Bestellnr. PR1155

Baudetails - Energetisches Sanieren Zahlreiche Musterprojekte mit vielen Details nach Baualtersklassen gegliedert inkl. CD

Baudetails - Energetisches Sanieren - Zahlreiche Musterprojekte mit vielen Details nach Baualtersklassen gegliedert inkl. CD
€ 187,00
zzgl. MwSt.
€ 222,53
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.
€ 187,00
zzgl. MwSt.
€ 222,53
inkl. MwSt.
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.

Mit diesen Details haben Sie Ihre energetischen Sanierungen im Griff! Importieren Sie die regelkonformen Details als DXF, DWG oder PDF in Ihr CAD. Anpassen – fertig!

Mehr Produktdetails
  • Zahlreiche Musterprojekte für Ihre Sanierung – Wohngebäude und Nichtwohngebäude!
  • Details für Ihr Sanieren im Bestand – strukturiert nach Baualtersklassen!
  • Alle Details in CAD übernehmen – schnell und einfach weiter verwenden!

Mit diesen Details haben Sie Ihre energetischen Sanierungen im Griff!

Der Erfolg energetischen Sanierens hängt von Ihrer guten Werk- und Detailplanung ab. Das ist für Sie eine anspruchsvolle Aufgabe, denn:

  • Sie müssen den vorgegebenen Bestand in die Planung einbeziehen.
  • Sie benötigen für jede Sanierung sorgfältig erstellte individuelle Details.
  • Doch Vorsicht: Sie sind verantwortlich dafür, dass Sie alle Regeln der Technik und der EnEV ab 2016 einhalten.

Sparen Sie sich lange Recherchen im Internet. Ab jetzt sanieren Sie mit diesen zuverlässigen Details Ihren Bestand energetisch.

 

Profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Für Ihr Projekt passende Details für den Bestand aller Baualtersklassen
    Die zahlreichen Musterprojekte mit vielen Details sind nach Baualtersklassen und Wohngebäude bzw. Nichtwohngebäude sortiert. So ordnen Sie Ihre eigenen Bauvorhaben schnell zu und finden das passende Detail.
  • Bewährte Details auf dem Stand der Technik und der EnEV – sicher und haftungsfrei planen
    Sie wählen einfach eines der regelkonformen Musterdetails aus. Oder Sie entwickeln aus mehreren Vorschlägen etwas Neues. Mit ausführlichen, aktuellen Informationen zu Normen und  EnEV 2016.
  • Alle Details direkt in Ihr CAD übernehmen – einfach und schnell weiter verwenden
    Die einfache Suche bringt Sie schnell zum gewünschten Detail. Sie wählen einfach eines der regelkonformen Musterdetails aus. Oder Sie entwickeln aus mehreren Vorschlägen etwas Neues. Importieren Sie die kompletten Details als DXF, DWG oder PDF in Ihr CAD. Anpassen – fertig!

Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie gleich von Ihrer neuen Arbeitshilfe!

Vorteile:

Aktuelles:

Update-Informationen:

Aktualisierungsgarantie: 2 x Jährlich

Systemvoraussetzungen:

Computer: Windows-PC

Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1 oder 10

Freier Festplattenspeicher: 1 GB

Freier Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB

CD/DVD-Laufwerk

Software: Adobe Reader

Mehr Weniger

Baudetails - Energetisches Sanieren

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

1     Gebäude bis 1918

1/1  Wohngebäude

1/1.1              Modernisierung eines Hochdielenhauses in Wustrow - um 1800

1/1.2              Sanierung und Erweiterung eines denkmalgeschützten Gasthauses – 1787

1/2  Nichtwohngebäude

1/2.1              Ausbau und Erweiterung des Gebäudes Markt 6 in Weißenfels - 1624

1/2.2              Renovation und energetische Sanierung der Spitalkirche Mannheim – 1786-1788

2     Gebäude ab 1919 bis 1948

2/1  Wohngebäude

2/1.1              Modernisierung eines Zweifamilienhauses in Berlin

2/1.2              Sanierung eines Wohnhauses in Dresden

2/1.3              Einfamilienhaus in Buir am Wassenberg

2/2  Nichtwohngebäude

2/2.1              Generalsanierung der Sekundarschule am Schillerpark in Dessau

3     Gebäude ab 1949 bis 1957

3/1  Wohngebäude

3/1.1              Umstrukturierung und energetische Sanierung des „Gerling-Hochhauses“ in Köln – 1953

3/2  Nichtwohngebäude

3/2.1              Sanierung eines Geschäftshauses in Berlin-Charlottenburg

3/2.2              Evangelische Christuskirche in Heinsberg

3/2.3              Sanierung und Erweiterung Kita in Dorfen

4     Gebäude ab 1958 bis 1968

4/1  Wohngebäude

4/1.1              Modernisierung Wohngebäude in Dessau-Rosslau

4/1.2              Passivhaussanierung eines Reihenhauses „Am Soltekampe“ – 1964

4/2  Nichtwohngebäude

4/2.1              Sanierung der Evangelischen Grundschule in Dessau

4/2.2              Kunsthalle in Rostock

4/2.3              Energetische Sanierung der Katholischen Filialkirche St. Martin – 1962-1964

5     Gebäude ab 1969 bis 1978

5/1  Wohngebäude

5/1.1              Sanierung eines Wohnhauses in Puchheim

5/1.2              Einfamilienhaus im Gewächshaus

5/2  Nichtwohngebäude

5/2.1             Sanierung des Grundbuchamts Baden-Württemberg

5/2.2             Gymnasium in Baesweiler

Herausgeber:

Prof. Dr.-Ing. Rudolf Lückmann

Als Architekt mit eigenem Büro arbeitet Prof Dr.-Ing. Rudolf Lückmann vor allem im Bereich „Bauen im Bestand“. Seit 2003 ist er Professor für den Fachbereich „Baukonstruktion und Denkmalpflege“ an der Hochschule Anhalt (Bauhaus Dessau). 2004 erhielt er die Ehrenprofessur am Shanghai Institute of Film Arts.

Autoren:

Dipl.-Ing. Arch. (FH) Franziska Pietryas

Architektin, Themenschwerpunkte: Entwurf, Baukonstruktion, Bauen im Bestand, Sanierung, Denkmalpflege