Bestellnr. OL7197J

Wasserrecht Aktuell, umfassend, praxisgerecht – der ideale Berater für die Verantwortlichen im Umwelt- und Gewässerschutz!

Wasserrecht - Aktuell, umfassend, praxisgerecht – der ideale Berater für die Verantwortlichen im Umwelt- und Gewässerschutz!
€ 475,00
zzgl. MwSt.
€ 565,25
inkl. MwSt.
€ 269,00
zzgl. MwSt.
€ 320,11
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.
€ 475,00
zzgl. MwSt.
€ 565,25
inkl. MwSt.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle gesetzlichen Vorgaben, Änderungen und Neuheiten. Sie haben direkten Zugriff auf relevante wasserrechtliche Vorschriften sowie auf verständliche und umfassende Kommentare zu allen wichtigen Themen. Damit sind Sie bestens ausgerüstet, die gesetzlichen Pflichten und Anforderungen rechtskonform zu erfüllen und in der Praxis umzusetzen.

Mehr Produktdetails
  • Aktueller Rechtsmonitor
  • Kommentare zu allen relevanten Vorschriften
  • Neuregelung des Umgangs mit wassergefährdenden Stoffen

Zuverlässige Beratung zum neuen Wasserrecht per Knopfdruck

Egal, ob es um Gewässerbewirtschaftung, Abwasserbehandlung, Wasserversorgung oder um den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen geht: Die Praxislösung "Wasserrecht" gibt Ihnen zuverlässige Antworten auf jede wasserrechtliche Frage.


Erfahrene Experten machen Sie mit dem tief greifenden Umbau des Wasserrechts vertraut, der mit der Inkraftsetzung der Bundes-Anlagenverordnung – der AwSV – nun eine großen Schritt vorangekommen ist. Mit diesem Produkt sind Sie immer rechtzeitig über alle Rechtsänderungen informiert und können so frühzeitig notwendige Maßnahmen bewerten und einleiten. Alle wichtigen Regelungen des internationalen, EU-, Bundes- und Landesrechts stehen Ihnen zur Verfügung – inklusive Kommentare, und aktuelle Rechtsprechung.

Ihre Vorteile:

  • Sie haben Zugriff auf alle geltenden Vorschriften
    Keine lange Suche in verschiedenen Quellen oder dicken Wälzern. Die neuen wasserrechtlichen Vorschriften der EU, des Bundes und der Länder sowie die entsprechenden technischen Regelungen liefert Ihnen Ihr Berater auf Stichwort auf den Bildschirm.
  • Sie gewinnen Sicherheit in der Umsetzung
    Verständliche Kommentare, praktische Arbeitshilfen und fundierte fachliche Empfehlungen helfen Ihnen, neue Anforderungen sicher umzusetzen. Zusätzliche Sicherheit für Ihre Entscheidungen liefert Ihnen die aktuelle Rechtsprechung.
  • Sie haben alle Änderungen im Blick
    Durch die klare Struktur des digitalen Beraters und den 1:1-Vergleich zwischen alten und neuen Anforderungen behalten Sie die Übersicht über das Änderungsgeschehen bei allen gesetzlichen Vorgaben.
  • Sie können souverän auf Neuerungen reagieren
    Der Update-Service informiert Sie frühzeitig über bevorstehende Änderungen. Dadurch können Sie erforderliche Umstellungen mit dem nötigen Vorlauf planen.

Navigation leicht gemacht
Profitieren Sie von den

  • thematischen Übersichtsseiten,
  • praktischen Suchfunktionen und variablen Trefferlisten,
  • zahlreichen Weiterverarbeitungsmöglichkeiten innerhalb der Dokumente und
  • themenrelevanten Verlinkungen.

Über den Live-Test-Button können Sie sich jetzt sofort einen ersten Eindruck von den Inhalten und der optimierten Bedienbarkeit verschaffen! Überzeugen Sie sich jetzt!
 

GrundlagenCenter Arbeit, Gesundheit und Umwelt inklusive!

In der Online-Version dieses Produkts ist das GrundlagenCenter Arbeit, Gesundheit und Umwelt im Wert von 98 € kostenlos enthalten. Sie sind bereits Kunde des GrundlagenCenter? Dann können Sie bei diesem Produkt von einem reduzierten Preis profitieren! Kontaktieren Sie dazu bitte aus technischen Gründen nach Ende des Testzeitraums und Erhalt der Rechnung einfach unseren Kundenservice.

Vorteile:

Aktuelles:

Autoren:

Friedrich Schröder

Regierungsdirektor a. D. im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit, zuletzt in der Funktion als stellv. Referatsleiter Wasserrecht; Dozent an der Bayerischen Verwaltungsschule für Umweltrecht, Schwerpunkt Wasserrecht

Systemvoraussetzungen:

Systemvoraussetzungen für die DVD-Version:

Hardware

  • Computer: Windows-PC ab Pentium III
  • 1 GHz Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher
  • DVD-Laufwerk

Software

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10
  • Microsoft Internet Explorer ab Version 8

Systemvoraussetzungen für die Online-Version:

  • internetfähiger Computer mit Internetbrowser ab Internet Explorer 8 bis 11, Firefox ab 23, Chrome 10
  • Internetgeschwindigkeit (Bandbreite) von mind. 2 Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mindestens 1.024 x 768 Pixel
  • aktuelle Java-Laufzeitumgebung (Oracle JRE)
  • PDF-Viewer (z.B. aktueller Adobe Reader)
  • MS Office 2010 oder neuer

Mehr Weniger

Anlagenverordnung des Bundes (AwSV)

Anlagenverordnung des Bundes (AwSV) – der lange Weg der Inkraftsetzung und was Sie über die neuen Anforderungen wissen müssen

Nach jahrelanger Diskussion tritt die Anlagenverordnung am 1. August 2017 in Kraft.

