close
search
logo

WEKA Shop

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Internet Explorer unterstĂĽtzt diese Webseite nicht. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser um unsere Seite anzuzeigen, z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome.
Impressum
close
Systemvoraussetzungen

Ăśberlast- und Kurzschlussschutz

Ăśberlast- und Kurzschlussschutz richtig bemessen und dimensionieren

Ăśberlast- und Kurzschlussschutz

Bestell-Nr.: FB1850 | ISBN: 978-3-8111-1850-8

Ăśberstrom-Schutzeinrichtungen sollen elektrotechnische Anlagen bei Ăśberlast und Kurzschluss vor zu hoher thermischer und mechanischer Beanspruchung schĂĽtzen. Das Fachbuch informiert Sie, welche SchutzmaĂźnahmen vorzunehmen sind und wie Sie bei der Bemessung und Dimensionierung von Schutzeinrichtungen zum Ăśberlast- und Kurzschlussschutz vorzugehen haben.

  • chevron

    Notwendigkeit des Ăśberlast- und Kurzschlussschutzes

  • chevron

    Einsatz von Schutzeinrichtungen

  • chevron

    Berechnungen mit Praxisbeispielen

zzgl. MwSt. 79,00 €
inkl. MwSt. 84,53 €
zzgl. 3,95 € Versandpauschale und MwSt.

Ăśberlast- und Kurzschlussschutz richtig bemessen und dimensionieren

Elektrotechnische Anlagen müssen so dimensioniert und errichtet werden, dass die zu erwartenden thermischen und mechanischen Beanspruchungen im Normal- und Fehlerbetrieb die Betriebsmittel und Anlagen sowie Kabel und Leitungen nicht schädigen. Sie dürfen nur so stark beansprucht werden, dass ein dauerhafter Betrieb weiterhin möglich ist.


Überlastströme erwärmen die Betriebsmittel sowie Kabel und Leitungen in Abhängigkeit von der Vorbelastung. Die rechtzeitige Abschaltung wird durch entsprechende Schutzeinrichtungen erreicht.


Im Kurzschlussfall, der aus den verschiedensten Gründen immer wieder auftritt, muss die durch den hohen Strom hervorgerufene thermische und mechanische Beanspruchung auf möglichst kurze Zeiten begrenzt werden.


Erfahren Sie in diesem Fachbuch, welche Schutzmaßnahmen vorzunehmen sind und wie Sie bei der Bemessung und Dimensionierung von Schutzeinrichtungen zum Überlast- und Kurzschlussschutz vorzugehen haben.

 

Autoren: Karl-Heinz Kny

Inhalt des Fachbuchs „Überlast- und Kurzschlussschutz“

  1. Notwendigkeit des Ăśberlast- und Kurzschlussschutzes
  2. Ăśberstromschutzeinrichtungen
  3. Ăśberlastschutz
  4. Kurzschlussschutz.
  5. Selektivität bei Überlast und Kurzschluss
  6. Beispiel: Bestimmung der Leiterquerschnitte und Schutzeinrichtungen im unverzweigten Strahlennetz
  7. Normen zum Ăśberlast- und Kurzschlussschutz
Vollständiges Inhaltsverzeichnis herunterladen
ueberlast-und-kurzschlussschutz-8942-toc.pdf
[pdf | 2020542 KB]