close
search
logo

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close
Systemvoraussetzungen

Hardware

  • Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB
  • Freier Festplattenspeicher: 250 MB
  • Bildschirmauflösung: Mindestens 1.024 x 768 Pixel

Software

  • Betriebssystem: lauffähig unter Windows 10 (Versionen mit Medienfeatures)
  • Browser: aktueller Browser
  • PDF-Viewer (Adobe Reader oder vergleichbar)

Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik 2023

Sicher arbeiten mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik 2023
Sicher arbeiten mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
Gefahren erkennen
Sensibilisierung für Unfallursachen

Bestell-Nr.: DL1634 | ISBN: 978-3-8111-1634-4

Wenn Unternehmen ihre Beschäftigten für Tätigkeiten an elektrischen Anlagen oder mit elektrischen Betriebsmitteln einsetzen, ist eine elektrotechnische Unterweisung - zur Wahrung der betrieblichen Sicherheit - immer erforderlich. Dabei können Sie den Aufwand für die Unterweisung enorm reduzieren, denn mit der "Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik" erhalten Sie einen E-Learning-Kurs mit dem sich Elektrofachkräfte selbst schulen.

  • chevron

    Modern und zeitgemäß unterweisen

  • chevron

    Lernerfolg durch Übungen und Wissenstest garantiert

  • chevron

    Vorbereitungs- und Durchführungsaufwand reduzieren

zzgl. MwSt. 298,00 €
inkl. MwSt. 318,86 €

Elektrounterweisung auf die schnelle Art - jeder Mitarbeiter schult sich selbst!

Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik 2023 – Für die Unterweisung von bis zu 5 Elektrofachkräften

Unterweisen Sie mit der „Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik“ bis zu fünf Mitarbeiter und kommen Sie als Arbeitgeber Ihrer jährlichen Unterweisungspflicht nach DGUV Vorschrift 1 und Arbeitsschutzgesetz unkompliziert, modern und ohne großen Organisations-, Kosten- und Zeitaufwand nach.

Mit diesem E-Learning-Kurs können sich Ihre Elektrofachkräfte schulen, wenn es ihnen zeitlich passt. Führen Sie abschließend ein betriebsspezifisches Gespräch und klären Sie Fragen mit Ihren Mitarbeitern. Damit runden Sie die Unterweisung ab und sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

In der diesjährigen Sicherheitsunterweisung geht es um das sichere Arbeiten mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln. Die Lernziele des Kurses: Die Lernenden sollen die alltäglichen Gefährdungen beim Arbeiten in Niederspannungsanlagen und im Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln vermeiden. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden durch den Kurs für die wichtigsten Unfallursachen sensibilisiert. Sie frischen ihr Wissen darüber auf, was zum sicheren Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel gehört und wie sie sich bei einem Elektrounfall verhalten müssen.

Im Laufe des Kurses werden die Teilnehmenden aufgefordert, ihr Wissen in Übungsaufgaben zu testen. Am Ende gelangen die Teilnehmenden zu einer Verständniskontrolle, in der die Kursinhalte abgefragt werden. Nach Bestehen der Verständniskontrolle kann eine personalisierte Teilnahmebestätigung als Nachweis und Dokumentation ausgedruckt werden.

Lizenzhinweis: Mit dem Kauf einer DVD / eines Downloads erwerben Sie eine Lizenz für die Unterweisung von bis zu 5 Mitarbeitern. Wenn Sie mehr benötigen, erhöhen Sie bitte die Stückzahl im Warenkorb für jeweils weitere 5 Mitarbeiter.

Laden Sie hier die Demoversion herunter und überzeugen Sie sich selbst: Download Demoversion

Update-Informationen:

Mit unserem Aktualisierungsservice arbeiten Sie rechtlich und inhaltlich immer auf dem aktuellen Stand. Sie erhalten auf passenden Medien regelmäßig kostenpflichtige Updates und Ergänzungen. Sollten Sie diesen Service nicht mehr in Anspruch nehmen wollen, senden Sie die Lieferung innerhalb von 14 Tagen an uns zurück oder beenden Sie den Service durch eine kurze schriftliche Mitteilung.

Inhalte des E-Learning-Kurses „Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik 2023“

„Sicher arbeiten mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln“

Die häufigsten Ursachen für Elektrounfälle

  • Dialog
  • Übung: Menschliches Fehlverhalten
  • Konsequenzen für das eigene Verhalten
  • Schäden oder Fehler an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln (Isolationsfehler, Überspannungen, überhöhte Temperaturen, Störlichtbögen, elektromagnetische Felder, Unterspannungen)
  • Missachtung der fünf Sicherheitsregeln
  • Aus Beinahe-Unfällen lernen

Der sichere Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

  • Auf sichtbare Mängel achten
  • Umgang mit defekten elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Regelmäßige Wiederholungsprüfungen zum Erhalten des ordnungsgemäßen Zustands
  • Wer ist wofür zuständig?
  • Instandsetzung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Inbetriebsetzung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Arbeitsmethoden – Arbeiten im spannungsfreien Zustand
  • Arbeitsmethoden – Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile (AiN)
  • Arbeitsmethoden – Arbeiten unter Spannung

Erste Hilfe bei einem Elektrounfall

  • Gefahren des elektrischen Stroms für den Körper
  • Rettungskette (Eigensicherung, Notruf, Erste Hilfe für ansprechbare und nicht ansprechbare Personen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Defibrillator, Rettungsdienst, Krankenhaus)
  • Checkliste für Ihr Feedbackgespräch oder für Ihre mündliche Unterweisung

Verständniskontrolle mit Teilnahmebestätigung

  • Für welche Unternehmen ist der E-Learning-Kurs sinnvoll?

    chevron
  • Kann ich mit diesem E-Learning-Kurs eine jährlich wiederkehrende Unterweisung durchführen?

    chevron
  • Ich habe Anregungen für Themen, welche für eine der nächsten Versionen dieses E-Learning-Kurses interessant sein könnten. Kann ich diese Ideen einbringen?

    chevron
  • Gibt es bei WEKA weitere E-Learning-Kurse rund um wichtige Themen der Elektrosicherheit?

    chevron
  • Sind elektronische Unterweisungen rechtsgültig?

    chevron
  • Kann ich mich nach erfolgreichem Durcharbeiten der "Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik" als EuP bezeichnen, ist dies also die Erstschulung für die folgende "Wiederholungsschulung EuP zum Erhalt der Fachkunde "?

    chevron