Bestellnr. PR7551

Das neue Mietrecht Seit dem 01.01.2019 gilt das neue Mietrechtsanpassungsgesetz.

Das neue Mietrecht - Seit dem 01.01.2019 gilt das neue Mietrechtsanpassungsgesetz.
€ 199,00
zzgl. MwSt.
€ 212,93
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.
€ 199,00
zzgl. MwSt.
€ 212,93
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.

Dieses Werk beantwortet Ihnen alle Fragen, die Sie im Zusammenhang mit der neuen Mietrechtsreform haben werden.

Mehr Produktdetails
  • Aktueller Praxisratgeber für Vermieter und Hausverwalter
  • Schritt für Schritt zur sorgenfreien Vermietung
  • Mit sofort einsetzbaren Mustervorlagen auf CD

Mit aktuellen, sofort einsetzbaren Musterverträgen, -briefen und Checklisten!

ausfüllen - ausdrucken - fertig!

Betriebskosten, Effizienzlabel, Mietminderung, Mindestlohn, Flüchtlinge und Asylbewerber – so setzen Sie die Neuerungen vorteilhaft um!

Das neue Mietrechtsanpassungsgesetz gilt seit dem 01.01.2019. Ab sofort müssen Sie die strengen und vielfältigen neuen Anforderungen beachten.
Diese sind:

  • Modernisierung
    • Herabgestufte Modernisierungsumlage auf acht Prozent
    • Zusätzliche Kappungsgrenzen
    • Modernisierung im vereinfachten Verfahren
    • Herausmodernisierung“ gilt als Pflichtverletzung
  • Mietpreisbremse
    • Verschärfte Auskunftspflicht des Vermieters
    • Vereinfachte Rüge des Mieters

Diese Neuerungen müssen Sie ab sofort in Ihrem Arbeitsalltag berücksichtigen. Bei Verstößen drohen Ihnen geringere Mieteinnahmen und zum Teil hohe Bußgelder!

  • Vermietung – mit hieb und stichfestem Wohnraummietvertrag inkl. neuem Datenschutzrecht und aktuellster Rechtsprechung vermeiden Sie lästige Streitereien
  • Mieterhöhung – so sichern Sie Ihre Mieterhöhungsmöglichkeiten und setzen die maximal mögliche Mieterhöhung nach Modernisierungsmaßnahmen erfolgreich durch.
  • Praxisbewährte Arbeitshilfen – aktuelle Mustervorlagen mit konkreten Arbeitsempfehlungen zum Mietrechtsanpassungsgesetz wie z. B. Mieterhöhung nach Modernisierungs-maßnahmen, Mieterhöhung nach Modernisierungsmaßnahmen (Instandsetzung), Mieterhöhungsverlangen bei Modernisierung, sowie Checklisten zu Modernisierung und Mietpreisbremse im Praxishandbuch und auf der CD-ROM.

Bestellen Sie am besten noch heute Ihren neuen Praxisratgeber inkl. sofort einsetzbaren Mustervorlagen auf CD-ROM!

Vorteile:

Aktuelles:

Systemvoraussetzungen:

Windows-PC ab Pentium III, 1 GB Arbeitsspeicher,
1 GB freier Speicher
Betriebssystem: Windows 8, 8.1 oder 10
CD-ROM/DVD-Laufwerk zur Installation

 

Mehr Weniger

Leseprobe - Das neue Mietrecht

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Aus dem Inhalt

Inhalt:

1 Die Mietrechtsreform im Überblick
1/1 Mitenrechtsanpassungsgesetz vom Januar 2019
1/2 Mietrechtsnovellierungsgesetz vom April 2015
1/3 Grundsteuer zügig reformieren

 