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (Anlagenverordnung – AwSV) vom 18. April 2017 ist im Bundesgesetzblatt Teil I S. 905 veröffentlicht worden...

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Kommentar zu § 9 WHG: Benutzungen

Benutzungen (Absatz 1)

Bedeutung der Vorschrift

§8 Abs. 1 WHG macht die Benutzung der Gewässer von einer behördlichen Erlaubnisoder Bewilligung abhängig, soweit gesetzlich nichts anderes bestimmt ist. Hierzu muss geklärt werden, was eine Gewässerbenutzung ist. Diese Frage beantwortet § 9 WHG...

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Abwasserbeseitigung

Klärung wichtiger Begriffe

Abwasser

In Übereinstimmung mit der Definition in § 2 Abs. 1 Abwasserabgabengesetzes und in Annäherung an DIN 4055 definiert § 54 Abs. 1 WHG Abwasser als

  1. das durch häuslichen, gewerblichen, landwirtschaftlichen oder sonstigen Gebrauchin seinen Eigenschaften veränderte Wasser und das bei Trockenwetter damitzusammen abfließende Wasser (Schmutzwasser) sowie
  2. das von Niederschlägen aus dem Bereich von bebauten oder befestigten Flächengesammelt abfließende Wasser (Niederschlagswasser).

Als Schmutzwasser gelten auch die aus Anlagen zum Behandeln, Lagern und Ablagern von Abfällen austretenden und gesammelten Flüssigkeiten...

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Inhaltsübersicht

Vorschriften

  • EU-Recht, z.B. Wasserrahmenrichtlinie
  • Bundesrecht, z.B. WHG, Abwasserabgabengesetz, Bundes-Anlagenverordnung (AwSV)
  • Landesrecht, z.B. Wassergesetze, Indirekteinleiterverordnungen
  • Regelungen weiterer Organe, z.B. Muster-Anlagenverordnung, Bauregellisten

Fachbeiträge und Kommentare zu folgenden Themen (Auszug):

  • Abgabepflicht
  • Abwasser
  • Abwasserabgabengesetz
  • Abwasserkataster
  • Abwasserverordnung - AbwV
  • Anlagenkataster
  • Anlagenverordnung - AwSV
  • Audit
  • Ausgangszustandsbericht
  • Befüllen
  • Beste verfügbare Technik (BVT)
  • Bewilligung (Erlaubnis)
  • Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)
  • Eigenkontrolle (Selbstüberwachung)
  • Einleiten
  • Erlaubnis
  • Gewässerbenutzung
  • Gewässerschutzbeauftragter
  • Grundwasser
  • HBV-Anlage
  • Hochwasserschutz
  • Industrieemissionen-Richtlinie
  • LAU-Anlage
  • Niederschlagswasser
  • Ordnungswidrigkeit (Bußgeld)
  • Rechtskataster
  • Schutzgebiet
  • Selbstüberwachung
  • Sorgfaltspflicht
  • Stand der Technik
  • Trinkwasserverordnung
  • TRwS (Technische Regeln für wassergefährdende Stoffe)
  • Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Umweltverträglichkeitsprüfung - UVP
  • Wassergefährdungsklasse
  • Wasserhaushaltsgesetz
  • Wasserrahmenrichtlinie - WRRL
  • Wasserrechtliche Erlaubnis
  • Wasserschutzgebiet

Kommentare

  • Kommentare zum EU-Recht
  • Kommentar zum Wasserhaushaltsgesetz
  • Kommentar zur Bundes-Anlagenverordnung (AwSV)
  • Kommentar zur Abwasserverordnung
  • Kommentar zum Abwasserabgabengesetz
  • Kommentar zur Trinkwasserverordnung

Urteile zu wasserrechtlichen Prozessen (Auszug):

  • Abwasseranlage, Geruchsbeeinträchtigung, Unterlassung
  • Abwassereinleitung, Konzentrationsgrenzwerte, Frachtgrenzwerte
  • Altarm, Umgestaltung, Fischereirecht
  • Altrecht, Widerruf, Ermessen
  • Bäume, Gewässerunterhaltung, Verkehrssicherungspflicht
  • Erdwärmenutzung, Wasserschutzgebiet, Erlaubnis
  • Erlaubnis, Zulässigkeit von über die Abwasserverordnung hinausgehenden Anforderungen
  • Hafenplanung, Planfeststellung, Bebauungsplan
  • Hochwasserschutz, Drittschutz, Innenbereich
  • Hochwasserschutzanlage, Plangenehmigung, Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Kanalisationsnetz, Mitinhaber, Erfüllungsgehilfe
  • Klärschlamm, Entwässerung, Abwasserbeseitigung
  • Klärschlammvererdung, Deponie, Sickerwasser
  • Kraftwerk, Abwasser, Quecksilber
  • Niederschlagswasser, Einleiter, öffentliche Abwasseranlage
  • Regenwasserkanalisation, Ausgestaltung, Starkregen
  • Schadensersatz, Grundwasser, Unkrautvernichtungsmittel
  • Straße, Sinkkasten, Reinigung
  • Überschwemmungsgebiet, Bebauungsplan, Erforderlichkeit
  • Überwachungswert, Anhang 1 AbwV, Verschärfung
  • Überwölbung, Gewässerunterhaltungspflicht, Anlagenunterhaltungspflicht
  • Wasserkraft, Auflagen, Wirtschaftlichkeit
  • Wasserkraftanlage, Altrecht, Mindestwasserführung

Arbeitshilfen

  • Checklisten und Formulare
  • Katalog wassergefährdender Stoffe