search icon
menu icon
close icon
search icon

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close icon

Systemvorraussetzungen

Hardware

  • Internetzugang

Software

  • Aktueller Browser
  • PDF-Reader (Adobe Reader oder vergleichbar)
  • Die Software erzeugt MS-Office-Dokumente. Zum Öffnen benötigen Sie entsprechende Software-Produkte. Wir empfehlen Microsoft Office 2010 oder neuer

Wirtschaftswissen für den Betriebsrat

product-image

Bestell-Nr.: PR7288 | ISBN: 978-3-8276-7288-9

chevron icon

Schneller Einstieg in alle Wirtschaftsthemen für den Betriebsrat

chevron icon

Einfache Aneignung von Wirtschaftswissen

chevron icon

Als Betriebsrat kompetent im Wirtschaftsausschuss

Kompetent handeln - aktiv mitgestalten

Wirtschaftswissen speziell für Betriebsräte. Wirtschaftliche Unternehmensentscheidungen verstehen und souverän durchsetzen mit Musterbeispiele und Arbeitshilfen.

2 Wochen kostenlos testen
zzgl. MwSt. 298,00 €
inkl. MwSt. 318,86 €
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.

Wirtschaftswissen speziell für Betriebsräte!

Gerade in Zeiten des Umbruchs am Arbeitsmarkt werden viele Unternehmensentscheidungen mit wirtschaftlichen Argumenten begründet. Auch hier hat der Betriebsrat (und ebenso der Wirtschaftsausschuss) Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte. Aber häufig fehlt ihm das Know-how in diesem Bereich, um die Belange der von ihm vertretenen Arbeitnehmer erfolgreich zu vertreten und durchzusetzen. Hier bietet das Werk „Wirtschaftswissen von A–Z für die erfolgreiche Betriebsratspraxis“ eine echte Hilfestellung.

Mit diesem Handbuch inkl. CD-ROM

  • verstehen Sie die Hintergründe wirtschaftlicher Entscheidungen des Arbeitgebers,
  • schätzen Sie die daraus resultierenden Konsequenzen genau ab,
  • nehmen Sie Ihre Rechte wahr,
  • vertreten Sie die Interessen Ihrer Kollegen souverän und kompetent.
    Sie finden in unserer Praxislösung zu folgenden Fragen detaillierte Antworten:
  • Wie lese, analysiere und bewerte ich betriebliche Auswertungen?
  • Wie lese, analysiere und bewerte ich den Jahresabschluss?
  • Wie merke ich, welche Daten fehlen und ob überhaupt Informationen fehlen?
  • Welche Zahlen muss der Arbeitgeber mir aushändigen und welche rechtliche Basis habe ich sie einzufordern?
  • Welchen Nutzen habe ich von Kennzahlen bzw. Kennzahlensystemen?
  • Welche Auswirkungen hat die Rechtsform des Unternehmens und was ergibt sich daraus in der Betriebsratspraxis?
  • Welche Möglichkeiten bei wirtschaftlichen Problemen zu agieren habe ich als Betriebsrat und wo sind mir Grenzen gesetzt?

 

Durch die lexikalische Aufbereitung finden Sie schnell zu jedem relevanten Begriff das notwendige Grundlagenwissen und können damit abschätzen, welche Auswirkungen bestimmte Maßnahmen haben. Aktuelle Musterbeispiele und Arbeitshilfen runden das Bild ab.

Ihre Vorteile:

  • Sie können mit dem Werk Informationen in wirtschaftlichen Angelegenheiten einfordern.
  • Sie verstehen wirtschaftliche Zusammenhänge und erhalten das nötige Know-how.
  • Sie können konkrete Maßnahmen ergreifen.


Profitieren Sie von konkreten Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit direkt übernehmbaren Mustern für den Einzelfall! Mit wertvollen Tipps und Strategien, rechtlichen Grundlagen und aktuellen Urteilen
 

Update-Informationen:

Sie sind immer auf dem neuesten Stand – unsere Aktualitätsgarantie:
Sie erhalten auf passenden Medien regelmäßig kostenpflichtige Aktualisierungen und Ergänzungen zu Arbeitsrecht für Betriebsräte. Sollte Sie unser Service nicht überzeugen, senden Sie diese Lieferung innerhalb von 14 Tagen zurück oder beenden den Service durch eine kurze schriftliche Mitteilung. Die Bezugsdauer verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn Sie nicht spätestens sechs Wochen vor Laufzeitende kündigen.                     

6x jährlich

Inklusivleistungen

1 Band DIN A4, ca. 1000 Seiten + Online-Zugang + CD-ROM

Autoren: Prof. Dr. Thomas Breisig, Prof. Dr. Thomas Blanke, Dr. Werner Altmeyer, Dr. Guido Becke, Dr. Peter Bleses, Peter Cremer, Prof. Dr. Günther Dey, Dr. Ulrich Fischer, Michael Grauvogel, Ingo Hamm, Sabine Hegeler-Lüttgau, Sven Hinrichs, Dr. Manuel Kiper, Alexandra Krieger, Dr. Christine Lötters, Dr. Ulrich Meyerholt, Mette Rehling, Edgar Rose, Dr. Rudi Rupp, Bruno Schierbaum, Dr. jur. Martin Wolmerath, Reingard Zimmer
Herausgeber: Prof. Dr. Thomas Breisig, Prof. Dr. Thomas Blanke