Bestellnr. FB5895

TechDok light Der schnelle Einstieg in die Technische Dokumentation

TechDok light - Der schnelle Einstieg in die Technische Dokumentation
€ 39,95
zzgl. MwSt.
€ 42,75
inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.
€ 39,95
zzgl. MwSt.
€ 42,75
inkl. MwSt.
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.

Der schnelle Einstieg in die technische Dokumentation, für Anfänger und Fachleute: Strukturieren einer Betriebsanleitung - Erstellungsprozess - Verteilung.

Mehr Produktdetails
  • Kompaktes Grundwissen - auch für Quereinsteiger
  • Tipps und Tricks für den kompletten Dokumentationsprozess
  • Fundierte Darstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen

Das ideale Einstiegswerk

Anleitungen erstellen – ein Leitfaden für den schnellen Einstieg

Wer Betriebsanleitungen und Servicedokumente erstellt, muss viele grundverschiedene Fachgebiete beherrschen. Da fällt Neulingen, Quereinsteigern aber auch erfahrenen Konstrukteuren und Entwicklern der Einstieg oft schwer.

Dieser kompakte Leitfaden zeigt, wo es langgeht: vom Strukturieren einer Betriebsanleitung über den Erstellungsprozess bis hin zum Verteilen. Zum Beispiel, die Anforderungen aus der Risikobeurteilung umzusetzen, Anleitungen zu modularisieren und wiederkehrende Elemente zu standardisieren. Nützlich ist der Überblick der Software-Werkzeuge, die Ihnen ein wirtschaftlicheres Arbeiten ermöglichen.

Weiterer Schwerpunkt sind zudem die rechtlichen Rahmenbedingungen: EG-Richtlinien, Gesetze und Normen regeln die Vorgehensweise beim Erstellen Technischer Dokumentation im Detail.

Vorteile:

Aktuelles:

Inklusiv-Leistungen:

Fachbuch DIN A5, 230 Seiten

Mehr Weniger

Herausgeber:

Prof. Ulrich Thiele

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Thiele betreibt als selbstständiger Technikautor THIELE DOKUMENTATION+ MEDIA, ein Netzwerk-Ingenieurbüro für Technikkommunikation. Schwerpunkte sind neben der Erstellung von sach- und normgerechten Betriebsanleitungen und der zielgruppenbezogenen werblichen Produktinformation vor allem die Vermittlung des Praxiswissens. Seine eigene Expertise auf nahezu allen Gebieten der Technikdokumentation gibt der an der Fachhochschule Gießen-Friedberg in Workshops, Seminaren, Fachartikeln und Sachbüchern weiter. Weiterhin ist er Obmann für die Richtlinie VDI 4500 und bringt sein Wissen als Fachbeirat in die Zeitschrift „technische kommunikation“ ein. Seit 2008 ist er Mitherausgeber des Werks „Technische Dokumentation“ für WEKA MEDIA.