Das Wissenspaket „Elektrosicherheit in der Elektromobilität“

Bestell-Nr.: KO5428J

Mit dem Wissenspaket meistern Elektrofachkräfte die Herausforderungen der Elektromobilität.

E-Learning-Kurs zur Elektrosicherheit in der Elektromobilität:

Das Wissenspaket aus E-Learning-Kurs und Fachbuch zeigt Elektrofachkräften, wie sie die neuen Installationen fachgerecht und nach DIN VDE ausführen, prüfen und instand halten. Elektrofachkräfte erfahren anschaulich und praxisnah, was sie über die Elektromobilität in Deutschland wissen müssen: vom Anschluss von Kundenanlagen über Ladeverfahren und Ladebetriebsarten bis zu den Anforderungen an die Installation und den Betrieb der Infrastruktur.

Der E-Learning-Kurs vermittelt die Grundlagen schnell und doch gründlich. Die praktische Schulung kann gleichzeitig als Unterweisung für die Mitarbeiter genutzt werden, denn am Ende des Kurses kann eine Verständniskontrolle durchgeführt werden. Nach erfolgreicher Beantwortung der Fragen kann anschließend eine personalisierte Teilnahmebestätigung ausgedruckt werden.

Inklusive Prüfprotokoll für die Erstprüfung nach DIN VDE 0100-600 zum Download!

So funktioniert der E-Learning-Kurs

Am Ende des elektronischen Kurses müssen die Teilnehmenden eine Verständniskontrolle durchlaufen, in der die Lerninhalte abgefragt werden. Diese Verständniskontrolle kann beliebig oft wiederholt werden. Nach dem Bestehen kann eine personalisierte Teilnahmebestätigung als Nachweis und rechtssichere Dokumentation ausgedruckt werden.

So nutzen Sie den E-Learning-Kurs zur Unterweisung Ihrer Mitarbeiter

Wenn Sie den E-Learning-Kurs zur Unterweisung nutzen, sollten Sie im Anschluss an die elektronische Unterweisung mit den Mitarbeitern ein persönliches Gespräch führen. Damit können Sie Fragen der Mitarbeiter klären und diese auf betriebsspezifische Besonderheiten hinweisen. So sorgen Sie für mehr Sicherheit im Unternehmen. Mit der Teilnahmebestätigung als Dokumentation der Unterweisung und dem anschließenden Gespräch sind Sie auch rechtlich auf der sicheren Seite.

Lizenzhinweis: Mit dem Kauf erwerben Sie eine Online-Lizenz für die Unterweisung von bis zu fünf Mitarbeitern. Wenn Sie mehr benötigen, erhöhen Sie bitte die Stückzahl im Warenkorb für jeweils weitere fünf Mitarbeiter.

So weisen Sie die erworbenen Lizenzen den gewünschten Mitarbeitenden zu:

Rufen Sie „Mein Konto“ unter https://www.weka-business-portal.de/meinkonto auf und loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.
Wählen Sie das Produkt aus und weisen Sie unter „Lizenzverwaltung" die erworbenen Lizenzen zu.
Die Berechtigten werden per E-Mail informiert und können anschließend auf das Produkt zugreifen.

Fachbuch zur Energieeffizienz in Niederspannungsanlagen:

Das Fachbuch ergänzt den praktischen Kurs zu 100 %. Es erläutert umfassend und detailliert den norm- und praxisgerechten Aufbau sowie die Prüfung und Instandhaltung von Ladeeinrichtungen.
 

Update-Informationen:

Sie erhalten regelmäßig Updates und Ergänzungen zu ihrem Produkt. Dieser Update-Service ist bereits im Preis Ihrer Jahreslizenz inbegriffen.

Sie bestellen ohne Risiko und prüfen 14 Tage in Ruhe, ob Ihnen Ihre neue WEKA-Lösung zusagt. Sollte das Produkt nicht Ihrem Bedarf entsprechen, bestellen Sie es einfach innerhalb der Testzeit ab. Wenn Sie überzeugt sind, können Sie nach Bezahlung der Rechnung Ihr Produkt ein Jahr lang nutzen. Die Bezugsdauer verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn Sie nicht spätestens sechs Wochen vor Laufzeitende kündigen.

