Unterweisungsdatenbank Arbeitsschutz

Professionelle Unterweisungen – mit minimalem Aufwand

Produktversion wählen:

€ 30,75 / Monat

Jahresbezugspreis € 369,00 zzgl. MwSt.


Sie erhalten alles, damit Sie für Ihre Unterweisungen bestens gerüstet sind: Unterweisungsmodule für Ihre individuelle Schulung.

Die Unterweisung ist eine zentrale Aufgabe im Arbeitsschutz, oft ist sie die wichtigste Maßnahme überhaupt. Aber die Vorbereitung und Durchführung der Unterweisungen muss auf den jeweiligen Betrieb und die Zielgruppe zugeschnitten sein.
Und: natürlich soll die Unterweisung verständlich sein und fesseln, damit sich die Teilnehmer aktiv beteiligen und das Wissen später sicher umsetzen. Die „Unterweisungsdatenbank Arbeitsschutz“ bietet Ihnen dafür die optimale Unterstützung.

Ihre Vorteile:

  • Mit wenigen Klicks zur individuellen Unterweisung – speziell für Ihren Betrieb
    o Über 50 komplett fertige Grundlagen-Unterweisungen für alle Branchen, die Sie mit vertiefenden Modulen speziell für Ihre Zielgruppe kombinieren können
    o Über 70 vertiefende Unterweisungsmodule für spezielle Gefährdungen, Tätigkeiten und Branchen
  • Vorschläge für Erst- und Wiederholungsunterweisungen für rund 20 der häufigsten Berufe in Deutschland
  • Vorlagen für Teilnehmerlisten, Teilnahmebestätigung und Jahresunterweisungsplan zur Dokumentation Ihrer Unterweisungen 

Sie sparen richtig viel Zeit

Sie wählen aus über 120 Unterweisungsmodulen nur noch die fertigen Präsentationen für bestimmte Themen oder Personen aus und passen sie bei Bedarf mit wenigen Klicks an Ihren Betrieb an. Der Bilderpool in der Datenbank liefert Ihnen zu allen Präsentationen Fotos, mit denen Sie die Unterweisungsfolien zusätzlich illustrieren können. Die Präsentationen entsprechen immer den aktuellen Vorschriften und geben Ihnen die Sicherheit, nichts Wichtiges zu übersehen. Anpassbare Teilnahmebestätigungen erleichtern Ihnen zudem Ihre Arbeit.

Sie unterweisen kompetent und nachhaltig

Bei Bedarf greifen Sie auf die von Experten entwickelten Referentennotizen in den Folien zurück. Sie bieten Ihnen alle rechtlichen und fachlichen Informationen zur jeweiligen Präsentation, didaktische Tipps für die Aufbereitung und Durchführung der Unterweisung, Lernziele, praktische Übungen sowie Hinweise auf wichtige Vorschriften und Internetquellen.

Sie unterweisen abwechslungsreich und spannend

Wechseln Sie die notwendigen Pflichtthemen zum Beispiel mit Themen aus dem Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung ab. Sie finden Unterweisungsmodule zum Beispiel zu den Themen Rückengesundheit - Ausgleichsübungen für beanspruchende Hebetätigkeiten ebenso wie Entspannungsübungen für Bildschirmarbeitsplätze - oder Stress.

Für diese Zielgruppe ist die Unterweisungsdatenbank Arbeitsschutz interessant:

  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit in Voll- und Teilzeitfunktion in Unternehmen sämtlicher Branchen
  • Selbstständige Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsingenieure

 

Die übersichtliche Startseite

Die übersichtliche Startseite bietet Ihnen im linken Bereich einen schnellen Zugriff auf alle Produktinhalte, übersichtlich gegliedert nach Gefährdungen und Themen von A bis Z sowie einen Schnellzugriff auf die meistgenutzten Unterweisungsmodule. In der mittleren Spalte können Sie eine Vorauswahl treffen, welche Betriebsbereiche Sie unterweisen möchten. Im rechten Bereich informieren wir Sie unter „Im Fokus“ über die Highlights in Ihrem Produkt und rechts unten über aktuelle Arbeitsschutz-News. So sind Sie stets topinformiert.


Themen A bis Z

Mit den praktischen Themen-Übersichtsseiten finden Sie anhand von Stichwörtern ganz einfach und schnell, was Sie suchen. Die Stichwörter werden Ihnen im rechten oberen Bereich erklärt. Darunter finden Sie alle dazu passenden Grundlagen- und vertiefenden Unterweisungsmodule.