2 Mietverträge rechtssicher abschließen – Mieten zu Ihren Gunsten vereinbaren

  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz bearbeiten
  • Anfechtbarkeit/Widerruf vermeiden
  • Aufnahme Dritter in Wohnung dulden
  • Beherbergungsvertrag vereinbaren
  • Digitalisierung - auch im Rechtsleben Schritt halten
  • Dingliches Wohnungsrecht begründen
  • Diskriminierung vermeiden
  • Doppelvermietung vermeiden
  • Ehepartner in den Maklervertrag einbeziehen
  • Eigentumswohnung vermieten
  • Einfamilienhaus vermieten
  • Einliegerwohnung vermieten
  • Energieausweis beschaffen
  • Familienzuwachs akzeptieren
  • Formularklauseln gestalten
  • Garage vermieten
  • Gewerberaum vermieten
  • Individualvereinbarung treffen
  • Inventar überlassen
  • Kleinreparaturklausel vereinbaren
  • Lastschrifteinzug praktizieren
  • Makler einschalten
  • Makler in die Pflicht nehmen
  • Makler-AGB überprüfen
  • Maklerklausel in den Notarvertrag aufnehmen
  • Maklerprovision trotz Zwangsversteigerung zahlen
  • Maklervertrag abschließen
  • Maklervertrag beenden
  • Mängelliste fertigen
  • Mietdauer festlegen
  • Miete/Pacht abgrenzen
  • Mieterhöhungsmöglichkeiten sichern
  • Mieterselbstauskunft anfordern
  • Mieterwünsche vor Vertragsschluss umsetzen
  • Miethöhe vereinbaren
  • Mietkaution in Anspruch nehmen
  • Mietkaution vereinbaren
  • Mietnomaden erkennen
  • Mietobjekt beschreiben
  • Mietobjekt übergeben
  • Mietverträge richtig und fehlerfrei ausfüllen
  • Minderungsrecht einschränken
  • Nießbrauch beachten
  • Nießbrauch vereinbaren
  • Provisionsverpflichtung überprüfen
  • Rauchen verbieten
  • Schimmel vorbeugen
  • Schneeräumpflicht übertragen
  • Schriftform beachten
  • Solvenzcheck anfordern
  • Tierhaltung erlauben
  • Unterbringung von Flüchtlingen
  • Untervermietung erlauben
  • Vermieterhaftung vermeiden
  • Vertragsparteien festlegen
  • Wohn-/Geschäftsraummiete abgrenzen
  • Wohn-/Nutzfläche angeben
  • Wohnraum vermieten
  • Wohngemeinschaft akzeptieren
  • Wohnungseigentum schaffen
  • Zeitmietvertrag vereinbaren

 

