search icon
menu icon
close icon
search icon

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.

Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close icon

Systemvorraussetzungen

DIN VDE 0100-420:2019-10 Schutzmaßnahmen – Schutz gegen thermische Auswirkungen

product-image

Bestell-Nr.: FB6439 | ISBN: 978-3-8111-6439-0

chevron icon

Anforderungen der Norm

chevron icon

Erläuterungen der DKE

chevron icon

Anwendungshinweise zum Einsatz von AFDDs

Fachbuch aus der Reihe „Praxiskompass Elektrosicherheit“

Die Anforderungen der Norm DIN VDE 0100-420 verstehen + sicher umsetzen. Mit Erläuterungen der DKE für die Praxis + Anwendungshinweisen. Gleich ansehen!

zzgl. MwSt. 59,00 €
inkl. MwSt. 63,13 €
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.

Maßnahmen zum Schutz gegen thermische Auswirkungen sicher anwenden

Die DIN VDE 0100-420 ist eine der wichtigsten Schutznormen in der Elektrotechnik. Seit der Neufassung 2016 wurde sie immer wieder verändert. In der Norm geht es vor allem um den verpflichtenden bzw. nicht verpflichtenden Einsatz von Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen (AFDDs). Gerade Praktiker werden durch die Vielzahl der Änderungen mehr als verunsichert. Bestimmte Übergangsregelungen, die den Gebrauch der alten Fassung vom Februar 2016 erlauben, tragen ebenfalls nicht gerade zur Klarheit bei.

In diesem Fachbuch informieren wir Sie über die inhaltlichen Anforderungen der Norm in der Fassung vom Oktober 2019. Zu Abschnitt 421.7 „Schutz gegen die Auswirkungen von Fehlerlichtbögen in Endstromkreisen“ der DIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2019-10 gibt es offizielle Erläuterungen der DKE vom 03.02.2020. Auch sie werden im Fachbuch dargestellt, sodass Sie ganz genau über die Änderungen der Norm und deren Konsequenzen für die Praxis informiert sind. Für die Praxis ebenfalls wichtig ist die aktuell veröffentlichte DIN EN 62606 Beiblatt 1 (VDE 0665-10 Beiblatt 1):2020-06. Sie enthält Anwendungshinweise zum Einsatz von Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen.