Qualitätsmanager AKTUELL

Der monatliche Beratungsbrief für Qualitätsmanager

Produktversion wählen:

€ 30,60 / Monat

Jahresbezugspreis € 367,20
zzgl. € 18,00 Versandpauschale und MwSt.

Jetzt kostenloses Probeexemplar sichern!


So bleiben Sie als Qualitätsmanager permanent am Ball

Unser Beratungsbrief "Qualitätsmanager AKTUELL" unterstützt Sie effektiv bei der Planung und Umsetzung Ihres Qualitätsmanagements im Unternehmen. Sie erhalten monatlich alle wichtigen Informationen zu aktuellen Themen und Trends kompakt zusammengefasst.

Das zusätzliche Online-Archiv erleichtert Ihnen spürbar Ihren Arbeitsalltag. Hier finden Sie praktische Tools, professionelle Vorlagen, Umsetzungstipps, Checklisten sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen von unseren QM-Experten.

Freuen Sie sich außerdem über unsere neuen Online-Seminare zu topaktuellen Themen rund um das Qualitätsmanagement. Die Aufzeichnungen der Webinare können Sie jederzeit nachträglich im Online-Archiv einsehen.

Das sind Ihre Vorteile im Überblick

  • Sämtliche Informationen, Praxisbeispiele und Tipps sind topaktuell, hochinformativ und auf den Punkt gebracht z. B. über die neue Norm ISO 9001:2015
  • Sie erhalten Zugriff zum großen Online-Archiv – hier finden bereits erschienene und aktuelle Ausgaben, Arbeitshilfen, Checklisten u.v.m.
  • Sie nehmen zusätzlich an unseren regelmäßigen Online-Seminaren zu neuen Themen und Trends im Qualitätsmanagement teil.
  • Schwerpunkthemen werden besonders ausführlich in Sonderheften behandelt.
  • Sie nutzen unseren Experten-Service: Fragen rund um Ihre Aufgaben als Qualitätsmanager und QMB beantwortet das Expertenteam Ihnen gerne per E-Mail.

Diese Rubriken erwarten Sie

+++ QM Im Brennpunkt +++ QM Innovation +++ QM Schwerpunkt +++ QM Recht +++ QM Aktuell +++ QM Dienstleistung +++ QM Kommunikation +++ QM Praxis +++ QM Methoden +++

Ihr Informationspaket

12 Monatsausgaben  + 4 Sonderausgaben + 10 Online-Seminare + Downloads
(Online-Seminare, Arbeitshilfen, Vorlagen u.v.m. auf www.qm-aktuell.com)

Überzeugt? Sichern Sie sich gleich Ihr kostenloses Probeexemplar!

Bestellen Sie den "Qualitätsmanager AKTUELL" und testen Sie eine Ausgabe kostenlos inkl. Zugang zum umfangreichen Downloadbereich mit Heftarchiv sowie Soforthilfen.

  • Möchten Sie "Qualitätsmanager AKTUELL" weiter beziehen, brauchen Sie nichts zu tun. Die Rechnungszusendung erfolgt automatisch 30 Tage nach diesem Bestellvorgang.
  • Falls Sie "Qualitätsmanager AKTUELL" nicht weiter nutzen wollen, teilen Sie dies einfach innerhalb von 14 Tage nach ihrer Bestellung unserem Kundenservice mit: telefonisch unter 08233.23-4000 oder per E-Mail an service@weka.de. 

 

Inklusiv-Leistungen: Zugang zum großen Online-Archiv: Aufzeichnung der letzten Online-Seminare, Arbeitshilfen, Vorlagen, Checklisten

Übersichtliche Darstellung

Der "Qualitätsmanager AKTUELL" ist übersichtlich gestaltet und mit anschaulichen Grafiken, Diagrammen und Abbildungen gefüllt. So informieren Sie sich schnell und effektiv.


Großes Online-Archiv

Mit dem Abonnement des "Qualitätsmanager AKTUELL" verfügen Sie über alle im Heft enthaltenen Checklisten, Arbeitshilfen und Vorlagen als einsetzbares Wordfile.

Besuchen Sie dazu www.qm-aktuell.com und loggen Sie sich mit den aktuellen Logindaten von der ersten Heftseite ein.


Leseprobe "QM AKTUELL" Ausgabe 05/2016

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Frau C. Kelmes Assistentin der Geschäftsführung Heusch/Boesefeldt GmbH

„Was ich sehr gut finde, ist die Bereitschaft der Autoren und Referenten, sofort auch eigene Dokumente zur Verfügung zu stellen. So hat Frau Gertz kürzlich eine Alternative zum QM-Handbuch weitergegeben, welche wir z.B. gerade auf unsere Bedürfnisse ausrichten. Im Dschungel der Revision verliert man gelegentlich doch einmal den Überblick. Da ist es sehr hilfreich auch mal eine Vorlage zur Orientierung zu bekommen. Inhaltlich sind die Seminare auch wertvoll, aus besagtem Grund. Neue Ansätze leiten einen in die richtige Richtung.
Ich werde jedenfalls an Ihren Seminaren weiter teilnehmen. Wenn es überhaupt einen Kritikpunkt gibt, dann den, dass es ein wenig mehr sein könnte."
– C. Kelmes, Heusch/Boesefeldt GmbH
 

Frau M. Rost Qualitätsmanagementbeauftragte Saalfelder Hebezeugbau GmbH

„Dankeschön für das Online-Seminar, ich finde diese Variante der Schulung perfekt! Spart viel Anfahrzeit und trotzdem bekommt man Praxisbeispiele und Hintergrundinfos" – M. Rost, Saalfelder Hebezeugbau GmbH.