3 Sorgenfreie Vermietung

  • Abmahnschreiben erstellen
  • Altersgerechten Umbau als Modernisierungsmaßnahme ausüben
  • Änderungsvereinbarung abschließen
  • Anliegerbeiträge für leistungsgebundene Anlagen zu entrichten
  • Asylbewerber nicht diskriminieren
  • Austausch von alten Heizkesseln gewährleisten
  • Barrierefreiheit des Mieters zugestehen
  • Belastungsfaktor Miete nicht allzu sehr verallgemeinern
  • Besichtigung ankündigen
  • Besichtigungsrecht des Vermieters richtig ausüben
  • Betriebskosten abrechnen
  • Betriebskosten ändern
  • Betriebskosten für Gewerberäume korrekt abrechnen
  • Betriebskosten vereinbaren
  • Betriebskosten vorauszahlen
  • Dämmpflicht nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) befolgen
  • Datenschutz von allen Vermietern zu befolgen
  • Duldungspflicht durchsetzen
  • Einbruchschutz richtig praktizieren
  • Einbruchschutz noch intensiver vorantreiben
  • Energieausweis richtig anwenden
  • Energieausweis nach und nach erneuern
  • Energiebedarfsausweis verwenden
  • Energieeffizienzklasse einhalten
  • Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 beachten
  • Energielabel für Heizungen anbringen
  • Energieverbrauchsausweis verwenden
  • Erlass der Grundsteuer beantragen
  • Graffitischmierereien wirksam bekämpfen
  • Grillen auf dem Balkon regulieren
  • Grundsteuer gesetzes- und vertragskonform umlegen
  • Hitze in der Wohnung ertragen
  • Indexmiete vereinbaren
  • Kinderlärm grundsätzlich hinnehmen
  • Last der Grunderwerbsteuer für Vermieter mindern
  • Mietbürgschaft vereinbaren
  • Mieter abmahnen
  • Mieterhöhung ankündigen
  • Mieterhöhung durchsetzen
  • Mieterhöhung mittels Sachverständigengutachtens nicht überstrapazieren
  • Mieterhöhung - Zuschlag auf die Mietspiegelwerte zuzubilligen
  • Mietminderung ausschließen
  • Mietminderung bei unzulänglichen EnEV-Standards nicht zulassen
  • Mietpreisbremse rechtspraktisch anwenden
  • Mindestlohn auch vom Vermieter zu befolgen
  • Modernisierungsmaßnahmen exakt abgrenzen
  • Modernisierungsmaßnahmen exakt von Erhaltungsmaßnahmen abgrenzen
  • Modernisierungsverpflichtung ablehnen
  • Müllbeseitigung kostenmäßig genau erfassen
  • Nachrüstpflicht für Altbauten einhalten
  • Neue Grenzwerte für kleine Heizungsanlagen einhalten
  • Ortsübliche Vergleichsmiete ermitteln
  • Parabolantenne bei Internetzugang zu versagen
  • Parteiwechsel gestalten
  • Pflichtangaben in Immobilienanzeigen einhalten
  • Putzerneuerung bedeutet nicht generell neu dämmen zu müssen
  • Rauchen in der Mietwohnung regeln
  • Rauchwarnmelder einbauen
  • Schönheitsreparaturen durchsetzen
  • Schönheitsreparaturen formulieren
  • Schönheitsreparaturen vereinbaren
  • Schriftform bei Mieterhöhung unbedingt beachten
  • Selbstschuldnerische Elternbürgschaft
  • Smart Home (intelligentes Wohnen) in Zukunft verwirklichen
  • Staffelmiete vereinbaren
  • Teilzahlungsvergleich
  • Trinkwasserverordnung (TrinkwV) befolgen
  • Verbraucherrechte des Mieters einhalten
  • Verjährung berücksichtigen
  • Vermieterbescheinigung wieder aufleben lassen
  • Verwirkung vermeiden
  • Videoüberwachung nur im gesetzlich zulässigen Rahmen praktizieren
  • Warmwasserkosten verbrauchsabhängig umlegen
  • Wiederkehrende Straßenausbaubeiträge nicht umzulegen
  • Wohnfläche im Mieterhöhungsverfahren substanziiert angeben
  • Wohnimmobilienkreditrichtlinie richtig anwenden


4 Fehlerfreie Instandhaltungs-, Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen

  • Anmeldefristen setzen
  • Duldungspflicht gewährleisten
  • Duldungspflicht vereinbaren
  • Energetische Wohnungsmodernisierung ankündigen
  • Erhaltungsmaßnahmen gewährleisten
  • Erhaltungsmaßnahmen des Mieters einfordern
  • Erhaltungspflicht des Vermieters vermeiden
  • Mängel beseitigen
  • Mieterstromzuschlag ausnutzen
  • Modernisierungsmaßnahmen ankündigen
  • Modernisierungsmaßnahmen durchführen
  • Modernisierungsmaßnahmen vereinbaren – Kosten umlegen
  • Rauchwarnmelder regelmäßig inspizieren
  • Schadensersatz beanspruchen
  • Schadensersatzansprüche abwehren
  • Schadensersatzpflicht wegen Vermögensschäden erfolgreich durchsetzen
  • Schornsteinfegervorgaben entsprechen  

 

