close icon
search icon
logo

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close icon
Systemvoraussetzungen

Mindestsystemvoraussetzungen für die Nutzung von WEKA-smartPilot-Produkten:

  • internetfähiger Computer mit aktuellem Internetbrowser – Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari
  • Internetgeschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1 Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mindestens 1.024 × 768 Pixel
  • PDF-Viewer (z. B. Adobe Reader)

BGB und VOB Kommentare & Musterbriefe für Handwerker und Bauunternehmer

Musterbriefe und Verträge – Praxistipps zu allen Themen der VOB 2020 und des BGB

BGB und VOB Kommentare & Musterbriefe für Handwerker und Bauunternehmer
Der Einstieg - Schnelle Lösung für jedes Problem
Leicht  umsetzbare Praxistipps die Ihre rechtliche Position verbessern
Aktuelle Praxisfälle mit konkreten Handlungsempfehlungen

Bestell-Nr.: OL3372J | ISBN: 978-3-8111-3372-3

Egal, ob Sie nach VOB oder BGB arbeiten: Diese Lösung bietet Ihnen eine einzigartige Kombination aus praxisbewährten Musterbriefe und -verträge speziell für Ihr Gewerk und leicht umsetzbaren Praxistipps nach VOB und BGB für jede Situation. So setzen Sie Ihr Recht durch und sind dabei immer auf der sicheren Seite.

  • chevron icon

    Sofortlösungen zum sicheren Bauablauf nach VOB 2020 und BGB

  • chevron icon

    Rechtssichere, aktuelle Musterbriefe – sofort einsetzbar

  • chevron icon

    Arbeitshilfen zu VOB und BGB

zzgl. MwSt. 305,00 €
inkl. MwSt. 326,35 €

Achtung: Das neue Baurecht 2018 ist ab dem 1. Januar 2018 verpflichtend mit privaten Bauherren anzuwenden!

Empfehlung an den Handwerker: Bei Verträgen mit privaten Bauherren jetzt immer BGB zugrunde legen.

Egal, ob der Handwerker einen Bauvertrag abschließt oder lediglich ein Angebot abgibt: Bei Bauvorhaben mit privaten Bauherren sollten Auftragnehmer immer das BGB 2018 vereinbaren.

Das neue BGB stärkt die Rechte des Handwerkers!

 

Vorteilhafte Regelungen für Handwerker im neuen BGB 2018:

  • Garantierte Abschlagszahlungen an Handwerker von 80 % des Angebots
  • Automatische Abnahme: Fertigstellungsmitteilung – erfolgt keine Reaktion vom Bauherrn, ist die Leistung unwiderruflich abgenommen. Bei Änderungen des Bauvorhabens: Bauherr muss neue Pläne liefern. Keine Haftungsfalle!
  • Wenn der Handwerker selbst Pläne ändern muss, muss der Bauherr für Erstellung der Pläne jetzt zahlen.
  • Rechtsstellung des Handwerkers gegenüber Großhändlern und Baustofflieferanten gestärkt! Bei mangelhaften Baustoffen jetzt auch Ersatz der Aus- und Einbaukosten

Mit der neuen Praxislösung speziell für Handwerker und Bauunternehmen setzen Sie alle Regelungen des neuen Bauvertragsrechts nach BGB 2018 korrekt um. Das Werk enthält zudem wichtige Praxiskommentare zu zentralen Bauthemen nach VOB und BGB.

 

BGB und VOB für Handwerker und Bauunternehmer

Aktuelle Praxislösung zum neuen Bauvertragsrecht 2018 nach BGB und VOB. Mit dieser Arbeitshilfe setzen Sie alle neuen Vorgaben sicher durch und nutzen die Änderungen zu Ihren Gunsten. Sichern Sie sich Ihre Arbeitshilfe auf dem Stand des neuen Bauvertragsrecht 2018 und bestellen Sie noch heute!

 

Das sind Ihre Vorteile:

  • NEU: Baurecht 2018 berücksichtigt!
  • Praxisempfehlungen für alle Gewerke nach BGB 2018 und VOB Wichtige Praxistipps für Situationen, in denen der Handwerker immer wieder Fehler macht. Sofort umsetzbare Handlungsempfehlungen zeigen Ihnen die richtige Lösung – von Angebot bis Zahlung, von Aufmaß bis Schlussrechnung.
  • Korrekte Ausführung und Vergütung Ihrer Bauleistung Kurze Praxistipps und Beispiele zeigen Ihnen, welche Ausführungsaspekte die VOB vorgibt und wie Sie diese abrechnen. So wird Ihre Rechnung nicht zurückgewiesen.

 

Bestellen Sie jetzt die aktuelle Arbeitshilfe mit mehr als 400 wertvollen Praxistipps zum neuen Bauvertragsrecht 2018.

Update-Informationen:

„VOB Kommentare & Musterbriefe“ wird laufend aktualisiert. Die Updates sind im Jahrespreis inbegriffen. Mindestlaufzeit für das Abonnement ist ein Jahr. Es verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn es nicht spätestens 6 Wochen vor Vertragsende gekündigt wird.

Autoren: Markus Fiedler, RA Dr. Ulrich Dieckert

Aus dem Inhalt

Neues Bauvertragsrecht 2018– Praxisempfehlungen speziell für Handwerker und Bauunternehmer

 

VOB Teil A

  • Formgerechte Angebote bei öffentlichen Aufträgen
  • Wie Sie sich gegen einen Verstoß gegen die Vergabebestimmungen erfolgreich zur Wehr setzen
  • Erfolgreiche Angebote bei privaten Auftraggebern
  •  …

 

BGB 2018 und VOB Teil B

  • VOB- und BGB-Verträge zur Ihren Gunsten
  • Reibungslose Ausführung nach VOB und BGB
  • So beachten Sie alle Ausführungsfristen
  • Wie Sie ungerechtfertigte Mängelrügen erfolgreich zurückweisen
  • Zahlungen beschleunigen, Einwände gegen Rechnungen VOB-gerecht ablehnen
  • Nachträge erfolgreich durchsetzen

Mit vielen Praxishinweisen und mehr als 300 Fallbeispielen aus über 20 Gewerken

 

Gesetze und Verordnungen in aktuellen Fassungen

  • BGB 2018
  • VOB Teile A und B
  • Werkvertragsrecht
     

Rechtsprechungsübersicht

  • Bauvertragsrecht
  • Vergaberecht