close
search
logo

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close
Systemvoraussetzungen

Mindestsystemvoraussetzungen für die Nutzung von WEKA-smartPilot-Produkten:

  • internetfähiger Computer mit aktuellem Internetbrowser – Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari
  • Internetgeschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1 Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mindestens 1.024 × 768 Pixel
  • PDF-Viewer (z. B. Adobe Reader)

Maßtoleranzen Hochbau im Bild

Die neue DIN 18202 Toleranzen im Hochbau und DIN 18065 Gebäudetreppen: Begriffe, Messregeln, Hauptmaße

Maßtoleranzen Hochbau im Bild
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben!
Mit der praktischen Suchfunktion schnell zur gewünschten Information!
Mit gewerkespezifischen Regelungen für Roh- und Ausbau

Bestell-Nr.: PR5038 | ISBN: 978-3-8111-5038-6

Jetzt gilt die neue DIN 18202:2019-07 Toleranzen im Hochbau – so setzen Sie die Neuerungen wie das Boxprinzip hieb- und stichfest um!

  • chevron

    Alle Toleranzen in Planung, Ausführung und Prüfung sicher einhalten

  • chevron

    Mit aussagekräftigen Bildern und wertvollen Praxistipps zur normengerechten Umsetzung

  • chevron

    Mit gewerkespezifischen Regeln für den Roh- und Ausbau

zzgl. MwSt. 259,00 €
inkl. MwSt. 277,13 €
zzgl. 7,95 € Versandpauschale und MwSt.

Alle relevanten Toleranzvorgaben zu den Maßtoleranzen am Bau

Mit den aktuellen gewerkespezifischen Regelungen für Roh- und Ausbau für die haftungssichere Planung und Ausführung.

So halten Sie die neuen Toleranzvorgaben sicher ein!

Jetzt gelten die neuen Anforderungen für Gebäudetreppen! Die Toleranzanforderungen der bauaufsichtlich eingeführten DIN 18065 sind schärfer als die vergleichbaren Anforderungen und Grenzwerte der DIN 18202. Für Ihre haftungssichere Planung und Bauüberwachung:

  • Sie kennen alle neuen, relevanten Inhalte, Grenzmaße und Abstände sämtlicher Treppenarten
  • Die zulässigen Abweichungen bei Treppensteigungen, Treppenauftritten und Stufen sind übersichtlich dargestellt
  • Alle Angaben sind kurz und prägnant zusammengefasst. Somit erkennen Sie sofort die Knackpunkte und wissen worauf Sie Ihr Hauptaugenmerk richten müssen.

Sie müssen die hinzunehmenden Unregelmäßigkeiten, die Grauzone zwischen Toleranzen und Mängel, kennen. Denn dies sind die häufigsten und langwierigsten Streitthemen zwischen Bauherr, Architekt und Handwerker. Ab sofort können Sie sofort sicher entscheiden, ob z. B.

  • der Bauherr den Makel akzeptieren muss
  • überhaupt eine Preisminderung verlangt werden darf
  • wie hoch diese Preisminderung sein darf.

Zudem müssen Sie die aktuellen Toleranzvorgaben der DIN 18202 und der gewerkespezifischen Regelungen im Roh- und Ausbau berücksichtigen. So z. B.

  • bei Fliesen- und Plattenarbeiten liegt die notwendige Fugenbreite zwischen 2 - 8 mm
  • bei Abdichtungsarbeiten von erdberührten Bauteilen sind die Mindestabstände von Einbauteilen
  • zu Bewegungsfugen mind. 30 cm
  • die Ebenheitstoleranzen bei geschliffenen oder polierten Natursteinprodukten darf nicht mehr als 0,2% der größten Plattenlänge betragen

Mit der aktuellen Praxislösung setzen Sie diese wichtigen Neuregelungen sicher um und setzen sich keinem Haftungsrisiko aus!

Onlinedienst:

  • Mit dem Onlinezugriff haben Sie stets alle Toleranzen und Grenzwerte zur Hand und arbeiten auch von unterwegs mit den aktuellen Vorgaben. Alle benötigten Informationen finden Sie sofort mit der Suchfunktion und der praktischen Verlinkung.
  • Bitte beachten Sie: Der Zugriff auf die Onlineversion ist nur möglich, solange Sie am Aktualisierungsservice teilnehmen.