Autoren:
Ernst Schneider, Udo Mathiae
Blick ins Produkt
Leseproben:
Leseprobe Das Wissenspaket „Elektrosicherheit in der Elektromobilität“
3 MB
download
Inhalt
Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis E-Learning-Kurs „Elektrosicherheit in der Elektromobilität“:

Einstieg

  • Zahl der neu zugelassenen Batterie-Elektrofahrzeuge
  • Integration von Ladestationen
  • Ladestation für Elektrofahrzeuge

Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz

  • Wichtige Anforderungen an den Betrieb von Ladeeinrichtungen
  • Teilnahme am Lastenmanagement
  • Blindleistungs- und Wirkleistungsregelung
  • Symmetrischer Betrieb

Ladeverfahren

  • Konduktives Laden: Laden mit Wechselstrom, Laden mit Gleichstrom
  • Induktives Laden

Ladebetriebsarten

Ladebetriebsarten für konduktives Laden: Ladebetriebsarten 1, 2, 3 und 4

Installation

  • Anforderungen an Installation und Betrieb der Ladeinfrastruktur
  • Stromversorgung

Schutzmaßnahmen

  • Anforderungen der Normen
  • Störspannungsschutz
  • Elektromagnetische Verträglichkeit
  • Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel
  • Schutz gegen elektrischen Schlag
  • Erdungsanlagen und Schutzleiter

Prüfungen

  • Erstprüfung und Wiederholungsprüfung
  • Betriebliche und öffentliche Ladeeinrichtungen
  • Prüfungsvorgaben nach BetrSichV und TRBS 1201
  • Prüfungsvorgaben nach DGUV Vorschrift 3

Verständniskontrolle

Inhaltsverzeichnis Fachbuch „Elektrosicherheit in der Elektromobilität“:

Elektrofachkräfte und Elektromobilität

  • Privates Laden von Elektrofahrzeugen
  • Installation der Ladeeinrichtung nur durch Elektrofachkräfte
  • Die wichtigsten Normen für die Ladeinfrastruktur

Installation von Ladesystemen für Elektrofahrzeuge

  • Technische Anforderungen an Netzanschluss und Betrieb
  • Netzqualitätskriterien nach DIN EN 50160

VDE-Anforderungen an den Betrieb von Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge

  • Teilnahme am Lastmanagement
  • Blindleistungs- und Wirkleistungsregelung
  • Symmetrischer Betrieb

Ladeverfahren und Ladebetriebsarten

  • Konduktives Laden
  • Induktives Laden
  • Sonderfall Batteriewechsel
  • Anschlussarten des Elektrofahrzeugs an die Ladevorrichtung
  • Konduktive Ladebetriebsarten von Elektrofahrzeugen
  • Wichtige Funktionen der Ladebetriebsarten 2, 3 und 4 (mehrstufiges Sicherheitskonzept)
  • Ordnungsgemäßer Anschluss des Elektrofahrzeugs an die Ladesäule

Schutz gegen elektrischen Schlag an Ladestationen

  • IP-Schutzarten
  • Gespeicherte Energie nach dem Trennen
  • Fehlerschutz bei Stromversorgungsanlagen für Elektrofahrzeuge
  • Sicherheitsanforderungen an Signalgebungsstromkreis
  • Anforderungen an Leitungsgarnituren
  • Konstruktive Anforderungen an Ladestationen für Elektrofahrzeuge
  • Elektrische Prüfungen von Ladestationen

Anforderungen an Installation und Betrieb der Ladeinfrastruktur

  • Verteilungssysteme nach DIN VDE 0100-100
  • Stromversorgung
  • Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel
  • Einrichtungen zum Schutz gegen elektrischen Schlag durch automatische Abschaltung der Stromversorgung
  • Erdungsanlagen und Schutzleiter
  • Prüfungen

Prüfungen von Ladesäulen und Wallboxen

  • Erstprüfungen nach DIN VDE 0100-600:2017-06
  • DIN VDE 0100-600:2017-06
  • Anwendungsbereich und normative Verweisungen
  • Begrifflichkeiten der DIN VDE 0100-600:2017-06
  • Erstprüfung
  • Allgemeines
  • Besichtigen
  • Erproben und Messen
  • Funktionsprüfungen
  • Prüfung des Spannungsfalls
  • Prüfbericht der Erstprüfung
  • Prüfprotokoll für die Erstprüfung nach DIN VDE 0100-600:2017-06

Stichwortverzeichnis

Demo-Version

Entdecken Sie jetzt, wie einfach, schnell und zuverlässig Sie die Unterweisung durchführen:

Das Wissenspaket „Elektrosicherheit in der Elektromobilität“

E-Learning-Kurs + Fachbuch

E-Learning Kurs für praktisches Lernen
Fachbuch mit vertiefenden Inhalten
55 € Preisvorteil gegenüber dem Einzelbezug
Version:
Online-Version (5er-Lizenz) - Jahrespreis
zzgl. MwSt.349,00 €inkl. MwSt.373,43 €
Preise zzgl. 7.95 € Versandpauschale und MwSt.