Unterweisungen nach Betriebsbereichen und Personengruppen

Im Bereich „Unterweisungen“ können Sie eine Vorauswahl treffen, welche Betriebsbereiche oder Personengruppen Sie unterweisen möchten. Je nachdem, ob Sie eine Unterweisung für Arbeitsplätze auf Baustellen, im Lager oder beispielsweise Büroarbeitsplätze erstellen möchten, finden Sie dort alle für Sie relevanten Themen. Sie können dort auch auf Unterweisungen speziell für Fach- und Führungskräfte und auf alle Grundlagen-Unterweisungen zurückgreifen.


Weitere Arbeitshilfen

Im Bereich „Weitere Arbeitshilfen“ finden Sie Vorlagen für Ihre Unterweisungsdokumentation wie bearbeitbare Teilnehmerzertifikate, Teilnehmerlisten und einen Jahresunterweisungsplan. Die Übersicht „Vorschläge für Erst- und Wiederholungsunterweisungen“ liefert Ihnen Themenvorschläge für die häufigsten Berufsgruppen in Deutschland, mit der Möglichkeit, bereits erfolgte Unterweisungen zu dokumentieren. Außerdem können Sie unter dem Reiter „Weitere Arbeitshilfen“ auf Merkblätter zum Verteilen oder als Aushang und auf Bilder zurückgreifen.


Inhaltsverzeichnis Unterweisungsdatenbank Arbeitsschutz

Die Inhalte auf einen Blick:

Über 120 Grundlagen- und vertiefende Unterweisungsmodule u.a. zu den Themen:

  • Alkohol, Drogen, Medikamente
  • Anschlagen von Lasten
  • Atemschutz
  • Auslandsreisen
  • Außendienst
  • Baugruben
  • Befahren von Behältern und engen Räumen
  • Beleuchtung
  • Besondere Gefährdungen
  • Biostoffe
  • Büro- und Bildschirmarbeitsplätze
  • Chemikalienschutzhandschuhe
  • Drucker, Kopierer, Aktenvernichter
  • Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
  • Entspannungsübungen
  • Entzündbare Flüssigkeiten
  • Ergonomie
  • Erste Hilfe
  • Fahrgerüste
  • Feuerarbeiten
  • Fremdes Betriebsgelände
  • Fußböden
  • Gabelstapler
  • Gase
  • Gasflaschen
  • Gasleitungen
  • Gefahrguttransport
  • Gefahrstoffe
  • Gefahrstofflager
  • Gerüste
  • Handwerkzeuge
  • Heben und Tragen
  • Hygiene
  • Instandhaltungsarbeiten
  • Kopfschutz
  • Krane
  • Lärm
  • Lagern und Stapeln
  • Leitern und Tritte
  • Nadelstichverletzungen
  • Notfälle im Gefahrstofflager
  • Private Elektrogeräte
  • PSA
  • Psychische Belastungen
  • Reinigungsmittel und -maschinen
  • RSI-Syndrom / Mausarm
  • Rückengesundheit
  • Schutzhandschuhe
  • Schweißarbeiten
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung
  • Stolpern, Rutschen, Stürzen
  • Straßenverkehr
  • Stress
  • Verhalten im Brandfall
  • Ziehen und Schieben mit Transportmitteln
     
  • Vorschläge für Erst- und Wiederholungsunterweisungen
  • Vorlagen für die Unterweisungsdokumentation
  • U.v.m.

Unterweisung „Leitern und Tritte - Grundlagen“

Machen Sie sich in dieser Leseprobe einen Eindruck von den im Produkt enthaltenen Grundlagen-Unterweisungen. Jedes Grundlagen-Modul lässt sich beliebig um vertiefende Module erweitern. Sie können jede PowerPoint Präsentation ganz einfach an Ihre betrieblichen Gegebenheiten anpassen, indem Sie andere Texte und/oder Bilder einfügen.

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Unterweisung "Leitern und Tritte im Büro"

Machen Sie sich in dieser Leseprobe einen Eindruck von den im Produkt enthaltenen vertiefenden Modulen. Jedes Grundlagen-Modul lässt sich beliebig um vertiefende Module erweitern. Sie können jede PowerPoint Präsentation ganz einfach an Ihre betrieblichen Gegebenheiten anpassen, indem Sie andere Texte und/oder Bilder einfügen.

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Aus welchen Bestandteilen besteht jede Unterweisung?

