Bestellnr. CD5710

ElektroCheck Prüfprotokolle und Prüffristen mit der Software ElektroCheck

ElektroCheck - Prüfprotokolle und Prüffristen mit der Software ElektroCheck
€ 158,00
zzgl. MwSt.
€ 188,02
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.
€ 255,00
zzgl. MwSt.
€ 303,45
inkl. MwSt.
€ 158,00
zzgl. MwSt.
€ 188,02
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.

▷ Mit dem ElektroCheck schnell + sicher zum Prüfprotokoll: Checklisten, Vorschriften und Fachbeiträge für Ihren Praxiseinsatz u.a. ca. 750 Word Prüflisten.

Mehr Produktdetails
  • Regelwerkskonform prüfen und dokumentieren
  • Rechtssichere Bestellungen im Betrieb durchführen
  • Prüfungen einfach organisieren und durchführen

Mit dem Elektrocheck schnell und sicher zum Prüfprotokoll

Checklisten, Vorschriften und Fachbeiträge aus der Praxis

Nutzen Sie jetzt die erste umfassende Sammlung mit ca. 750 Word-Prüflisten in Ihrem Unternehmen.

Das Beste: Die Sammlung liefert die maßgebenden Vorschriften, Regeln, Verordnungen und Gesetze gleich mit - und das praxisgerecht aufbereitet.

Aus dem Inhalt:

  • Checklisten und Bestellformulare, z. B. zu Pflichten und Verantwortung der Elektrofachkraft nach BetrSichV, TRBSen und DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)
  • Aufgaben der verantwortlichen Elektrofachkraft nach VDE Bestimmungen, z. B. Gefährdungsbeurteilung und Unterweisung
  • Durchführung und Dokumentation von Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel nach DIN VDE
  • Arbeiten in gefährdeten Bereichen
  • Organisation und Kontrolle beim Einsatz von Fremdfirmen, z. B. Pflichten des Auftraggebers
  • Arbeitsanweisungen zum Umgang mit Arbeitsmitteln
  • Betriebsanweisungen zum Umgang mit Arbeitsstoffen
  • Kurzunterweisungen, z. B. zu den „5 Sicherheitsregeln“

Tipp unserer Herausgeber:

Wir empfehlen Ihnen den ElektroCheck, da Sie sich mit diesem Produkt im Normendschungel der Elektrotechnik besser zurecht finden können. Sie erhalten hier Checklisten und Prüfprotokolle für Ihre tägliche Arbeit, welche vom Praktiker für den Praktiker erstellt werden. Häufig hat man nicht die Zeit, selbst in die Regelwerke und Vorschriften so tief einzusteigen, dass man Checklisten rechtssicher gestalten könnte – der ElektroCheck bietet mit seine Vorlagen eine sehr gute, betriebsspezifisch anpassbare Grundlage. Dadurch können Sie rechtssicher durch den Arbeitsalltag kommen und sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Vorteile:

Aktuelles:

Autoren:

Stefan Euler

Berufsausbildung zum Energieanlagenelektroniker bei der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA . Danach berufsbegleitendes Studium mit dem Abschluss zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Er ist bei der MEBEDO GmbH in Koblenz beschäftigt, derzeit als Geschäftsführer für den Bereich Beratung und Schulung und durch den BDSH - geprüfter Sachverständiger Elektrotechnik. Zudem ist er Fachdozent, Filmautor, Autor diverser Bücher, DVDs und Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie Herausgeber der Praxissoftware „ElektroCheck“.

René Brünn

René Brünn (Herausgeber):Berufsausbildung zum Energieanlagenelektroniker, Fachrichtung Anlagentechnik bei der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH. Leitung der Abteilung „Elektrotechnische Revision, technische Gesetze und Normen. Berufsbegleitendes Studium mit dem Abschluss zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Seitdem bei der MEBEDO GmbH in Koblenz tätig und dort als Sachverständiger und Fachdozent für Elektrotechnik im Einsatz. Mitherausgeber der WEKA-Praxislösung „ElektroCheck“.