5 Rechtssichere Beendigung des Mietverhältnisses

  • Abgeltungs- und Abwohnvereinbarungen finden
  • Abnahme/Übergabe durchführen
  • Eigenbedarfskündigung durchsetzen
  • Einstweilige Verfügung beantragen
  • Formerfordernisse beachten
  • Insolvenz des Mieters beachten
  • Kündigung außerordentlich fristlos durchsetzen
  • Kündigung ordentlich fristgemäß durchsetzen
  • Kündigung wegen Gefährdung der Mietsache durchsetzen und unbefugte Überlassung der Mietsache (§ 543 Abs. 2 Ziffer 2 BGB)
  • Kündigung wegen mangelnder wirtschaftlicher Verwertung durchsetzen
  • Kündigung wegen Miet-/Kautionsrückstands durchsetzen
  • Kündigung wegen ständig unpünktlicher Mietzahlung durchsetzen – Zutritt verweigern
  • Kündigung wegen Störung des Hausfriedens durchsetzen
  • Kündigung wegen Vertragsverletzung des Mieters durchsetzen
  • Kündigungsbeschränkungen bei Wohnungsumwandlung beachten
  • Kündigungsfristen wahren
  • Mietverhältnis beenden
  • Räumungsklage durchführen
  • Sonderkündigungsrechte geltend machen
  • Sozialwiderspruch des Mieters abwehren
  • Teilkündigung des Vermieters durchsetzen
  • Tod des Mieters berücksichtigen
  • Verjährung von Vermieteransprüchen vermeiden
  • Versorgungssperre androhen (Wasser, Heizung)
  • Verwertungskündigung durchsetzen
  • Werkwohnung kündigen
  • Zwangsräumung durchführen
  • Zweckentfremdung beachten
  • Zweifamilienhaus kündigen

 

6 Erfolgreiche Hausverwaltung

  • Gebäudeinspektion/Wohnungsbegehung durchführen
  • Haushaltsnahne Dienstleistungen voll ausschöpfen
  • Hausmeister (Hauswart) beauftragen
  • Hausverwaltung betreiben
  • WEG-Versammlung durchführen
  • WEG-Versammlung in Vertretung gestalten
  • WEG-Verwalter bevollmächtigen
  • WEG-Verwalter und Immobilienmakler an ihren Pflichten messen
  • WEG-Verwaltervertrag abschließen
  • WEG-Verwaltung exakt betreiben
  • WEG-Verwaltung nachdrücklich einfordern
  • WEG-Verwaltungsbeirat bestellen


7 Vorschriftentexte
7/1 Das geltende Mietrecht – Auszug aus dem BGB (§§ 535–584b)
7/2 Betriebskostenverordnung (BetrKV)
7/3 Heizkostenverordnung (HeizkostenV)
7/4 Wohnflächenverordnung (WoFlV)
7/5 Wohnungseigentumsgesetz (WEG)
7/6 Arbeitshilfe Pflichtangaben in Immobilienanzeigen und „alte“ Energieausweise (Bekanntmachung)
 

8 Rechtsprechung

 

