sirAdos VOB - Vorbemerkungen und Vertragsbedingungen

Regelkonforme Vorbemerkungen - VOB-gerechte Vertragsbedingungen - Sicherheit durch juristisch geprüfte Klauseln

€ 319,00

zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.


Nach aktueller VOB: So vermeiden sie unnötig Ballast und inhaltliche Widersprüche

Erstellung von rechtlich einwandfreien Technischen Vertragsbedingungen (nach VOB/B) und juristischen Vorbemerkungen (nach VOB/C) auf einfache Art, um sich vor jeglichen inhaltlichen Widersprüchen abzusichern und sich dadurch vor Nachträgen, unnötigen Kosten und Missverständnissen zu schützen. So vermeiden Sie „unnötigen Ballast“ und inhaltliche Widersprüche.

  • Regelkonforme technische Vorbemerkungen pro Gewerk (nach VOB/C) für einwandfreie Ausschreibungen
  • Sicherheit durch juristisch geprüfte Klauseln
  • VOB-gerechte Vertragsbedingungen (nach VOB/B) ohne Nachtrags- und Kostenrisiko
  • Sofort anwendbar in allen AVA-Programmen per GAEB, MDI, RTF-Schnittstellen

Profitieren Sie von folgenden Vorteilen der "VOB – Vorbemerkungen und Vertragsbedingungen

  • Juristisch lupenrein mit fertig formulierten Technischen Vertragsbedingungen
  • Vermeiden von Nachträgen und Diskussionen
  • Schließen von Regellücken
  • Risikominimierung dank rechtssicheren und eindeutig formulierten Vorbemerkungen
  • Maßgeschneiderte Vorbemerkungen dialoggeführt
  • Logische Verknüpfungen schließen inhaltliche Widersprüche aus und verhindern Wiederholungen
  • Vermeiden von kostspieligen Nachtragsforderungen
  • Risikominimierung mit rechtssicheren Textbausteinen
  • Verwendung von nur zulässigen Regelungen und Klauseln
  • Sichern Sie sich juristisch vollständig ab
  • Daloggeführte Zusammenstellung mit kombinierbaren Textbausteinen
  • Gleich zum Wesentlichen ohne Ballast

Fachinhalte auf einen Blick

Inhalt Programmteil Technische Vorbemerkungen
Der Programmteil „Technische Vorbemerkungen“ führt Sie sicher und schnell zu einer VOB – gerechten Baubeschreibung inklusive technischer Vorbemerkungen speziell für Ihr individuelles Projekt.

Leistungsumfang der Leistungsbereiche:
• dialoggeführte Baubeschreibung
• dialoggeführte Vorbemerkungen aus 66 Gewerken
• „LB-Übersichtslisten“ aller Textbausteine pro LB als Stammtextdatei im RTF-Format zum direkten Weiterverarbeiten

• Baustelleneinrichtung
• Gerüstarbeiten
• Erdarbeiten
• Landschaftsbauarbeiten
• Verbau-, Ramm- und Einpressarbeiten
• Wasserhaltungsarbeiten
• Entwässerungskanalarbeiten
• Dränarbeiten
• Abscheider und Kläranlagen
• Mauerarbeiten
• Betonarbeiten
• Naturwerksteinarbeiten
• Betonwerksteinarbeiten
• Zimmer- und Holzbauarbeiten
• Stahlbauarbeiten
• Abdichtungsarbeiten gegen Wasser
• Dachdeckungsarbeiten
• Dachabdichtungsarbeiten
• Klempnerarbeiten
• Putz- und Stuckarbeiten
• Fliesen- und Plattenarbeiten
• Estricharbeiten
• Tischlerarbeiten
• Parkett- und Holzpflasterarbeiten
• Beschlagarbeiten
• Rollladen- und Sonnenschutzarbeiten
• Metallbauarbeiten
• Verglasungsarbeiten
• Gebäudereinigungsarbeiten
• Maler- und Lackierarbeiten
• Korrosionsschutzarbeiten
• Bodenbelagarbeiten
• Tapezierarbeiten
• Vorgehängte Hinterlüftete Fassade
• Trockenbauarbeiten
• Heizungs- und zentrale Brauchwassererwärmungsanlagen
• Gas- Wasser- und Abwasserinstallationsarbeiten
• Feuerlöschanlagen- und Geräte
• Blitzschutz- und Erdungsanlagen
• Niederspannungsanlagen
• Aufzüge, Parksysteme, Rolltreppen
• Raumlufttechnische Anlagen


