Bestellnr. FB5112

Die kommunale Klimaschutzpraxis Städte und Gemeinden gestalten den Wandel

Die kommunale Klimaschutzpraxis - Städte und Gemeinden gestalten den Wandel
€ 69,00
zzgl. MwSt.
€ 72,45
inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.
€ 69,00
zzgl. MwSt.
€ 72,45
inkl. MwSt.
€ 69,00
zzgl. MwSt.
€ 72,45
inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.

Die aktuelle Fachinformation für die klimapolitischen Anforderungen an die kommunale Politik und Verwaltung - mit nachvollziehbaren Best-Practice-Beispielen.

Mehr Produktdetails
  • Aufzeigen von konkreten Handlungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Praxisbeispiele
  • Übersichtliche Gliederung nach Themenfeldern

Kommunalpolitische Anforderungen an eine aktive Klimaschutzgemeinde

Fachbuch

Kommunaler Klimaschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe für Städte und Gemeinden und in den Kommunalverwaltungen eine Querschnittsaufgabe. Zur Bewältigung dieser Aufgabe müssen für die Kompetenzen weiter aufgebaut sowie Zusammenhänge verdeutlicht werden müssen.
Verwaltungshandeln kann bei entsprechender Ausrichtung besonders wirkungsvoll sein und zivilgesellschaftliche sowie kommunalpolitische Anforderungen an eine aktive Klimaschutzgemeinde durch eine fachlich fundierte und fantasievolle Gestaltung mit Leben füllen. „Denn ohne eine sehr rasche Trendwende steuert die Menschheit bis zum Ende des 21. Jahrhunderts auf eine klimabedingte Weltkatastrophe zu.

Die heutige Generation ist die erste, die den bereits eingesetzten Klimawandel real und sinnlich wahrnehmen kann, und gleichzeitig die letzte, die diesen vorherrschenden Trend noch umkehren kann“, schreibt Prof. Dr. Peter Hennicke (ordentliches Mitglied im Club of Rome und Träger des Deutschen Umweltpreises der Deutschen Bundesstiftung Umwelt) im Vorwort zu dieser Publikation.

Online-Datenbank

Die Online-Datenbank eröffnet Ihnen als Mitarbeiter oder Führungskraft in der Kommune viele Optionen für die klimaschutzpolitischen Anforderungen an ihre Gemeinde/Stadt. Neuste Erkenntnisse verbunden mit nachvollziehbaren Best-Practice-Beispielen werden anschaulich dargelegt.
Mit der Online-Datenbank navigieren und recherchieren Sie schnell und erhalten die gewünschten Antworten. Zudem haben Sie Zugriff auf alle relevanten und stets aktuell gehaltenen Normen.

Vorteile:

Aktuelles:

Systemvoraussetzungen:

  • Internetfähiger Computer mit aktuellem Internetbrowser
  • PDF-Viewer
  • Office-Programm, um MS Office-Dateien zu bearbeiten

Mehr Weniger

Leseprobe "Die kommunale Klimaschutzpraxis"

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Inhaltsverzeichnis "Die kommunale Klimaschutzpraxis"

Inhaltsverzeichnis downloaden

Autoren:

Oliver Wagner

Oliver Wagner ist Co-Leiter des Forschungsbereichs Energiepolitik in der Forschungsgruppe Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie. Seit 1995 arbeitet der diplomierte Sozialwissenschaftler zu verschiedenen Fragestellungen rund um das Thema Klimaschutz und Energieeinsparung. Seine Arbeitsschwerpunkte sind kommunale Energiespar- und Klimaschutzpolitik sowie umwelt- und klimaschutzbezogene Strategieoptionen. In zahlreichen Veröffentlichungen hat er die Bedeutung der kommunalen Ebene für das Gelingen der Energiewende herausgearbeitet. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen als Mitglied in diversen kommunalen Beratungs- und Aufsichtsratsgremien.