05.12.2018 Kein Recht zur Mietminderung bei Schimmelpilzgefahr
14.11.2018 Lebenslanges Wohnrecht des Mieters
28.08.2018 Formularmäßige Übertragung von Schönheitsreparaturen
28.08.2018 Rauchwarnmelder in Eigentumswohnungen
06.07.2018 Umbaumaßnahmen in einer WEG
06.06.2018 Umfang der Gebäudeversicherung
04.05.2018 Sanierungspflichten in einem in Wohnungs- und Teileigentum aufgeteilten Altbau
21.03.2018 Eigenbedarf bei Personengesellschaften oder -mehrheiten
21.02.2018 Räum- und Streupflicht des Vermieters
07.02.2018 Darlegungs- und Beweislast bei der Umlage der Betriebskosten
31.01.2018 Außerordentliche Kündigung bei gefährdet erscheinender Leistungsfähigkeit des Mieters
06.12.2017 Das Vermieterpfandrecht umfasst auch Fahrzeuge des Mieters 
22.11.2017 Mieterhöhung im Fall der Indexmiete
27.09.2017 Sorgfalt bei der Prüfung von Verwertungskündigungen
27.09.2017 Unvollständige Nachzahlung verhindert nicht die Kündigung
30.05.2017 Vertraglicher Zuschlag für Schönheitsreparaturen
10.05.2017 Abrechnung der Betriebskosten bei Mischnutzung
29.03.2017 Vorgetäuschter Eigenbedarf erfordert sorgfältige Prüfung
29.03.2017 Leitlinien für Wohnraumkündigungen wegen Berufs- oder Geschäftsbedarfs
15.03.2017 Fortsetzung eines Mietverhältnisses wegen unzumutbarer Härte
14.02.2017 Verstoß gegen winterliche Räum- und Streupflichten
25.01.2017 Verspätete Betriebskostenabrechnung einer WEG-Wohnung
17.01.2017 Nutzungsentschädigung des Vermieters bei verspäteter Rückgabe der Mietsache
13.01.2017 Aufzug in einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG)
05.10.2016 Fälligkeit der Miete
10.05.2016 Vorgetäuschter Eigenbedarf trotz eines gerichtlichen Räumungsvergleichs
13.04.2016 Mietminderung wegen entwendeter Einbauküche
10.02.2016 Vereinfachte Umlage der Betriebskosten
20.01.2016 Formelle Anforderungen an die Betriebskostenabrechnung
18.11.2015 Mieterhöhung bei Wohnflächenabweichung
01.07.2015 Eigenbedarfskündigung des Vermieters bei Mischmietverhältnis
17.06.2015 Einbau von Rauchwarnmeldern durch den Vermieter
17.06.2015 Mietminderung und Zurückbehaltungsrecht der Miete
08.05.2015 Leinenzwang bei Hundehaltung in einer Wohnungseigentumsanlage
29.04.2015 Mietminderung wegen Umweltmängel
18.03.2015 Formularmäßige Übertragung der Schönheitsreparaturen auf den Mieter
18.03.2015 Quotenabgeltungsklauseln bei Schönheitsreparaturen
04.02.2015 Eigenbedarfskündigung des Vermieters
04.02.2015 Kündigung bei unverschuldeter Geldnot des Mieters
04.02.2015 Kündigung wegen eines bei Abschluss des Mietvertrags noch nicht erwogenen Eigenbedarfs
21.01.2015 Entgangener Gewinn als Schaden des Mieters bei Vereitelung seines Vorkaufsrechts
21.01.2015 Schadensersatz des Mieters
16.01.2015 Rauchen auf dem Balkon
 

Alle Urteile vor 2015 finden Sie auf Ihrer CD.

 

CD-ROM:

Mietverträge rechtssicher abschließen – Mieten zu Ihren Gunsten vereinbaren

Musterverträge

  • Beherbergungsvertrag
  • Individualvereinbarung
  • Mietvertrag über Garage/Stellplatz
  • Mietvertrag über Gewerberaum
  • Mietvertrag über Wohnraum
  • Mietvertrag zur Unterbringung von Flüchtlingen
  • Untermietvertrag
  • Wohngemeinschaft (teilweise untervermietet) – Zusatzvereinbarung
  • Wohngemeinschaft (Wohngemeinschaftsmietverhältnis) – Zusatzvereinbarung
  • Zeitmietvertrag

 Musterbriefe, Textbausteine

  • Bankbürgschaft – Textbaustein
  • Provisionsrückerstattung
  • SEPA-Lastschriftverfahren (Mieteinzug)