Michael Lochthofen

Michael Lochthofen (Herausgeber):Ausbildung zum Elektroinstallateur. Spezialisiert auf die Prüfung von elektrischen Anlagen und Arbeitsmitteln. 2008 folgte der Meistertitel im Elektrohandwerk. Bei der MEBEDO GmbH in Koblenz als Fachdozent für Elektrotechnik tätig. Er gibt Seminare, Workshops und Coachings mit den Schwerpunkten Prüfen von elektrischen Arbeitsmitteln, Anlagen und Blitzschutzanlagen, Sicherheit von Windkraftanlagen, Gefährdungsbeurteilungen nach Betriebssicherheitsverordnung. Im Forum www.diesteckdose.net ist Michael Lochthofen als Moderator tätig und beantwortet Fachfragen. Seit August 2009 BDSH-Sachverständiger für elektrische Sicherheit. Mitherausgeber der WEKA-Praxislösung „Elektrocheck“

Systemvoraussetzungen:

Hardware

  • Windows-PC ab Pentium III, 1 GHz
  • Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher
  • CD-ROM/DVD-Laufwerk

Software

  • Windows XP, Windows Vista, Windows 7 Windows 8
  • Internet Explorer ab Version 6

 Für die Online-Version

  • Internet-fähiger Computer mit Internet Browser ab Internet Explorer 7.x, Firefox 3.6, Google Chrome 10, Safari 5
  • Auch auf Apple iPad lauffähig
  • Internet Geschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mind.1024 x 768 Pixel
  • PDF-Viewer (z. B. Adobe Reader 6.1 oder höher)

Mehr Weniger

Anforderungsprofil Elektrofachkraft

Die Prüflisten im ElektroCheck sind direkt einsetzbar oder mit wenigen Klicks in Word an die Prozesse in Ihrem Unternehmen angepasst. Damit können Sie Ihre Arbeit in hieb- und stichfesten Prüfprotokollen dokumentieren. Hier sehen Sie die Prüfliste „Anforderungen an die Elektrofachkraft“.
 

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Sicherheitstechnische Prüfung der elektrischen Ausrüstung von Maschinen

Die Prüflisten im ElektroCheck enthalten die jeweils anzuwendenden DIN-VDE- und DGUV-Regelungen. Sie sind direkt einsetzbar oder mit wenigen Klicks in Word an die Prozesse in Ihrem Unternehmen angepasst. Damit können Sie Ihre Arbeit in hieb- und stichfesten Prüfprotokollen dokumentieren. Hier sehen Sie die Prüfliste “Nachweis der Erwärmung einer Schaltgerätekombination“.

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Wartungs- und Störungsbeseitigungsvertrag

ElektroCheck enthält von Juristen geprüfte Musterverträge, wie sie z.B. beim Einsatz von Fremdfirmen erforderlich sind. Sie sind direkt einsetzbar oder mit wenigen Klicks in Word an Ihr Unternehmen angepasst. Hier sehen Sie das Vertragsmuster „Wartungs- und Störungsbeseitigungsvertrag“.
 

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Die Themenbereiche

  • Arbeits- & Betriebsanweisungen
  • Arbeitsverfahren
  • Besondere Bereiche
  • Blitzschutz
  • Elektrotechnische Anlagen & Systeme
  • Elektrotechnische Organisation
  • Pflichten & Verantwortung
  • Prüfen & Beurteilen
  • Schutzeinrichtung
Inhaltsverzeichnis downloaden

Für wen ist dieses Produkt geeignet?

Der ElektroCheck ist für die Unterstützung der Überprüfung der Elektrosicherheit in Ihrem Unternehmen konzeptioniert; daher richtet sich das Werk v.a. an Elektrofachkräfte verschiedenster Branchen, welche ihr Unternehmen im Bereich der Elektrotechnik rechtssicher aufstellen möchten und in ihrem Berufsalltag u.a. Prüfprotokolle, Anforderungsprofile und Bestellformulare zu verschiedenen Themen benötigen. Hierzu zählen v.a. verantwortliche Elektrofachkräfte, Führungskräfte, befähigte Personen und Prüfer.

Wie erfolgt die Auswahl der Inhalte für dieses Produkt?

Die Auswahl dieses Themas erfolgt auf der Grundlage
1. der Erfahrungen von Herausgeber und Autor und
2. der Wünsche der Kunden bzw. Abonnementen.
Prüfprotokolle, Bestellformulare und Anforderungsprofile sind in der Elektrotechnik von maßgeblicher Bedeutung und unterstützen das rechtssichere Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln. Sie dienen der Überprüfung wie der Dokumentation von wichtigen Arbeitsschritten und Qualifikationsnachweisen und stellen somit ein wichtiges Hilfsmittel für unfallfreies Arbeiten in der Elektrotechnik dar. Deshalb ist dieses Thema für alle im Fachbereich der Elektrotechnik tätigen Personen sehr wichtig.
 

