WEKA NewsMAKER Datenschutz

Erstellen Sie Ihren individuellen Datenschutz-Newsletter für Mitarbeiter und Mandanten

€ 21,58 / Monat

Jahresbezugspreis € 259,00 zzgl. MwSt.

kostenlos testen

Publizieren Sie Ihren eigenen Datenschutz-Newsletter - Jetzt testen.


Leichter, gezielter und nachhaltiger können Sie Ihre Leser nicht für Datenschutz und Datensicherheit begeistern

Sie informieren fesselnd, sympathisch und lesergerecht rund um den Datenschutz

Eine Ihrer wesentlichen Aufgaben als betrieblicher oder externer Datenschutzbeauftragter ist es, Mitarbeiter und Mandanten in Sachen Datenschutz aufzuklären. Das kostet Sie jetzt kaum noch Zeit, und Sie machen das Thema zum Quotenrenner. Mit dem WEKA NewsMAKER Datenschutz:

Erstellen Sie in weniger als 10 Minuten Ihren Datenschutz-Newsletter.
Es geht ganz einfach:

  • Die NewsMAKER-Software ist Ihr Redaktionswerkzeug – hiermit bereiten Sie Ihren Newsletter professionell und ansprechend auf.
  • Den Newsletter-Inhalt erstellen Sie entweder aus den in dem Produkt mitgelieferten redaktionell aufbereiteten Fachartikeln (Pool), oder Sie schreiben Ihre eigenen Texte.
  • Alle zwei Monate erhalten Sie zusätzlich online und per Update-Info (E-Mail) vier weitere Seiten geprüfter und redaktionell aufbereiteter Fachbeiträge zu aktuellen Themen aus Datenschutz und Datensicherheit.
  • Sie speichern den Newsletter als PDF ab. Jetzt haben Sie verschiedene Möglichkeiten, ihn zu verteilen:
    1. komfortabel per E-Mail oder über das Firmen-Intranet an Mitarbeiter und Mandanten
    2. als Farbkopie oder druckfrisch von Ihrer Druckerei
  • Die spannende Aufbereitung der Beiträge sorgt dafür, dass Ihre Leser am Ball bleiben. Quizfragen, mit denen Ihre Leser ihr Wissen spielend prüfen können, sorgen für zusätzliche Unterhaltung. So halten Sie den Kenntnisstand Ihrer Leser ganz automatisch auf Datenschutz-Kurs. 
  • Informieren Sie Ihre Leser, wann Sie es wollen und so oft Sie es für richtig halten!
  • Sie werden es schnell feststellen: Ihre neue Art, mit Ihren „Kunden“ zu kommunizieren, verschafft Ihnen in kurzer Zeit die nötige Akzeptanz für Ihre Arbeit als Datenschutzbeauftragter.

Testen Sie den WEKA NewsMAKER Datenschutz am besten gleich 14 Tage kostenlos und unverbindlich. Wir schalten Ihnen gerne einen Testzugang frei!

Newsletter-Editor: Die aktuelle Ausgabe

Im Reiter "Neue Zeitung" > "1. Aktuelle Ausgabe" finden Sie den jeweils neuesten Newsletter, den Sie über einen Klick auf "Neue Zeitung jetzt gestalten" beliebig bearbeiten können. 


Newsletter-Editor: Das Archiv

Unter "Neue Zeitung" > "2. Archiv" finden Sie alle bisher erschienenen Ausgaben des Datenschutz-Newsletters.


Newsletter-Editor: Text ändern

Mit dem NewsMAKER-Editor können Sie per Klick auf die gewünschte Stelle im Newsletter alle Texte ändern, ergänzen, löschen etc. Auch alle Farben lassen sich ändern.


Newsletter-Editor: Bilder ändern

Das Platzhalter-Bild im Editorial der vorgefertigten Ausgaben können Sie jederzeit durch Ihr eigenes ersetzen. Ebenso können Sie alle anderen vorhandenen Bilder löschen, in der Größe verändern oder durch andere ersetzen. Es lassen sich neue Bilder einbauen, die Sie selbst hochladen.


Beispiel einer Ausgabe von Datenschutz Now!, erstellt mit dem WEKA NewsMAKER Datenschutz

Alle 2 Monate erhalten Sie je 4 Seiten mit neuen Texten. Bilder, Impressum, Texte, Quiz etc. können Sie stets an Ihre Vorstellungen und Wünsche anpassen. 

Die Themen in der Ausgabe 08/2014:

  • Kameras mitten im Wald - darf das sein?
  • Intime Fotos und das Ende einer Beziehung
  • Wenn Cookies gestohlen werden, ist die Identität in Gefahr
  • Was PDF-Dateien alles verraten können

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Mail an die Geschäftsleitung

Ist eine neue Ausgabe online, erhalten Sie per Mail eine Update-Information. Neben der jeweils neuen Ausgabe im PDF- und im Word-Format bietet die Information Ihnen auch einen Text, mit der Sie passend zur aktuellen Ausgabe die Geschäftsleitung über die Themen informieren. 

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Update-Information zum WEKA NewsMAKER Datenschutz

So sieht Ihre Update-Information aus, die Sie alle 2 Monate darüber unterrichtet, dass neue Beiträge online sind, und Ihnen weitere Informationen wie die Mail an die Geschäftleitung oder die neue Ausgabe im Word- und PDF-Format liefert.

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Hardware Computer: Windows-PC ab Pentium III, 1 GHz Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher CD-ROM/DVD-Laufwerk Software Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7 Windows Internet Explorer ab Version 6

Dr. Eugen Ehmann

Dr. Eugen Ehmann ist seit 2008 Regierungsvizepräsident von Mittelfranken (Bayern) und schon über 20 Jahre lang auf dem Gebiet des Datenschutzes aktiv. Begonnen hat er seine Tätigkeit im Datenschutz 1988 als Regierungsrat beim Bayerischen Staatsministerium des Innern im Referat „Datenschutz und EDV-Recht“. Später war er mehrere Jahre beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz tätig, mit den Schwerpunktgebieten Datenschutz in der Medizin, Europäischer Datenschutz und Grundsatzfragen des Datenschutzes. Er ist Autor im Team des Großkommentars zum Datenschutzrecht von Simitis und betreut dort unter anderem die Bestimmungen zum „Datenschutz bei Auskunfteien“ sowie den Abschnitt „Bußgeldverfahren und Straftaten im Datenschutz“. Er gehört zu den ständigen Autoren der Zeitschrift „DatenschutzPraxis“. Er hat an der Fachhochschule Nürnberg seit 1999 einen Lehrauftrag zu „Recht und Internet“ und leitet den Fachausschuss Datenschutz der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI).


Diplom-Physiker Oliver Schonschek

ist Diplom-Physiker (Universität Bonn) und IT-Fachjournalist im Bereich Unternehmen, Sicherheit und Datenschutz. Er ist Herausgeber und Fachautor zahl-reicher Fachpublikationen, insbesondere in seinem Spezialgebiet Datenschutz und Datensicherheit. Zudem ist er als Analyst für die Experton Group, einem führenden Analysten- und Beratungshaus, tätig.