Bestellnr. CD3443

Messkonzepte Methoden - Gesetze - Smart Meter

Messkonzepte - Methoden - Gesetze - Smart Meter
€ 299,00
zzgl. MwSt.
€ 355,81
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.
€ 475,00
zzgl. MwSt.
€ 565,25
inkl. MwSt.
€ 299,00
zzgl. MwSt.
€ 355,81
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.

So erfüllen Sie alle rechtlichen Anforderungen zur Einführung von intelligenten Messsystemen und senken Ihre Energiekosten nachhaltig.

Mehr Produktdetails
  • Individuelles Messkonzept für Ihr Unternehmen
  • Stromfresser entlarven und Kosten senken
  • Vielfältige Arbeitshilfen zur effektiven Umsetzung

Was man nicht messen kann, kann man nicht managen.

Mit der Verabschiedung des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende entsteht erstmals die rechtsverbindliche Verpflichtung, mit Hilfe von Smart Metern den Stromverbrauch im Unternehmen transparent zu machen. Neben der Erfüllung dieser gesetzlichen Pflicht ist es für Energiebeauftragte und Verantwortliche besonders wichtig potentielle Einsparmaßnahmen zu erkennen und diese im Unternehmen umzusetzen. Doch oft liegt das Problem darin, dass Stromverbräuche in Unternehmen unkoordiniert und wenig nachhaltig erfasst werden.

Diese Praxislösung hilft Ihnen dabei, Ihr individuelles Messkonzept schnell und einfach zu erstellen und den Energieverbrauch in Ihrem Unternehmen transparent zu machen. So können Sie „Stromfresser“ und Effizienzprobleme auf Anhieb erkennen – und senken Energiekosten direkt und nachhaltig.

Messkonzepte im Unternehmen nach ISO 50015

Das Praxiswerk "Messkonzepte" enthält dabei alle notwendigen Unterlagen zur Vorbereitung und Durchführung von Messkonzepten im Unternehmen. Neben Fachinformationsbeiträgen und Best Practice Beispielen werden auch alle relevanten Gesetze erörtert. Dabei folgt „Messkonzepte“ den Grundsätzen und Leitlinien zur Energie-Messung, die die ISO 50015 aufstellt. So haben Sie die Gewissheit, dass Ihre Messungen alle Zertifizierungs-Anforderungen erfüllen. Für die Umsetzung im Unternehmen sind Arbeitshilfen zu allen relevanten Bereichen verfügbar.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Fachbeiträge von Experten verständlich und praxisnah aufbereitet.
  • Alle gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Digitalisierung der Energiewende.
  • Arbeitshilfen für eine schnelle und effektive Umsetzung im Unternehmen.

Erfüllen Sie jetzt alle rechtlichen Anforderungen zur Einführung von intelligenten Messsystemen und senken Sie Ihre Energiekosten nachhaltig!

Aktualitätsgarantie – Sie sind immer auf dem neuesten Stand:
Dieses Werk wird regelmäßig über passende Medien (Online/CD/DVD) auf den neuesten Stand gebracht und um aktuelle Themen und Arbeitshilfen ergänzt.

Vorteile:

Aktuelles:

Systemvoraussetzungen:

Systemvoraussetzungen für die DVD-Version:

Hardware

Mindestanforderungen:

  • Prozessor 1 GHz
  • 2 GB RAM
  • 1 GHz Monitor: SVGA (Auflösung 1.024 x 768)
  • freier Festplattenspeicher: 1 GB
  • DVD-Laufwerk

Empfohlen:

  • Prozessor 1,5 GHz (DualCore) oder besser
  • 4 GB RAM oder mehr
  • Monitor: Auflösung 1280 x 1024 oder höher

Software

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10
  • Internet Explorer ab Version 8
  • Microsoft Office ab Version 2007
  • PDF-Viewer (z.B. Adobe Reader)

Systemvoraussetzungen für die Online-Version:

  • internetfähiger Computer mit Internetbrowser ab Internet Explorer 8.x, Firefox 23, Chrome 10
  • Internetgeschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 2 Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mindestens 1.024 x 768 Pixel
  • Microsoft Office ab Version 2007
  • PDF-Viewer (z.B. Adobe Reader 6.1)

Mehr Weniger

Inhaltsübersicht "Messkonzepte"

Wichtige News aus den Bereichen Energie und Messtechnik

Arbeitshilfen

  • Messdatenblätter für verschiedene Messungen
  • Arbeitshilfe Zählererfassung
  • Verfahrensanweisung Messung & Verifizierung
  • Vorlage zur Dokumentierung einer Messdatenstruktur
  • uvw.

