Bestellnr. PR2900

HOAI-Praxiskommentar + Vertragsmuster Mit neuen Vertragsformularen nach dem EuGH-Urteil Honorare nach HOAI sichern

HOAI-Praxiskommentar + Vertragsmuster - Mit neuen Vertragsformularen nach dem EuGH-Urteil Honorare nach HOAI sichern
€ 249,00
zzgl. MwSt.
€ 261,45
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.
€ 289,00
zzgl. MwSt.
€ 303,45
inkl. MwSt.
€ 249,00
zzgl. MwSt.
€ 261,45
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.

Mit EU-rechtskonformen Vertragsmustern sichern Sie Ihr Honorar nach HOAI!

Mehr Produktdetails
  • Mit aktuellen Vertragsmustern vereinbaren Sie die HOAI auch nach dem EuGH-Urteil
  • Alle HOAI-Regelungen und Stellschrauben setzen Sie gewinnbringend ein
  • Richtige Honorierung der Planungsgrundlage nach BGB 2018 und HOAI

Der EuGH hat am 4.7.2019 entschieden: Die Mindest- und Höchstsätze der HOAI verstoßen gegen Europarecht! Das heißt: Es gibt keinen zwingenden preislichen Honorarrahmen mehr!

Der EuGH hat die HOAI nicht abgeschafft. Die HOAI gilt – aber Sie müssen sie ab sofort in Ihren Verträgen hieb- und stichfest vereinbaren. Erfolgreich gelingt Ihnen dies mit aktuellen, EU-rechtskonformen Vertragsmustern. Mit den darin enthaltenen neuen hieb- und stichfesten Honorarvereinbarungen sichern Sie Ihr Honorar nach HOAI!

Ihre Vorteile

  • Mit aktuellen Vertragsmustern vereinbaren Sie die HOAI auch nach dem EuGH-Urteil
    Aktuelle Architekten- und Ingenieurverträge für alle Leistungsbilder – jetzt EU-rechtskonform!
  • Alle HOAI-Regelungen und Stellschrauben setzen Sie gewinnbringend ein
    Honorierungsempfehlungen und Musterberechnungen geben Ihnen rechtliche Sicherheit.
  • Richtige Honorierung der Planungsgrundlage nach BGB 2018 und HOAI
    Honorierungsempfehlungen und Musterberechnungen geben Ihnen rechtliche Sicherheit – auch für die neue Leistungsphase 0!

Die aktuelle Praxislösung für die sichere Vertragserstellung und die gewinnbringende Honorarvereinbarung bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Praxisnah mit neuen Architekten- und Ingenieurverträgen nach dem EuGH-Urteil
    Mit den neuen Architekten- und Ingenieurvertragsmustern für alle Leistungsbilder! EU-rechtskonform und nach neuem Bauvertragsrecht.
  • Kompakt
    Vertrags- und honorarrechtliche Aspekte in einem Werk: Sie erstellen Planerverträge auf aktuellem Stand und rechnen auch die Neuregelungen des BGB korrekt ab.
  • Rechtssicher
    Planungsgrundlage – Anordnungsrecht des Auftraggebers – Planerverträge - Anrechenbare Kosten – Honorarzone –vorhandene Bausubstanz – Abnahme: alle Ihre Fragen werden beantwortet!

Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie sofort von den Tipps und Tricks der HOAI-Experten!

Vorteile:

Aktuelles:

Systemvoraussetzungen:

Computer: Windows-PC
Betriebssystem: Windows 8, 8.1 oder 10
Freier Festplattenspeicher: 1 GB
Freier Arbeitsspeicher: mind. 1 GB
CD/DVD-Laufwerk