Jede Unterweisung besteht aus:

  • einer animierten Präsentation
    Sie wählen nur noch die fertigen und animierten Präsentationen für bestimmte Themen oder Personen aus und passen sie bei Bedarf mit wenigen Klicks an Ihren Betrieb an.
  • einer Referentenunterlage
    Die von Experten entwickelten Referentenunterlagen bieten Ihnen alle rechtlichen und fachlichen Informationen zur jeweiligen Präsentation, didaktische Tipps für die Aufbereitung und Durchführung der Unterweisung, Lernziele, praktische Übungen sowie Hinweise auf wichtige  orschriften und Internetquellen, z.B. für Brandschutzfilme
  • einem Rätsel
    Die interessanten Rätsel lockern Ihre Unterweisungen auf: Sie regen Ihre Teilnehmer zum Mitdenken und Mitmachen an und - als praktischer Nebeneffekt - sind sie auch als Aushang oder Kurzunterweisung geeignet. Sie lassen sich daher ideal für Arbeitsschutz-Gewinnspiele, für  esundheitstage oder für eine Unterweisung vor Ort einsetzen
  • einem Merkblatt
    Merkblätter unterstützen Sie dabei, die wesentlichen Punkte der Unterweisung nochmals zu verdeutlichen. Ausgeteilt an die Mitarbeiter oder auch als Aushang sind Sie in ihrer Kürze   prägender als jedes seitenlanges Handout
  • einer Teilnehmerliste und einer Teilnahmebestätigung
    Vorgefertigte Teilnahmebestätigungen und -listen erleichtern Ihnen die Dokumentation der durchgeführten Unterweisung. Die Nachweise dienen auch der rechtlichen Absicherung bei eventuellen Unfällen
  • einem Bilder- und Folienpool
    Der Bilder- und Folienpool in der Datenbank liefert Ihnen zu allen Präsentationen Fotos, mit denen Sie die Unterweisung zusätzlich illustrieren können


Welche Vorteile bietet Ihnen die Unterweisungsdatenbank Arbeitsschutz?

  • Kostenersparnis für Ihr Unternehmen.
  • Zeitersparnis – kein aufwendiges Einarbeiten in die Einzelthemen. Sie können sofort mit Ihren  Unterweisungen beginnen.
  • Inhaltliche Sicherheit für Sie als Unterweisenden.
  • Rechtssicherheit für Sie und das Unternehmen, weil die Unterweisungspflicht erfüllt wird.
  • Unterweisungserfolg durch professionelle Präsentation und praktische Übungen bzw. lernzielorientierte Rätsel.
  • Nachhaltigkeit der Unterweisung dank übersichtlicher Begleitmaterialien und Unterlagen.
  • Kein Risiko – Sie haben 14 Tage Rückgaberecht und können unverbindlich testen.


Systemvoraussetzungen für die CD-ROM Version der Unterweisungsdatenbank Arbeitsschutz:

Hardware

Computer: Windows-PC ab Pentium III,
1 GHz Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher
CD-ROM/DVD-Laufwerk

Software

Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Internet Explorer ab Version 8
Microsoft Office ab Version 2003 

Systemvoraussetzungen für die Online-Version der Unterweisungsdatenbank Arbeitsschutz:

  • internetfähiger Computer mit Internetbrowser ab Internet Explorer 7.x, Firefox 3.x, Chrome 10, Safari 5
  • auch auf Apple iPad lauffähig
  • Internetgeschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1 Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mindestens 1.024 x 768 Pixel
  • aktuelle Java-Laufzeitumgebung Version 1.6 oder höher (Oracle JRE)
  • PDF-Viewer (z.B. Adobe Reader 6.1 oder höher)
     
Dipl.-Ing. Eckard Tschersich (Hrsg.)

Fachautor seit 2010: Seit 20 Jahren Erfahrung als Abteilungsleiter EHSS, u.a in Produktions- und Recyclingbetrieben. Derzeit bei einem Unternehmen der Pharmaindustrie tätig. Lead Auditor für Business Continuity Management Systeme. Zeitweilig Mitarbeit im BDI-Arbeitskreis Betriebssicherheit, Mitarbeit in einem der Unterausschüsse des Ausschusses für Betriebssicherheit. 13 Jahre Rettungssanitäter und Ausbilder in Erster Hilfe. Nebenberuflich Inhaber des Ingenieurbüros SGU-plus.


Sören Preuß

Inhaber einer national und international tätigen Baufirma. Nach Weiterbildung selbständig im Bereich Mediendesign mit Schwerpunkt Konzeption, Erstellung und Überarbeitung von PowerPoint®-Präsentationen und PowerPoint®-Templates. Spezialisierung auf Präsentationen für Aus- und Weiterbildung auf den Themengebieten Bautechnik, Arbeitsschutz, Brandschutz. Dozententätigkeit mit speziellen Schwerpunkten für die freiwillige Feuerwehr und Brandursachenermittler.


GrundlagenCenter – Arbeit, Gesundheit und Umwelt

Rechtssichere Basisinformationen für Arbeitsschutz, Brandschutz, Gefahrstoffe, Umwelt und Gefahrgut

Das GrundlagenCenter Arbeit, Gesundheit und Umwelt unterstützt Sie als Arbeitsschutz-, Brandschutz-, Gefahrstoff-, Umwelt- oder Gefahrgutverantwortlichen bei der Umsetzung Ihrer Ziele im Unternehmen.

Mehr Informationen