Gesetze und Vorschriften

Praxisbeiträge

  • Einstieg Messkonzepte

    • Grundlagen Messkonzepte
    • Warum Messtechnik wichtig ist
    • uvm.
  • Messverfahren  und –methoden
    • Messgeräte und deren Installation
    • Messgeräte für elektrischen Strom
    • Thermische und hydraulische Messgeräte: ein Überblick
    • Wasserzähler
    • Dampfzähler
    • Wärme- und Kältemengenzähler
    • uvm.
  • Messkonzepte in der raxis
  • Messtechnische Sonderfälle und Praxistipps
  • Kommunikationsschnittstellen
  • Messdatenanalyse und Energiemonitoring
  • Kennzahlen
  • Verbesserung der energiebezogenen Leistung nachweisen
  • Wichtige Normen und Vorschriften
    • Energie
    • IT-Sicherheit
    • Messtechnik

Herausgeber:

TENAG GmbH

TENAG steht für "TOTAL Energieeffizienz Netzwerk Agentur", bzw. "TOTAL Energyefficiency Network Agency". Die TENAG GmbH ist ein Joint Venture aus der TOTAL Deutschland GmbH und der früheren Simon Management Systems GmbH, welche Ende 2012 in diesem neu gegründeten Unternehmen aufging. Die Simon Management Systems brachte in das Joint Venture, neben Energieeffizienzberatungen und energieeinsatzbezogener Software, ihr früheres Kerngeschäft mit Dienstleistungen für Managementsysteme (insbesondere Energiemanagementsysteme nach der ISO 50001) ein.

Autoren:

Matthias Lisson

Matthias Lisson studierte Verfahrenstechnik sowie Energie-, Gebäude und Umweltmanagement. Er wirkte bei vielen Energieeffizienzuntersuchungen, Projekten zur Energiedatenerfassung sowie Einführungen von Energiemanagementsystemen mit und ist als Geschäftsführer der TOTAL Energieeffizienz Netzwerkagentur, kurz TENAG GmbH, für das Angebot von Dienstleistungen in diesen Themenfeldern verantwortlich. Darüber hinaus ist er als Referent, Autor und Lehrbeauftragter aktiv.

Jörg Fehling

Jörg Fehling (Dipl.-Ing. TU) hat Fernwärmemonteur gelernt und TGA / Versorgungstechnik studiert. Seine Arbeit bei einem Energieversorger umfasste seit 1991 den Vertrieb von Wärmezählern und Energiemessungen. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Planung und im Betrieb von Messtechnik.

Prof. Dr. Stephan Ruhl

Prof. Dr. Stephan Ruhl war nach einem Wirtschaftsingenieurwesen-Studium (Fachrichtung Maschinenbau) und einer Tätigkeit am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre über 20 Jahre im Anlagenbau sowohl als Planer als auch als Ausführender und/oder Betreiber tätig. Er hat die ratioservice AG im Jahr 2010 mitbegründet und ist seitdem im Vorstand tätig. Herr Ruhl ist zudem seit 2014 als Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Mainz aktiv.

Sind die genannten Normen im Originaltext enthalten?

Nein. Jedoch sind für ISO 50001 alle Anforderungen der Normen kommentiert und in die betriebliche Praxis "übersetzt".

Schließe ich mit dem Kauf des Werkes ein Abo ab?

Ja – das Werk wird regelmäßig aktualisiert.

Welchen Inhalt haben die Updates?

Das Werk wird regelmäßig um neue Fachbeiträge, Checklisten und Vorlagen ergänzt, die sich aus neuen/geänderten Anforderungen der EnMS-relevanten Normen, aus neuen Erkenntnissen und wichtigen Entwicklungen ergeben. Ziel der Updates ist es, Ihnen Input für die in der ISO 50001 geforderte und für jedes EnMS wichtige kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung zu liefern.

Kann ich dieses Produkt auch zunächst unverbindlich testen?

Selbstverständlich können Sie sich das Produkt 14 Tage unverbindlich bestellen und testen.

Ich habe kein CD-Laufwerk. Gibt es die Software auch Online?

Ja. Sollten Sie kein CD-Laufwerk besitzen oder generell lieber eine Onlinesoftware nützen, ist dies kein Problem. Wählen Sie einfach die Produktversion "Online - Jahrespreis" aus. Ein weiterer Vorteil: Im Jahrespreis sind alle Updates des Jahres bereits enthalten, und Sie sparen sich das Installieren von Updates.

Bei Online-Produkten habe ich die Bedenken, dass meine Dateien auf einem externen Server abgespeichert werden? Ist das hier auch so?

Alle Vorlagen die Sie aus diesem Produkt individuell anpassen, können Sie auf Ihrem Rechner oder Ihren Laufwerken abspeichern. Es werden keine Dateien auf externen Servern gespeichert.