Was sind die besonderen Vorteile dieses Produkts?

Die Vorlagen sind von Experten aus der Praxis für die Praxis entwickelt worden. Hier wird möglichst hohe Praxisnähe bei möglichst hoher Rechtssicherheit gewährleistet. Die Inhalte sind nicht „theoretisierend“ geschrieben, sondern in einer verständlichen Sprache des Berufsalltags. Alle Unterlagen können Sie editieren und individualisieren, z.B. mit Ihrem eigenen Firmenlogo. Zudem erhalten Sie einige Hintergrundinformationen zu Grundsatzfragen und zum rechtlichen Verständnis. Diese Praxislösung unterstützt somit bei der täglichen elektrotechnischen Arbeit, liefert verständlich aufbereitete Fachinformationen bzw. Arbeitsvorlagen und ermöglicht Ihnen bei konsequenter Anwendung und Umsetzung ein unfallfreies Arbeiten.

Kann ich mit dem ElektroCheck Mitarbeiter rechtsicher bestellen?

Ja. Der ElektroCheck enthält Prüfprotokolle und Checklisten zu diversen Themen, darunter auch Bestellformulare für verantwortliche Elektrofachkräfte, Elektrofachkräfte, befähigte Personen, Anlagenbetreiber, Elektrotechnisch unterwiesene Personen und viele mehr.

Wie hilft mir dieses Produkt bei der Dokumentation von Prüfungen?

Der WEKA Elektro Check enthält Prüfprotokolle sowohl für die Erstprüfung als auch die wiederkehrende Prüfung an ortsveränderlichen elektrischen Arbeitsmitteln, elektrischen Maschinen und ortsfesten elektrischen Anlagen. Arbeitsanweisungen und Zusatzinformationen unterstützen den Prüfer bei der Anwendung der Prüfprotokolle, sowie der Prüfung am Arbeitsmittel

Wie erleichtert mir als verantwortliche Elektrofachkraft der ElektroCheck meine Arbeit?

Anhand diverser Checklisten können Sie die Anforderungsprofile der in Elektrobereich eingesetzten Beschäftigten definieren und diese entsprechend bestellen. Anhand von Unterweisungsvorlagen können Sie Ihrer Unterweisungspflicht nachweislich nachkommen. Eine Übersicht über den aktuellen „Zustand“ Ihres Unternehmens können Sie anhand eines dezidierten Fragenkatalogs ermitteln.

Hilft mir der WEKA Elektro Check auch beim Einsatz von Fremdfirmen?

Ja. Da in den meisten Unternehmen immer mehr Fremdfirmen zum Einsatz kommen, widmet der ElektroCheck diesem Thema ein eigenes Kapitel. Darin enthalten sind Übergabe-, Freigabe und Freigabescheine, Pflichtenbeschreibungen sowie Hilfen zur Abgrenzung der unterschiedlichen Vertragsformen.

Wie kann ich mir die Behandlung eines speziellen Themas für dieses Produkt "wünschen"?

Am einfachsten ist es, seine Wünsche direkt an unseren Produktmanager ralph.duester@weka.de zu mailen. In Absprache mit dem Verlag und dem Herausgeber ist die Umsetzung bei einem erkennbaren Bedarf für mehrere Personen- bzw. Anwendergruppen durch den Autor relativ kurzfristig denkbar. Umfangreichere Themen bedürfen dabei natürlich einer längeren Zeit als kompaktere Themen.

Mir reichen die Inhalte des ElektroChecks nicht aus, ich brauche auch Vorlagen für Arbeits- und Betriebsanweisungen. Gibt es bei WEKA weitere Unterlagen hierzu?

Ja. In unserem Fachinformationsprodukt Arbeitsanweisungen für die Elektrofachkraft haben wir viele Arbeits- und Betriebsanweisungen für verschiedenste Bereiche der Elektrosicherheit wie Arbeitsmittel und Maschinen, ‚Persönliche Schutzausrüstung sowie Bio-/Gefahrstoffe.