Mehr Weniger

HOAI 2013 – Änderungen im Überblick

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Checkliste

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Protokoll

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Aus dem Inhalt

Praxiskommentar

  • Aktuelle Hinweise
    - Kurzkommentierung des Urteils des EuGH vom 04.07.2019 NEU
    - Schnellüberblick – Neues Architekten- und Ingenieurrecht
  • EU-rechtskonforme Vertragsmuster nach EuGH-Urteil
    - Architektenvertrag für Gebäude NEU
    - Architektenvertrag für Gebäude – Pauschalvertrag NEU
    - Innenausbau NEU
    - Freianlagen NEU
    - Architekten-Bauleitervertrag Objektüberwachung (Bauüberwachung) und Dokumentation NEU
    - Städtebauliche Leistungen Bebauungsplan NEU
    - Städtebauliche Leistungen Flächennutzungsplan NEU
    - Landschaftsplanerische Leistungen NEU
    - Landschaftsplanerische Leistungen landschaftspflegerischer Begleitplan NEU
    - Ingenieurvertrag Tragwerksplanung NEU
    - Gebäude Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen NEU
  • Grundlagen der sicheren Honorarermittlung
    - Vorschriftsgemäße Ermittlung der anrechenbaren Kosten
    - Richtige Ermittlung der Honorarzone
    - Abschluss einer wirksamen Honorarvereinbarung
    - Instandsetzung, Instandhaltung
    - Umbau- und Modernisierungszuschlag
    - Zahlungen sichern
    - Die erforderlichen Leistungen der Planungsgrundlage nach neuem Bauvertragsrecht und ihre Honorierung NEU
    - Abgrenzung Grundlagenermittlung – Planungsgrundlage NEU
    - Änderungsleistungen und ihre Honorierung
    - Besonderheiten beim Planen und Bauen im Bestand
    - Bewertung von Grundleistungen der einzelnen Leistungsbilder
  • Alle Leistungsbilder und alle Leistungsphasen der neuen HOAI
    - Gebäude und Innenräume
    - Freianlagen
    - Ingenieurbauwerke
    - Verkehrsanlagen
    - Tragwerksplanung
    - Technische Ausrüstung
    - Bauleitplanung
    - Landschaftsplanung
    - Beratungsleistungen
    - Brandschutz
  • Alle Stellschrauben der HOAI gewinnbringend nutzen
    - Detaillierte Beschreibung der Leistungsphasen (Grundleistungen, Besondere Leistungen)
    - Vorschriftsgemäße Ermittlung der anrechenbaren Kosten
    - Richtige Ermittlung der Honorarzone
  • Das neue Bauvertragsrecht nach BGB NEU
    - Grundlagen des Honoraranspruchs nach BGB 2018 NEU
    - Vertragspflichten der Architekten und Ingenieure NEU
    - Anordnungsrecht des Bauherren, Auswirkungen auf Honorar NEU
    - Sicherung von Honorarforderungen NEU
    - Abnahme und Teilabnahme NEU
    - Verbraucherbauvertrag NEU
  • Haftung der Architekten und Ingenieure gegenüber dem Bauherrn NEU
    - Grundlagenermittlung NEU
    - Vorplanung NEU
    -Entwurfsplanung NEU
    - Genehmigungsplanung NEU
    - Ausführungsplanung NEU
    - Vorbereitung der Vergabe NEU
    - Mitwirkung bei der Vergabe NEU
    - Objektüberwachung NEU
  • Wichtige Urteile
    - Bürgerliches Recht/Vertragsrecht
    - Honorarrecht

CD-ROM

EU-rechtskonforme Vertragsmuster nach EuGH-Urteil

  • Architektenvertrag für Gebäude NEU
  • Architektenvertrag für Gebäude – Pauschalvertrag NEU
  • Innenausbau NEU
  • Freianlagen NEU
  • Architekten-Bauleitervertrag Objektüberwachung (Bauüberwachung) und Dokumentation NEU
  • Städtebauliche Leistungen Bebauungsplan NEU
  • Städtebauliche Leistungen Flächennutzungsplan NEU
  • Landschaftsplanerische Leistungen NEU
  • Landschaftsplanerische Leistungen landschaftspflegerischer Begleitplan  NEU
  • Ingenieurvertrag Tragwerksplanung NEU
  • Gebäude Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen NEU

