte
  • Für diese Kollegen gilt der Sonderkündigungsschutz
  • Entspricht das Zeugnis den rechtlichen Vorgaben?

 

BetriebsRAT kompakt 2/2020

Krankheitstage stark gestiegen

  • Keine automatische Abgeltung der Überstunden bei Freistellung
  • „Pausen unter Bereithaltung“ sind zu vergütende Arbeitszeit
  • Telematik in Dienstwagen: Segen oder Fluch?
  • Datenschutz: Das gilt für Betriebsvereinbarungen
  • EMAS: Seit Januar gelten neue Vorschriften
  • Die Anwesenheitsprämie soll Fehlzeiten reduzieren
  • Staubbelastung: der unsichtbare Feind
  • Psychische Belastungen erkennen und reduzieren
  • So bestimmen Sie bei der Erfassung der Arbeitszeit mit
  • Schwerbehindertenvertrreter im KBR: Wahl auch ohne vorheriges Amt
  • Umfang der FReistellung hängt vom Umfang der BR-Tätigkeit ab

 

BetriebsRAT kompakt 1/2020

Brückenteilzeit: Nachfrage eher gering

  • Abmahnung: Anspruch auf Löschung nach Kündigung
  • Wegeunfall: kein Versicherungsschutz beim Umweg trotz Stau
  • Gesetzgebung: Das ändert sich zum 1.1.2020
  • Lassen Sie sich eine Behinderung Ihrer Arbeit nicht gefallen
  • Klimaschutz im Betrieb: kleine Schritte, messbare Wirkung
  • Kontrollen der Kollegen: Sie bestimmen mit
  • Teleskopstapler: Aufmerksamkeit ist Pflicht
  • Alles Wichtige zum Datenschutz
  • Zielvereinbarungen: Chancen und Risiken
  • „Kranksein mit Ansage“: Abmahnung oder Kündigung als Folge
  • Urlaubsplanung: Was darf der Chef vorgeben?

 

 

 

 

Ein Exemplar gratis

Sollten Sie sich nicht für das Abo entscheiden, dürfen Sie die erste Ausgabe gratis behalten.

 

Weiterführende Informationen unter 

https://aktion.betriebsrat-kompakt.de