search icon
menu icon
close icon
search icon
logo

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstützt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close icon

Systemvorraussetzungen

Abdichtungsarbeiten nach VOB 2019

product-image

Bestell-Nr.: FB4800 | ISBN: 978-3-8111-4800-0

Übersichtliche, checklistenartige Darstellung der nach DIN ATV Abdichtungsarbeiten geforderten Kriterien

chevron icon

Widerspruchsfreie Leistungsverzeichnisse erstellen!

chevron icon

Abrechnungen sicher prüfen!

chevron icon

Berechtigte Nachtragsforderungen klar erkennen!

zzgl. MwSt. 83,18 €
inkl. MwSt. 89,00 €
zzgl. 3,00 € Versandpauschale und MwSt.

Jetzt sind Sie über die aktuellen Änderungen der DIN 18336 Abdichtungsnormen bestens informiert!

Die ATV DIN 18336 Abdichtungsarbeiten ist die am stärksten geänderte Norm der VOB 2019!

Mit der Fassung der VOB 2019 wurde die ATV DIN 18336 Abdichtungsarbeiten komplett fachtechnisch überarbeitet. Ihr wurde die zentrale Bedeutung bezüglich der Abdichtung von Bauwerken zugewiesen. Sie ist somit das grundlegende Regelwerk für das Baugeschehen.

Der übersichtliche, checklistenartige Kommentar unterstützt den Leser dabei lückenlose und widerspruchsfreie Leistungsverzeichnisse nach VOB 2019 zu erstellen. Er kann sicher beurteilen was zum Leistungsumfang von Abdichtungsarbeiten gehört bzw. wann eine Besondere Leistung, die einen Nachtrag rechtfertigt, vorliegt. Zudem erfährt er welche Qualität die Vorleistungen für Abdichtungsarbeiten aufweisen müssen und kann somit mögliche Abweichungen rechtzeitig erkennen und ihnen entgegenwirken. Konstruktionsdetails, in denen die Regelausführungen gemäß der neuen Abdichtungsnormen bzw. der VOB 2019 umgesetzt sind, runden das Thema ab.

Mit diesem Fachbuch hat der Leser ein Instrument an der Hand, das ihn in allen Phasen der Umsetzung von Abdichtungsarbeiten unterstützt.

Inklusivleistungen

Fachbuch DIN A5, 320 Seiten + CD-ROM

Herausgeber: Petra Derler