BGB 2018 – Planungsgrundlagen, Checklisten für einzelne Leistungsbilder

  • Checkliste Planungsgrundlagen Leistungsbild Gebäude NEU
  • Checkliste Planungsgrundlagen Leistungsbild Gebäude Außenanlagen NEU
  • Checkliste Planungsgrundlagen Leistungsbild Freianlagen NEU
  • Checkliste Planungsgrundlagen für weitere Ingenieurleistungen NEU

Formulare für die Beratungspflichten nach BGB 2018

  • Akquise
  • Leistungsphase 1 Grundlagenermittlung
  • Leistungsphase 2 Vorplanung
  • Leistungsphase 3 Entwurfsplanung
  • Leistungsphase 4 Genehmigungsplanung
  • Leistungsphase 5 Ausführungsplanung
  • Leistungsphase 6 Vorbereitung der Vergabe
  • Leistungsphase 7 Mitwirkung bei der Vergabe
  • Leistungsphase 8 Objektüberwachung
  • Leistungsphase 9 Objektbetreuung

Außerdem

  • Kompletter digitaler Kommentar zur aktuellen HOAI
  • Erweiterte Honorartafeln zu allen Leistungsbildern
  • HOAI-Schnellrechner

Herausgeber:

Herausgeber Dr. jur. Richard Althoff

Studium der Rechtswissenschaften in Trier. Leitende Tätigkeit in der Immobilienverwaltung des Bundes in Dresden und Chemnitz. Rechtsanwalt in Dresden mit ausschließlicher Tätigkeit im zivilen und öffentlichen Bau- und Planungsrecht. Fachanwalt für Verwaltungsrecht. Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Gründung der Bau- und Immobilienrechtskanzlei Althoff Kierner Rechtsanwälte PmbB.

Herausgeber Christian Esch, LL.M.

Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Münster. Rechtsanwalt in Hamburg im privaten Bau- und Architektenrecht sowie Bauvergaberecht Partner der Kanzlei Graf von Westphalen. Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.

Autoren:

Dr. Michael Burwick

Angestellter Ingenieur als Claim Manager bei Infrastrukturprojekten. Freier Sachverständiger. Von der Industrie- und Handelskammer Erfurt öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Honorare für Leistungen der Architekten und Bauingenieure.

Dr. Helmut Bronnenmeyer

Rechtsanwalt im privaten Bau- und Architektenrecht.

Dr. Sebastian Lux

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht. Seit 2008 Rechtsanwalt in der Kanzlei Dr. Wiedemann & Kollegen, Nürnberg, mit Schwerpunkt im privaten Baurecht/Haftpflichtversicherungsrecht.

Dipl.-Ing. Michael Peine

Bauingenieur. Seit 2020 Inhaber des Büros PSB Peine Sachverständige für Baubetrieb + Honorare in Berlin und München. Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau; Honorare im Ingenieur- und Verkehrswegebau.

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Martin Vielhauer

Bereichsleiter Technischer Gebäudeausrüstung OBERMEYER Planen + Beraten. Honorarsachverständiger Technischer Gebäudeausrüstung. Lehrbeauftragter an der Hochschule München und Regensburg.

Dipl.-Ing. (FH) Fritz Erhard

Landschaftsarchitekt und öffentlich bestellter und vereidigter Honorarsachverständiger. Mitglied in Honorar- und Sachverständigenausschüssen von Kammern und Verbänden, der Fachkommission des AHO "Planen und Bauen im Bestand" und in der Kommission "Freianlagenplanung".

Dipl.-Ing. Joachim Lorenz

Inhaber eines Sachverständigenbüros für Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen. Erstellen von Gutachten bei Honorarstreitigkeiten für Gerichte im gesamten Bundesgebiet.

Frank Thiele

Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten: Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Baurecht, Insolvenzrecht und Versicherungsrecht.

Dipl.-Ing. Elisabeth Heinemann

Seit 2004 Inhaberin eines Architekturbüros in Augsburg: Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich des energieeffizienten Planens und Bauens sowie der Honorierung von Architekten- und Ingenieurleistungen. Von der IHK Schwaben öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Honorare für Architektenleistungen.