Hardware

Windows-PC ab Pentium III, 1 GHz Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher

Software

Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7 Windows Internet Explorer ab Version 6, Adobe Reader (c) oder vergleichbares PDF-Leseprogramm, Office-Software mit der Fähigkeit .doc- bzw. .docx-Dateien zu verarbeiten, Internetverbindung
 

Stefanie Gertz

Als kaufmännische Leiterin arbeitete Stefanie Gertz zunächst 8 Jahre lang in einem mittelständischen Handwerksunternehmen. Sie begleitete bereits 1996 die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001. Seit 2000 ist sie Unternehmensberaterin für Organisation und Qualitätsmanagement und betreut vorwiegend kleine und mittelständische Unternehmen aus Produktion und Dienstleistung. Als studierte Betriebswirtin (FH) und Informatikerin (FH) fördert sie aktiv den Wissensaustausch zwischen Wirtschaft und Bildung. Sie ist Autorin für diverse Fachverlage und Herausgeberin Ihrer WEKA-Praxislösung „Business-Excellence mit Hilfe des EFQM-Modells“. Zudem bildet Sie seit Jahren Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager und Auditoren aus. Sie ist Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Düsseldorf.


Dr. Nicola Herbig

Nach ihrer Promotion in Kommunikationswissenschaften absolvierte Dr. Nicola Herbig berufsbegleitend ein Postgraduiertenstudium in Total Quality Management an der TU Kaiserslautern. Im Rahmen von Studium und Beruf unterzog sie verschiedene Kommunikationsformen einer systemtheoretischen Untersuchung, so im Journalismus sowie in sozialen, politischen und religiösen Public Relations und fasste dann Fuß im Dialog Marketing für den größten deutschen Automobilkonzern. Sie arbeitete als Projektleiterin Kundenkommunikation für das Verlagswesen und Automotive, bevor sie Qualitätsmanagerin für Dialogmarketing wurde.Im Rahmen dieser Aufgabe führte Frau Dr. Herbig in einer Dialogmarketing-Agentur das Prozessmanagement in der Kundenkommunikation über vier Standorte ein und entwickelte eine Balanced Scorecard in unternehmensgesteuerter Kunden- und Händlerkommunikation über verschiedene Kommunikationskanäle (Call, E-Mail, Brief).Frau Dr. Herbig definierte und implementierte Qualitätsstandards für die Communication Center-Prozesse und entwickelte ein Qualitätsmanagement-System auf Basis des Qualitätsmodells der EFQM, führte einen Selbstbewertungsprozess durch und initialisierte Change-Management-Prozesse.Heute ist sie Gesellschafterin der Gesellschaft für Unternehmenskommunikation „Comunicum GbR“ und berät verschiedene Profit- und Non-Profit-Organisationen. Daneben ist sie Teilnehmerin des EU-Programms GRUNDTVIG Learning Partnership 2008- 2010 und absolviert die Ausbildung zum Dialog-Prozessbegleiter.


Elke Meurer

Nach einer kaufmännischen Berufsausbildung sammelte Elke Meurer zunächst Erfahrung in der produzierenden Branche (Sandstrahltechnik). Parallel zum spät gestarteten geisteswissenschaftlichen Studium an der RWTH Aachen (Abschluss M.A.) führte sie ihre Berufstätigkeit in einem Ingenieurbüro und später in einer Consulting-Firma fort. Seit 2003 ist sie freiberufliche Unternehmensberaterin für kleine und mittelständische Unternehmen. Ihre Beratung bezieht sich auf Themen des Qualitäts- und Projektmanagements. Als Leiterin von Kursen und Firmenschulungen konzentriert sie sich zudem auf Wissen für und Aufgaben von Qualitäts- und Projektmanagern (Team-Kommunikation, Präsentationstechnik, MS Project). Frau Meurer ist zertifizierte Qualitäts-Auditorin (TÜV PersCert) und Projektmanagement-Fachfrau IPMA Level D® (GPM).


Ernst Schneider

ist Jurist und Experte für technisches Recht. Er eröffnete 2001 ein Fachredaktionsbüro und veröffentlicht seitdem eine Vielzahl von Büchern, Fachzeitschriften und elektronischen Informationsdiensten. Ernst Schneider ist Mitglied im ANP-Arbeitskreis Sektorgruppe Elektrotechnik (ANP-SGE) und im Ausschuss Normenpraxis (ANT-TGP) des DIN e.V.


Jens Harmeier

Der Diplom-Ökonom absolvierte nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und anschließender mehrjähriger Beschäftigung bei einem Kreditinstitut ein Studium der Wirtschaftswissenschaften in Duisburg mit dem Schwerpunkt Produktionswirtschaft/Qualitätsmanagement. Seit nunmehr 10 Jahren ist er als freiberuflicher Unternehmensberater, Qualitätsmanager und Trainer in folgenden Beratungsfeldern tätig: Strategieberatung, Organisationsentwicklung, Qualitäts- und Risikomanagement. Außerdem ist er Vorsitzender der Fachgruppe Unternehmensorganisation beim Bundesverband deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) in Düsseldorf.


Stefanie Gertz, Ernst Schneider