Richtig reagieren bei Notfällen

Erkennen - Handeln - Beachten - Vorbeugen

€ 45,79

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.


Anleitungen für den Ernstfall als praktischer Aushang

Im Ernstfall können Sekunden entscheiden

Ein Notfall ist eine Extremsituation, mit der niemand rechnet und auf die keiner vorbereitet ist. Ob Vergiftungen, Verbrennungen, Herzinfarkte oder Schlaganfälle – auch in Ihrem Unternehmen können schnell gefährliche Situationen entstehen. Meist sind die Mitarbeiter im ersten Moment überfordert. Doch im Ernstfall können Sekunden entscheidend sein.

Geben Sie Ihren Mitarbeitern deshalb eine praktische und kompakte Hilfe an die Hand und unterstützen Sie sie so im Falle eines Notfalls. Mit dem Fachbuch Richtig reagieren bei Notfällen entscheiden Sie sich für eine konkrete und schnelle Hilfe in gefährlichen Situationen.

Von A wie Asthmaanfall über H wie Herz-Lungen-Wiederbelebung bis Z wie Zuckerkrankheit – mit Richtig reagieren bei Notfällen haben Ihre Mitarbeiter praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den wichtigsten Unfall- und Notfallsituationen im Unternehmen schnell zur Hand. Das Fachbuch ist nicht nur ein Ratgeber für die Schublade, sondern auch als praktischer Aushang nutzbar – so ist es in jeder Situation schnell und einfach zugänglich. Mit Richtig reagieren bei Notfällen stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter auch im Notfall einen kühlen Kopf bewahren und sich selbst und anderen aktiv helfen können.

Ihre Vorteile:

  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den wichtigsten Unfall- und Notfallsituationen im Unternehmen
  • anschauliche Beschreibungen der Erste-Hilfe-Maßnahmen, unterstützt durch detaillierte Fotos 
  • schnelles und effektives Nachschlagen dank praktischem A-Z Aufbau
  • Anleitungen zu Sofortmaßnahmen bei außergewöhnlichen Gefahrensituationen, wie zum Beispiel Chemieunfällen, Bränden oder Raubüberfällen in Unternehmen und Betrieben
  • Zusätzlich erhalten Sie als Sicherheitsverantwortlicher im Unternehmen eine praktische CD mit Arbeitshilfen: Sie enthält beispielsweise Checklisten für Brandschutz- und Evakuierungsübungen sowie Zusatzinformationen zu Erster Hilfe und Notfallsituationen wie z.B. der Ablauf einer Rettungskette oder die Verwendung eines Defibrillationsgeräts.

Richtig reagieren bei Notfällen ist ein praktischer Aushang, so haben auch Ihre Mitarbeiter immer eine Anleitung für den Ernstfall zur Hand, um im Notfall richtig reagieren können.

Mit der zusätzlich enthaltenen CD können Sie sich außerdem noch tiefgreifender zu den Themen Erste Hilfe und Notfallsituationen informieren. Zudem unterstützt Sie die mit Rätseln, Merkblättern, Übungsanleitungen und Checklisten ausgestattete CD dabei, Ihre Mitarbeiter für die Themen Erste Hilfe und Notfallsituationen zu sensibilisieren.
 

Inhalte

Übersicht über die auf der CD-ROM vorhandenen Inhalte


Aus dem Inhalt: Erste-Hilfe-Maßnahmen

Inhaltsverzeichnis downloaden

Checkliste Erste Hilfe

Mit dieser Checkliste prüfen Sie, ob die Organisation und Unterweisung der Ersten Hilfe gewährleistet ist und alle in der BGV A1 – Grundsätze der Prävention (Dritter Abschnitt) enthaltenen Vorschriften beachtet werden.

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Rettung aus akuter Gefahr

Beispiel: Anleitung zur Rettung aus akuter Gefahr.

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Knochenbruch

So verhalten Sie sich bei einem Knochenbruch

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Stabile Seitenlage

Praxisanweisungen zur stabilen Seitenlage

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Für CD-ROM:

Hardware
Computer: Windows-PC ab Pentium III, 1 GHz Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher CD-ROM/DVD-Laufwerk

Software
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7 Windows 8 
Internet Explorer ab Version 6
 

Dipl.-Ing. Eckard Tschersich (Hrsg.)

Fachautor seit 2010: Seit 20 Jahren Erfahrung als Abteilungsleiter EHSS, u.a in Produktions- und Recyclingbetrieben. Derzeit bei einem Unternehmen der Pharmaindustrie tätig. Lead Auditor für Business Continuity Management Systeme. Zeitweilig Mitarbeit im BDI-Arbeitskreis Betriebssicherheit, Mitarbeit in einem der Unterausschüsse des Ausschusses für Betriebssicherheit. 13 Jahre Rettungssanitäter und Ausbilder in Erster Hilfe. Nebenberuflich Inhaber des Ingenieurbüros SGU-plus.


Markus Ungerer

Markus Ungerer ist freiberuflicher Fachjournalist und Autor für Brandschutzthemen. Er referiert regelmäßig zu den Themen seiner Bücher und Fachartikel. Vor seiner Selbstständigkeit arbeitete Herr Ungerer lange Jahre als Fire Inspector und qualifizierte sich unter anderem zusätzlich zum Fire & Explosion Investigator und Fire Instructor. Weiterhin ist Markus Ungerer als Stadtbrandmeister in seiner Heimatfeuerwehr in Ausbildung und Einsatz tätig.