Checklisten, Formulare, Protokolle, Übersichten

  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz – Checkliste
  • Aufnahme Dritter in die Wohnung – Checkliste
  • Freiwillige Mieterselbstauskunft – Checkliste
  • Kleinreparaturklausel – Checkliste
  • Lastschriftmandat zum Einzug der monatlichen Miete
  • nebst Betriebskostenvorauszahlungen – Formular
  • Makler einschalten – Checkliste
  • Maklerprovision – Checkliste
  • Miete/Pacht abgrenzen – Checkliste
  • Mietnomaden erkennen – Checkliste
  • Mietverträge richtig und fehlerfrei ausfüllen – Übersicht
  • Nießbrauch – Checkliste
  • Richtig lüften und heizen – Checkliste
  • Schadensersatz/Kündigung wegen Schimmel –  Checkliste
  • Schimmel vorbeugen – Merkblatt
  • Wohngemeinschaft – Checkliste
  • Wohnraumlüftung – Checkliste

 

Sorgenfreie Vermietung

Musterverträge

  • Änderungsvereinbarung zu laufendem Mietverhältnis
  • Ausscheiden eines Mieters
  • Austausch des alten Heizkessels (Vereinbarung)
  • Datenschutzerklärung – Betriebskostenabrechnung
  • Datenschutzerklärung – Handwerkerleistungen
  • Datenschutz und Vertragserfüllung
  • Indexmietvereinbarung                
  • Mieteintrittsvereinbarung
  • Mieterhöhung (gegenseitiges Einvernehmen)
  • Parteiwechselvereinbarung
  • Rauchwarnmelder – Ergänzung zum Formularmietvertrag
  • Selbstauskunft des Mietinteressenten (mit Datenschutzerklärung)
  • Selbstschuldnerische Elternbürgschaft
  • Staffelmietvereinbarung
  • Teilzahlungsvergleich

Musterbriefe, Textbausteine

  • Abmahnung
  • Abmahnung (fortgesetzte Vertragsstörungen)
  • Abmahnung (Mietrückstand)
  • Abmahnung (wiederholte unpünktliche Mietzahlung)
  • Abmahnung wegen Zahlungsverzug
  • Abrechnung der Betriebskosten
  • Änderungen der Mietstruktur (Betriebskosten)
  • Aufforderung zur Mietzahlung
  • Auskunft (frühere Modernisierung)
  • Auskunft (Vormiete)
  • Besichtigungsankündigung durch den Vermieter
  • Energieausweis (Vorlage anlässlich der Wohnungsbesichtigung)
  • Mieterhöhung (Indexmiete)
  • Mieterhöhung (Modernisierungsmaßnahmen)
  • Mieterhöhungserklärung (Mietspiegel)
  • Mieterhöhungserklärung (Vergleichswohnungen)
  • Mieterhöhungsverlangen bei Modernisierung
  • Mieterhöhungsverlangen bei Neubau
  • Rechtsgültige Indexklausel (Muster) – Textbaustein
  • Schönheitsreparaturen
  • Schönheitsreparaturen (Fristenplan) – Textbaustein
  • Weitergabe von Daten durch die Meldebehörde ( Wiederspruch)
  • Widerspruch (Mietminderung)
  • Wiederherstellung (ursprünglicher Zustand)

 