Folgende Leistungsbereiche sind inhaltlich ebenfalls abgedeckt:
• Landschaftsbauarbeiten, Pflanzen
• Fenster
• Heizflächen, Rohrleitungen, Armaturen
• Druckrohrleitung Gas, Wasser, Abwasser
• Abwasserinstallation, Leitungen, Abläufe
• Gas-, Wasser-, Abwasserinst., Sanitär
• Gas-, Wasser-, Abwasserinst., Betriebsein.
• Dämmarbeiten, Betriebstechnische Anlagen
• Bauleistungen für Kabelanlagen
• Elektroinstallationsarbeiten
• Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme
• Ersatzstromversorgungs-anlagen
• Gebäudesystemtechnik
• Leuchten und Lampen
• Notbeleuchtung
• Sprechanlagen, elektroakustische Anlagen
• Fernmeldeleitungsanlagen
• Meldeanlagen
• Gebäudeautomation
• Kälteanlagen für raumlufttechnische Anlagen
• Straßen, Wege, Plätze
• Betonerhaltungsarbeiten
• Abbrucharbeiten

Leistungsumfang der Softwarefunktionalitäten:
• Projektverwaltung
• Anlegen und verwalten von Vergabeeinheiten
• dialoggeführte Auswahl und individuell kombinierbare Textbausteine speziell für Ihr Projekt
• logische Verknüpfungen zwischen den Textbausteinen vermeiden Wiederholungen und widersprüchliche Angaben
• „LB-Übersichtslisten“ aller Textbausteine pro LB als Stammtextdatei im RTF-Format zum direkten Weiterverarbeiten
• Planungshilfe mit zahlreichen Verweisen auf wichtige Hinweise zu Normen und Regelwerken nicht nur für die Ausführungs-, sondern auch für die Planungsphase
• Druckexport im HTML- und RTF-Format
• Verlinkung zu den nach VOB geltenden Normen und Regeln sowie zu den Nebenleistungen nach VOB

• ideale Arbeitshilfe in Ergänzung für alle Anbieter von Ausschreibungstexten
• direkte Weiternutzung aller Vorbemerkungen in jedem AVA-System und Officelösung mit RTF-Schnittstelle.

Inhalt Zusatzbroschüre
• weiterführende Fachinformationen rund um das Thema „Vorbemerkungen“ in Leistungsverzeichnissen
• „Schnelleinstieg“ anhand von Praxisbeispielen
 

Inhalt Programmteil Besondere Vertragsbedingungen
Der Programmteil „Besondere Vertragsbedingungen“ führt Sie ganz einfach und rechtssicher zu juristischen Vertragsbedingungen als Bestandteil für Ihre Ausschreibungsunterlagen.
So stellen Sie mit Hilfe von vorformulierten Textbausteinen ganz bequem die juristisch zulässigen Regelungen und Klauseln zusammen.
Mit den zusätzlich abrufbaren Hintergrundinformationen, Argumentationshilfen und aktuellen Urteilen sehen Sie sofort welche Regelungen juristisch korrekt und warum welche rechtlich unwirksam sind.
Die logischen Verknüpfungen innerhalb der Textbausteine schließen somit alle unnötigen Widersprüche und Wiederholungen im Vorfeld aus. Aber auch die individuelle Anpassung der Textbausteine speziell für Ihr Projekt ist jederzeit möglich.

Inhalt Zusatzbroschüre
• weiterführende Fachinformationen rund um das Thema „Besondere Vertragsbedingungen“
• „Schnelleinstieg“ anhand von Praxisbeispielen


 

Hardware Computer: Windows-PC ab Pentium III, 1 GHz Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher CD-ROM/DVD-Laufwerk Software Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7 Windows Internet Explorer ab Version 6

Markus Cosler

Frank Hempel