search icon
menu icon
close icon
search icon

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.

Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close icon

Systemvorraussetzungen

Datenschutz in der Personalabteilung

product-image

Bestell-Nr.: CD6974 | ISBN: 978-3-8111-6974-6

chevron icon

Datenschutz verstehen anhand von Beispielen aus dem HR-Alltag

chevron icon

Anforderungen von DSGVO & BDSG an die Personalarbeit umsetzen

chevron icon

Mit Abschlusstest und Schulungsnachweis für Ihre Dokumentation

E-Learning-Kurs zum DSGVO-konformen schulen

Ihr E-Learning zur Schulung der DSGVO- und Datenschutzanforderungen in HR und Personalabteilung – Lizenz für 25 Mitarbeiter

Lizenzmodell 1er Lizenz
zzgl. MwSt. 268,00 €
inkl. MwSt. 286,76 €
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.

Beschäftigtendatenschutz wirksam vermitteln

Die DSGVO und vor allem das BDSG stellen Beschäftigtendaten unter besonderen Schutz.

Möchten Sie der Schulungspflicht aus Art. 39 Abs. 1 lit. a DSGVO nachkommen, so müssen Sie in besonderer Weise die Mitarbeiter in der Personalabteilung über ihre datenschutzrechtlichen Pflichten zu beraten und unterrichten.

Schaffen Sie grundlegendes Verständnis für den Datenschutz bei den HR-Kollegen. Unterrichten Sie alle Mitarbeiter im verantwortungsvollen und gesetzeskonformen Umgang mit den alltäglich anfallenden Personaldaten, insbesondere den besonders sensiblen Art.-9-Daten. Mit diesem E-Learning-Kurs legen Sie eine solide Wissensbasis ­– von Auskunftsersuchen, Datenübermittlung, Löschfristen etc. bis zum sicheren Umgang mit mobilen Geräten.

Mit einer Lizenz (=1 CD-ROM) schulen Sie bis zu 25 Mitarbeiter. Zeitlich unabhängig und ohne Aufwand von Ihrer Seite, jedoch mit verlässlichem Nachweis. Denn erst nach Bestehen der Verständniskontrolle lässt sich die Teilnahmebestätigung drucken und vom Mitarbeiter unterschreiben. So haben Sie die Sicherheit, dass der Unterwiesene jedes Kapitel bearbeitet und die Inhalte verstanden hat.

Dauer: ca. 30 Minuten. Die Mitarbeiter können die Schulung flexibel in ihren Arbeitstag einbauen.

Die besonderen Vorteile von E-Learning zusammengefasst:

Sie sparen enorm Zeit

Mit dem netzwerkfähigen E-Learning schulen Sie alle Mitarbeiter ohne Organisationsaufwand. Denn Ihre Mitarbeiter schulen sich selbst, wenn diese die nötige Zeit und Aufmerksamkeit dafür haben. Alles was Sie tun müssen, ist das eLearning im Netzwerk bereitstellen und den Link zur Schulung an die entsprechenden Mitarbeiter versenden. Fertig.

Flexibles Lernen - Zeit- und ortsunabhängig
Der Kurs bietet Ihnen und Ihren zu schulenden Mitarbeitern eine höchstmögliche Flexibilität in zeitlicher und räumlicher Hinsicht.
Ihre Mitarbeiter arbeiten den Kurs dann und dort durch, wenn es zeitlich passt.

Schulungsnachweis durch Abschlusstest und Teilnahmezertifikat
Dank der integrierten Lernkontrolle wird das personalisierte Teilnahmezertifikat erst ausgegeben, wenn der Mitarbeiter die Fragen im Abschlusstest richtig beantwortet hat. Die Kopien der Zertifikate dienen Ihnen als Nachweis für die korrekte Durchführung der geforderten Datenschutzschulungen.

Setzen auch Sie ab sofort auf diese enorm praktische Art der Datenschutzunterweisung!