Checklisten, Formulare, Protokolle, Übersichten

  • Altersgerechter Umbau als Modernisierungsmaßnahme – Checkliste
  • Austausch von alten Heizkesseln – Checkliste
  • Austausch von Bleirohren – Checkliste
  • Besichtigungsrecht (Vermieter) – Checkliste
  • Betriebskosten – Checkliste
  • Betriebskostenabrechnung – Checkliste
  • Datenschutz von allen Vermietern zu befolgen – Checkliste
  • Einbruchschutz noch intensiver vorantreiben – Übersicht
  • Einsichtnahme des Energieausweises bei Vermietung
  • Energieausweis (Fragen und Antworten) – Checkliste
  • Energiebedarfsausweis (Fragen und Antworten) – Checkliste
  • Energielabel für Heizungen anbringen – Checkliste
  • Energieverbrauchsausweis (Fragen und Antworten) – Checkliste
  • Erlass der Grundsteuer – Checkliste
  • Heizkostenabrechnung
  • Heizkostenabrechnung – Checkliste
  • Indexmiete – Checkliste
  • Legionellenprüfung – Checkliste
  • Mietbürgschaft – Muster
  • Mietpreisbremse – Checkliste
  • Modernisierung – Checkliste
  • Modernisierungsmaßnahmen exakt abgrenzen – Checkliste
  • Modernisierungsverpflichtung ablehnen – Checkliste
  • Müllbeseitigung kostenmäßig genau erfassen – Checkliste
  • Ortsübliche Vergleichsmiete
  • Parabolantenne – Checkliste
  • Pflichtangaben in Immobilienanzeigen – Checkliste
  • Rauchen in der Mietwohnung regeln – Checkliste
  • Rauchwarnmelder (Fragen und Antworten) – Checkliste
  • Schönheitsreparaturen – Checkliste
  • Staffelmiete – Checkliste
  • Verjährung – Checkliste
  • Widerruf
  • Widerrufsbelehrung
  • Vermieterbescheinigung (Vorlage bei der Meldebehörde)
  • Vermieterbescheinigung (Wohnungsgeberbestätigung) – Checkliste

 

Fehlerfreie Instandhaltungs-, Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen

Musterverträge

  • Bauliche Veränderungen wegen Barrierefreiheit
  • Modernisierungsmaßnahmen (Vereinbarung)
  • Modernisierungsmaßnahmen – Duldung ( Vereinbarung)
  • Parabolantenne – Installation

 Musterbriefe, Textbausteine

  • Ankündigung energetischer Wohnungsmodernisierung
  • Ankündigung Erhaltungsmaßnahme
  • Schadensersatz (nicht ausgeführte Schönheitsreparaturen)
  • Wohnungsmängel (Selbsthilfe)

Checklisten, Formulare, Protokolle, Übersichten

  • Energetische Wohnungsmodernisierung – Checkliste
  • Instandhaltungspflichten – Checkliste
  • Schadenersatzpflicht wegen Vermögensschäden – Übersicht

 

Rechtssichere Beendigung des Mietverhältnisses

Musterverträge

  • Mietaufhebungsvereinbarung

Musterbriefe, Textbausteine

  • Kündigung wegen Eigenbedarfs
  • Kündigung wegen Mietrückstands
  • Kündigung wegen Mietrückstands (Zweifamilienhaus)
  • Kündigung wegen unpünktlicher Mietzahlung
  • Kündigungsbestätigung
  • Ordentliche Kündigung
  • Räumungsaufforderung
  • Räumungsklage

Checklisten, Formulare, Protokolle, Übersichten

  • Eigenbedarfskündigung – Checkliste
  • Mieterinvestitionen am Vertragsende richtig behandeln – Übersicht
  • Tod des Mieters – Checkliste
  • Übergabeprotokoll bei Auszug
  • Übergabeprotokoll bei Einzug
  • Verjährungsfristen – Checkliste
  • Wohnungsabnahme – Checkliste
  • Zweckentfremdung – Checkliste

 

Erfolgreiche Hausverwaltung

Musterverträge

  • Hausmeistervertrag
  • Hausverwaltungsvertrag (für Mietwohnhäuser)
  • WEG-Verwaltervertrag

Musterbriefe, Textbausteine

  • Einladung zur WEG-Versammlung
  • Vereinbarung Begehungstermin (mit Kaufinteressenten)
  • Vereinbarung Begehungstermin (wegen Mietinteressenten)
  • Vereinbarung Begehungstermin (wegen Mängeln)

Checklisten, Formulare, Protokolle

  • Hausbegehung – Checkliste
  • Hausverwaltervollmacht (Mietshaus)
  • Verwaltervollmacht (WEG-Anlage)
  • WEG-Versammlung – Anwesenheitsliste
  • WEG-Versammlung – Beschlusssammlung
  • WEG-Versammlung – Protokoll
  • WEG-Versammlung – Vertretungs- und Stimmrechtsvollmacht