 

Lieferumfang

2 Ordner DIN A5 + Online-Zugang

 

Update-Informationen:

Mit unserem Aktualisierungsservice arbeiten Sie rechtlich und inhaltlich immer auf dem aktuellen Stand. Sie erhalten auf passenden Medien regelmäßig kostenpflichtige Updates und Ergänzungen. Sollten Sie diesen Service nicht mehr in Anspruch nehmen wollen, senden Sie die Lieferung innerhalb von 14 Tagen an uns zurück oder beenden Sie den Service durch eine kurze schriftliche Mitteilung.

Leseprobe - Maßtoleranzen
masstoleranzen-hochbau-im-bild-6161-reading-sample-1.pdf
[pdf | 6536896 KB]

Aus dem Inhalt

Aktuelle Hinweise

  • Übersicht der aktuellen Änderungen der DIN 18202
  • Das hat sich in der Normenreihe DIN 68706 geändert
  • Die häufigsten Fehler bei der Vergabe

Die neue DIN 18202 in der Praxis

  • Toleranzen im Hochbau insbesondere DIN 18202 mit den aktuellen Neuerungen
  • Berücksichtigung von Toleranzen in der Planung
  • Aus welchem Grund entstehen Maßabweichungen
  • Messmethoden und Prüfungen von Maßtoleranzen
  • Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten im Rohbau
  • Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten im Ausbau
  • Risse

Maßtoleranzen im Rohbau

mit Hinweisen für die Planung und Ausführung, hinzunehmenden Unregelmäßigkeiten und Beurteilungskriterien für:

  • Erdarbeiten
  • Mauerarbeiten
  • Beton-/Stahlbetonarbeiten
  • Zimmer- und Holzbauarbeiten
  • Dachdeckungsarbeiten
  • Klempnerarbeiten
  • Stahlbauarbeiten
  • Abdichtungsarbeiten
  • Pflasterdecken und Plattenbeläge, Einfassungen
  • Praxisfallsammlung Rohbau

Maßtoleranzen im Ausbau

mit Hinweisen für die Planung und Ausführung, hinzunehmenden Unregelmäßigkeiten und Beurteilungskriterien für

  • Fassadenarbeiten
  • Türen- und Fensterarbeiten
  • Putzarbeiten
  • Estricharbeiten
  • Trockenbauarbeiten
  • Natur- und Betonwerksteinarbeiten
  • Fliesen – und Plattenarbeiten
  • Metallbauarbeiten
  • Anstrich- und Tapezierarbeiten
  • Bodenbelagarbeiten
  • Parkettarbeiten
  • Tischlerarbeiten
  • Praxisfallsammlung Ausbau

Weitere relevante Vorschriften, Normen und Richtlinien

  • DIN 277 Grundflächen und Rauminhalte im Hochbau
  • DIN 1100-1 Hartstoffe für Estrichmörtel und Estrichmassen nach DIN EN 13813 – Teil 1: Anforderungen und Prüfverfahren
  • DIN 4172 Maßordnung im Hochbau
  • DIN 18034-1 Spielplätze und Freiräume zum Spielen – Teil 1
  • DIN 18040-1 Barrierefreie öffentliche Gebäude
  • DIN 18040-2 Barrierefreie Wohnungen
  • DIN 18065 Gebäudetreppen – Begriffe, Messregeln, Hauptmaße
  • DIN 18500-1 Betonwerkstein – Teil 1
  • DIN 18516-1 Außenwandbekleidungen, hinterlüftet – Teil 1 Anforderungen, Prüfgrundsätze
  • DIN 18560.1 Estriche im Bauwesen – Teil 1: Allgemeine Anforderungen, Prüfung und Ausführung
  • DIN 18560-7 Estriche im Bauwesen – Teil 7: Hochbeanspruchte Estriche (Industrieestriche)
  • DIN 68706-1 Innentüren aus Holz – Teil 1
  • DIN 68705-2 Innentüren aus Holz – Teil 2 und Teil 2
  • Merkblatt: Bewegungsfugen in Bekleidungen und Belägen aus Fliesen und Platten
  • VFF-Merkblatt TOL.01: Toleranzen im Fenster-, Türen- und Fassadenbau
  • Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenstern und Haustüren für Neubau und Renovierung
  • Merkblatt Bewegungsfugen in Bekleidungen und Belägen aus Fliesen und Platten
  • VFF-Merkblatt TOL.01 Toleranzen im Fenster-, Türen- und Fassadenbau

Rechtliche Aspekte

  • Bauvertrag
  • Ausführung
Vollständiges Inhaltsverzeichnis herunterladen
masstoleranzen-hochbau-im-bild-6161-toc.pdf
[pdf | 1689745 KB]