Ratgeber QM in der Zahnarztpraxis: Mitarbeiterqualifizierung

Mitarbeiter gezielt entwickeln – Aufgaben richtig delegieren – im Team optimal zusammenarbeiten

€ 54,90

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.


Qualifiziert für Qualität

Um sehr gute zahnärztliche Leistungen zu erbringen, muss eine Praxis über eine gute infrastrukturelle Ausstattung und – neben einem fähigen Behandler – auch über ein kompetentes und motiviertes Team verfügen. Nur so ist der reibungslose Ablauf der Praxisprozesse gewährleistet und der Patient wird zufriedengestellt. Die Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter ist der Grundstock für eine positive Praxisentwicklung und ein erfolgreiches Bestehen der Praxis im Wettbewerb.
Mitarbeiterqualifizierung muss jedoch systematisch geplant und im Einklang mit den Praxis- und persönlichen Entwicklungszielen der Mitarbeiter stehen, damit sie die bestmögliche Wirkung zeigt. Der Ratgeber soll Sie bei dieser wichtigen Führungsaufgabe unterstützen.
 

Aus dem Inhalt:

  • Mitarbeiterqualifizierung als Führungsaufgabe
  • Aneignung von fachlichen und methodischen Kompetenzen
  • Personalbedarfsplanung und -entwicklung
  • Einsatzrahmen für nicht zahnärztliche Mitarbeiter
  • Entwicklung der sozialen Kompetenzen
  • Anhang
    - Checkliste zur Erstellung von Aufgabenprofilen
    - Checkliste zur Erstellung von Kompetenzprofilen
    - Checkliste zur Entwicklungsvereinbarung
    - Systematischer Fortbildungsplan
    - Checkliste zur Auswahl eines Anbieters für Qualifizierungsmaßnahmen
     

 

Inhaltsverzeichnis

Wenn Sie mehr über den Inhalt erfahren möchten: Hier können Sie sich das Inhaltsverzeichnis des Ratgebers im PDF-Format herunterladen.
 

Inhaltsverzeichnis downloaden

Hardware

Computer: Windows-PC ab Pentium III
1 GHz Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher
CD-ROM/DVD-Laufwerk


Software

Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Microsoft Internet Explorer ab Version 6
Microsoft Office Word, PowerPoint oder PowerPoint Viewer oder vergleichbar
Adobe Acrobat Reader oder vergleichbar

 

Mühle Nikolaus

Nach seinem rechtswissenschaftlichen Studium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg übernahm Nikolaus Mühle die Verwaltungsassistenz eines Dentalanbieters mit Schwerpunkt Marketing. Seit 2007 ist er als Personalberater und -trainer in verschiedenen Branchen tätig.


Angelika Pindur-Nakamura

Angelika Pindur-Nakamura studierte Technische Kybernetik an der Universität Stuttgart. Nach dem Studium war sie in der medizinischen Forschung und in Entwicklungsprojekten der Industrie tätig. 1998 machte sie sich selbstständig und unterstützt seither Zahnarztpraxen und Dentallabore bei der Einführung und Weiterentwicklung ganzheitlicher Qualitätsmanagementsysteme mit dem Ziel, Ressourcen im Unternehmen und in der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern optimal zu nutzen. Sie schult Praxisteams in der Anwendung der QM-Methoden und fördert die sozialen Kompetenzen für bessere Teamarbeit. Als interne Auditorin begleitet Angelika Pindur-Nakamura Praxen und Labore dabei, Unternehmensergebnisse zu überwachen, Risiken frühzeitig zu erkennen und Verbesserungen umzusetzen. Sie bereitet Praxen auf die Zertifizierung ihres QM-Systems vor. Seit 2007 auditiert Angelika Pindur-Nakamura Dentallabore nach dem branchenspezifischen Qualitätssicherungssystems QS-DENTAL des Bundesverbands der Deutschen Zahntechniker-Innungen. Angelika Pindur-Nakamura ist Herausgeberin und Autorin von Ratgebern und zahlreichen Fachbeiträgen u.a. zu den Themen Prozessmanagement, Mitarbeiterqualifizierung, Kennzahlen und Qualitätskultur. Über die Mitgliedschaft in verschiedenen Netzwerken der Dentalbranche unterhält sie einen ständigen Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Experten. Weitere Infos: www.quim.de


Mario Krauß, Angelika Pindur-Nakamura