Vorschriftentexte

  • Das geltende Mietrecht – Auszug aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) [§§ 535–597]
  • Betriebskostenverordnung (BetrKV)
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
  • Heizkostenverordnung (HeizkostenV)
  • Wohnflächenverordnung (WoFlV)
  • Wohnungseigentumsgesetz (WEG)
  • Arbeitshilfe Pflichtangaben in Immobilienanzeigen und „alte“ Energieausweise (Bekanntmachung)
Inhaltsverzeichnis downloaden

Autoren:

Manfred Leyendecker

Der Herausgeber ist Vorsitzender des Landesverbands der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer von Rheinland-Pfalz e.V. in Mainz, dem über 38.000 Mitglieder in 36 Ortsvereinen angehören (www.hausundgrund-rlp.de). Als Eigentümerschutzgemeinschaft nimmt der Landesverband die Interessen der privaten Eigentümer im Lande wahr. Die Beratung umfasst alle Rechtsgebiete rund um die Immobilie. Das Mietrecht nimmt hierbei den ersten Rang ein. Manfred Leyendecker verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung als Mietrechtsexperte. Er ist Verfasser zahlreicher Schriften in Fachpublikationen. Für den WEKA-Verlag hat er als Mitherausgeber bereits das umfangreiche Praxishandbuch Mietrecht betreut. Zudem verfasst er fortlaufend Artikel im Verbandsmagazin Haus & Gund, das eine monatliche Auflage von ca. 39.000 Exemplaren hat. Er ist ferner Referent für Schulungen innerhalb und außerhalb des Verbandsbereichs. Als Mitglied des verbandsinternen Rechtsausschusses hat er die Entwicklung der Mietrechtsreform von Anfang an in sachlicher und rechtlicher Hinsicht mitbegleitet.

Dr. Ralf Glandien

Dr. Ralf Glandien ist seit 1999 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und Sozius in einer Rechtsanwaltskanzlei in Trier. Seit 2006 ist er berechtigt, den Titel „Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht“ zu führen. Dieses Rechtsgebiet gehört seit vielen Jahren zu seinen beruflichen Schwerpunkten. Er ist Vorsitzender des Haus- und Grundbesitzerverbands für Trier und Umgegend e.V. mit fast 4000 Mitgliedern. Ferner gehört er dem Vorstand des Landesverbands der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer von Rheinland-Pfalz e.V. an. Er veröffentlicht regelmäßig Fachartikel im Verbandsmagazin Haus & Grund. Darüber hinaus publiziert er regelmäßig Fachthemen in der regionalen Presse. Zu seinen Medienauftritten gehört auch die Teilnahme in der Sendung „Infomarkt“ des Südwestrundfunks.

Karlheinz Glogger

Karlheinz Glogger ist seit 1974 Rechtsanwalt und Seniorpartner einer Rechtsanwaltskanzlei in Ludwigshafen am Rhein. Seit seiner Tätigkeit arbeitet er mit Schwerpunkt im Immobilienrecht, seit 2007 als Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht. Den Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Ludwigshafen führt er seit 1977 als 1. Vorsitzender. Im Vorstand des Rheinland-Pfälzischen Landesverbands der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer arbeitet er seit 1987 mit, seit 2010 als stellvertretender Vorsitzender. Seit der Konstituierung des Vorprüfungsausschusses der Rechtsanwaltskammer Koblenz und der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer Zweibrücken zur Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht gehört er diesem Gremium als Mitglied an. Darüber hinaus war er als Referent zur Ausbildung von Fachanwälten tätig. 2010 verlieh ihm der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz den Titel Justizrat.

Presse & Auszeichnungen
Pressemitteilung von WEKA MEDIA vom 15.05.2013
Pressemitteilung von WEKA MEDIA vom 15.05.2013

Das neue Mietrecht mit WEKA MEDIA