close
search
logo

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstĂŒtzt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close
Systemvoraussetzungen

Schweißnahtnachbehandlung

SchweißnĂ€hte wirksam nachbehandeln

Schweißnahtnachbehandlung

Bestell-Nr.: FB6852 | ISBN: 978-3-8111-6852-7

Wenn es zu ErmĂŒdungsschĂ€den, können die Ausmaße gewaltig werden. Da gerade bei Schweißkonstruktionen hĂ€ufig der Riss am NahtĂŒbergang zum Grundwerkstoff beginnt, gewinnt die Nachbehandlung von SchweißnĂ€hten eine immer grĂ¶ĂŸere Bedeutung.

  • chevron

    ErmĂŒdungsschĂ€den beurteilen

  • chevron

    Lebensdauer von Schweißkonstruktionen erhöhen

  • chevron

    SchweißnĂ€hte wirksam nachbehandeln

zzgl. MwSt. 79,00 €
inkl. MwSt. 84,53 €
zzgl. 3,95 € Versandpauschale und MwSt.

Schweißnahtnachbehandlung

Schadensfälle stellen einen erheblichen Verlust für die Wirtschaft dar. Die Ursachenfindung bzw. Ursachenerforschung und die Mängelbeseitigung sind daher von großer Bedeutung.

Obwohl das technische Wissen über die von vielen Einflüssen geprägte Eigenschaft „Tragfähigkeit von geschweißten Metallkonstruktionen“ heute im Wesentlichen als gesichert gilt, nehmen Schäden an geschweißten Konstruktionen in fast allen Anwendungsbereichen leider nicht ab. Die Ursachen dafür sind vielfältig.

Ermüdungsschäden nehmen immer größere Ausmaße an. Durch die oft nicht beachteten zyklisch schwingenden Belastungen der Bauteile treten Risse bereits bei Spannungen deutlich unter der Streckgrenze auf.

Da gerade bei Schweißkonstruktionen häufig der Riss am Nahtübergang zum Grundwerkstoff beginnt, gewinnt die Nachbehandlung von Schweißnähten eine immer größere Bedeutung. Die Nachbehandlungsverfahren haben sich immer weiter verbessert. Diese können sowohl bei Neukonstruktionen als auch präventiv bei bestehenden und somit vorbelasteten Konstruktionen eingesetzt werden.

In diesem Fachbuch werden die verschiedenen Nachbehandlungsverfahren zur Verbesserung der Ermüdungsfestigkeit beschrieben und Sie finden einen aktuellen Überblick der diversen Methoden und Technologien sowie deren Vor- und Nachteilen.
 

Autoren: Peter Gerster, Frank SchÀfers
Leseprobe Schweißnahtnachbehandlung
schweissnahtnachbehandlung-8964-reading-sample-1.pdf
[pdf | 1569928 KB]
Inhalte des Fachbuchs Schweißnahtnachbehandlung
schweissnahtnachbehandlung-8964-toc.pdf
[pdf | 1965348 KB]