search icon
menu icon
close icon
search icon
logo

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close icon

Systemvorraussetzungen

Hardware:

Mindestanforderungen:

  • Prozessor 2 GHz (4 Kerne)
  • 8 GB RAM
  • Monitor: Auflösung 1920 x 1080 (Full HD)
  • freier Festplattenspeicher: mindestens 5 GB
  • (DVD-Laufwerk)

Empfohlen:

  • Prozessor 4 GHz (6 Kerne) oder besser
  • 16 GB RAM oder mehr

Software:

  • Betriebssystem: Windows 8.1, 10, Windows Server ab 2012 R2
  • Microsoft .Net ab Version 4.8
  • PDF-Viewer

Hinweis: Die Software erzeugt MS-Office-Dokumente. Zum Öffnen benötigen Sie entsprechende Software-Produkte.
Empfohlen: Microsoft Office 2010 oder neuer

Mit der Installation der Software wird die lizenzfreie Express-Version des Microsoft SQL-Servers installiert. Diese Version ist eingeschränkt auf einen maximalen Speicher von 10 GB. Bei Verwendung größerer Datenmengen muss auf die kommerzielle Version des Microsoft MS SQL-Server umgestiegen werden.

Unfallstatistik plus

Unfallstatistik – Unfallmeldungen erstellen, verwalten und dokumentieren

product-image

Bestell-Nr.: DL6456J | ISBN: 978-3-8111-0011-4

Um der Vision von null Unfällen näher zu kommen, erhalten Sie mit dieser brandneuen Software die Möglichkeit, Unfälle und Beinaheunfälle im Betrieb gezielt zu erfassen, auszuwerten und passende Maßnahmen in die Arbeitsschutzorganisation einfließen zu lassen.

chevron icon

Erfassen aller Unfälle und Beinaheunfälle im Betrieb

chevron icon

Erstellen von Unfallanzeigen meldepflichtiger Unfälle

chevron icon

Automatische Errechnung der 1.000-Mann-Quote

zzgl. MwSt. 479,00 €
inkl. MwSt. 570,01 €

Professionelle digitale Unfallstatistik mit wenigen Klicks!

Mit Unfallstatistik plus – dem neuesten Modul des Arbeitsschutz 360 plus-Systems – haben Sie ab jetzt bei der Erstellung von Unfallmeldungen und -anzeigen alles komplett im Griff.

Schritt für Schritt leitet Sie die Software durch die relevanten Punkte für Beinaheunfälle, interne und externe Meldungen. Unfallanzeigen für externe Unfallmeldungen erstellen Sie ebenfalls auf Knopfdruck. Mit der Import-/Export-Funktion von Meldungen und Personendaten erledigen Sie diese Aufgabe noch komfortabler – einfach genial!

Im Auswertungsbereich bietet dieses Modul detaillierte Reports und auch grafische Auswertungen zum Unfallgeschehen auf Organisations- oder Mandantenebene. Die 1.000-Mann-Quote wird ebenfalls automatisch berechnet.

Das Beste: Nach der Unfallmeldung kann festgelegt werden, welche Maßnahmen zu treffen sind, um Unfälle gleicher Art zu vermeiden. Bei einer Kombination von Unfallstatistik plus mit den Modulen Gefährdungsbeurteilungen plus und Muster-Betriebsanweisungen plus lassen sich diese Daten auf Knopfdruck übernehmen, terminieren und Verantwortlichkeiten festlegen. Legen Sie also am besten gleich los!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Einfache Erfassung aller Unfälle und Beinaheunfälle im Betrieb
  • Erstellung von Unfallmeldungen und Unfallanzeigen bei meldepflichtigen Unfällen
  • Einfache und zeitsparende Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen sowie vollständige Erfüllung der Dokumentationspflicht
  • Grafische Auswertungen der Unfälle im Betrieb
  • Automatische Errechnung der 1.000-Mann-Quote
  • Flexible Darstellung der Unternehmensstruktur

Überzeugen Sie sich jetzt selbst!

Update-Informationen:
Mit unserem Aktualisierungsservice arbeiten Sie rechtlich und inhaltlich immer auf dem aktuellen Stand. Sie erhalten regelmäßig Updates und Ergänzungen, die bereits im Jahrespreis inbegriffen sind. Die Bezugsdauer verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn Sie nicht spätestens sechs Wochen vor Laufzeitende kündigen.
Inklusivleistungen

Einzelplatzversion zum Anlegen von bis zu 5 Mandanten. Netzwerklizenzen ermöglichen mehr Mandanten. Weitere Informationen unter (08233) 23-4444 oder beratung@weka.de