close icon
search icon
logo

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close icon
Systemvoraussetzungen

Führung im öffentlichen Dienst

Ist eine Veränderung der Kultur in den Dienststellen nötig und möglich?

product-image

Bestell-Nr.: FB4017 | ISBN: 978-3-8111-0157-9

▶ Personalführung im öffentlichen Dienst ▶ Situativ passgenaue Fragen für vertiefte Reflexionen ▶ Erlaubt neue Sichtweisen auf eigenen Tätigkeitsbereich

  • chevron icon

    Personalführung fokussiert auf den Bereich öffentlicher Dienst

  • chevron icon

    Situativ passgenaue Fragen ermöglichen eine vertiefte Reflexion

  • chevron icon

    Ermöglicht neue Sichtweise auf den eigenen Tätigkeitsbereich

zzgl. MwSt. 56,00 €
inkl. MwSt. 59,92 €
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.

Führung aktiv wahrnehmen

Kein Zweifel das Thema „Führung“ boomt. Auch auf Fachtagungen des öffentlichen Dienstes sind es nach wie vor Führungsthemen, die die meisten Interessierten anziehen. Allein die angespannte Personalsituation in vielen Kommunen führt dazu, dass dem Thema Führung von Verwaltungen und Personalverantwortlichen allerhöchste Priorität eingeräumt wird.

Stefan Scholer leitet seit 2006 das Aus- und Fortbildungszentrum der Landeshauptstadt München. Sein Buch beruht nicht nur auf seinen langjährigen Erfahrungen als Trainer und Coach, sondern auch auf der eigenen Führungstätigkeit in einer großen Verwaltung. Er kennt die Schwierigkeiten und Dilemmata im praktischen Führungsalltag. Kombiniert mit zahlreichen Erkenntnissen des Autors aus Gesprächen, Seminaren und Coachings mit Führungskräften erhält der Leser viele für die Praxis anwendbare Tipps und Vorgehensweisen.

Der Autor stellt das Thema „Führung“ fokussiert auf den Bereich öffentlicher Dienst dar. Situativ passgenaue Fragen ermöglichen eine vertiefte Reflexion über die eigene Ausgangssituation und elementare Führungsaufgaben. Von jeder Führungskraft sollten diese Aufgaben proaktiv und selbstinitiativ wahrgenommen werden.

Inhaltlich werden Themen wie Personalführung mit Zielen, Führungsaufgaben, das Spannungsfeld zwischen Organisationsinteresse und  Mitarbeiterorientierung, Führen unter ungünstigen Rahmenbedingungen und systemische Führung behandelt.

Leseprobe "Einleitung: Führung im öffentlichen Dienst"
fuehrung-im-oeffentlichen-dienst-6035-reading-sample-1.pdf
[pdf | 1808116 KB]
Inhaltsübersicht "Führung im öffentlichen Dienst"
fuehrung-im-oeffentlichen-dienst-6035-toc.pdf
[pdf | 1807500 KB]