Bestellnr. USB5981

Unterweisungsstick Schulungen für die Elektrofachkraft Gefahrenlagen durch den elektrischen Strom, DGUV Vorschrift 3 „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“, Betrieb von elektrischen Anlagen: Arbeiten im spannungsfreien Zustand

Unterweisungsstick Schulungen für die Elektrofachkraft - Gefahrenlagen durch den elektrischen Strom, DGUV Vorschrift 3 „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“, Betrieb von elektrischen Anlagen: Arbeiten im spannungsfreien Zustand
€ 129,00
zzgl. MwSt.
€ 135,45
inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.
€ 129,00
zzgl. MwSt.
€ 135,45
inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.

USB-Stick für die Elektrofachkraft mit Unterweisungsinhalten zu wichtigen ausgewählten elektrotechnischen Themen (Gefahrenlagen durch den elektrischen Strom, Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln sowie Arbeiten im spannungsfreien Zustand)

Mehr Produktdetails
  • 3 in 1: „Gefahrenlagen“ + „Anlagen & Betriebsmittel“ + „Spannungsfreies Arbeiten“
  • Die wesentlichsten Vorschriften, Regeln und Normen als Steckbriefe
  • Mit 1,3 GB freiem Speicherplatz für Ihre Unterlagen

Wichtige Unterlagen für die elektrotechnische Unterweisung

Elektrofachkräfte müssen eine Vielzahl von Aufgaben und Verantwortlichkeiten bewältigen. Von der fachgemäßen Umsetzung der vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen und Arbeitsmethoden hängt es wesentlich davon ab, dass ein Betrieb unfallfrei bleibt und auch die Maschinen ohne Ausfälle laufen können. Eine wesentliche Voraussetzung u.a. für ein angemessenes Wissen um Gefahrenlagen durch den elektrischen Strom, Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln sowie Arbeiten im spannungsfreien Zustand  ist die regelmäßige und professionelle Unterweisung in diesen Themen. Nur so kann gewährleistet werden, dass elektrotechnisches Know-How auf dem aktuellen Stand der Technik beruht und die Mitarbeiter angemessen für Ihre Aufgaben qualifiziert sind.

Auf diesem USB-Stick werden folgende elektrotechnische Themen behandelt:

►  Gefahrenlagen durch den elektrischen Strom

►  DGUV Vorschrift 3 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

►  Betrieb von elektrischen Anlagen: Arbeiten im spannungsfreien Zustand

Zusätzliche Benefits:

  • Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen zu Ihren Unterlagen im Steckbriefformat

  • Mit zusätzlichem Speicherplatz auf dem mobilen USB-Stick-Medium

Vorteile:

Aktuelles:

Systemvoraussetzungen:

Mindestvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10
  • Festplattenspeicherplatz zw. 250MB und 1GB
  • Bildschirmauflösung mindestens 1.024x768 Pixel
  • PDF-Viewer z.B. Adobe Reader 6.1 oder höher
  • MS Office 2007 oder neuer

Mehr Weniger

Autoren:

Sven Ritterbusch

Nach der Berufsausbildung und der Berufsausübung folgten die erfolgreichen Studienabschlüsse zum Ingenieur für industrielle Elektronik an der Fachschule für Technik und Wirtschaft in Lutherstadt Eisleben, zum Diplom-Ingenieur (FH) für Elektrotechnik mit Vertiefung in der Informationsverarbeitung an der Fachhochschule Anhalt in Köthen und zum Sicherheitsingenieur an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Von 1994 bis 2013 war Sven Ritterbusch als Sicherheitsingenieur für Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit tätig. Als Projektmanager im Lehrsystem Arbeitsschutz (LEAS) wurde die Aus-, Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte der Arbeitssicherheit entwickelt, die später 1996 im Foliensystems „Sicherheitsfachkräfte“ und 1998 „Elektrofachkräfte“ ihre Fortsetzung fanden.

... wann muss Unterwiesen werden?

Mindestens einmal jährlich!

Zudem

  • Bei Einstellung oder Umsetzung von Mitarbeitern
  • Vor jeder neuartigen Tätigkeit
  • Vor Arbeiten in ungewohnter Umgebung, z. B. Störungssuche, Instandhaltung
  • Bei Erkennen unsicheren Verhaltens
  • Aus aktuellem Anlass, z. B. Unfall
  • Bei Rückfragen der Mitarbeiter/innen
     

… was muss unterwiesen werden?

Die Unterweisungsthemen ergeben sich aus den betrieblichen Gegebenheiten. Essenzielle Themen für Gesundheit & Pflege sind z.B. Infektionsrisiken und Ergonomie.

… und wie unterweise ich?

WEKA MEDIA bietet eine große Auswahl an Unterweisungs- und Schulungslösungen. Für Unternehmen aus der Gesundheits- und Pflegebranche empfehlen wir: „In 30 Minuten unterweisen – Kombipaket Gesundheit & Pflege“. Damit ist die Unterweisung der Mitarbeiter unkompliziert, schnell und in verständlicher Form möglich!

... und wer muss unterwiesen werden?

Jede/r Beschäftige im Unternehmen!