Personaldaten datenschutzgerecht verwalten

Auditieren - Optimieren - Dokumentieren

€ 91,59

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

kostenlos testen

Handlungsempfehlungen statt graue Theorie macht Ihren Datenschutzalltag leichter. Jetzt testen.


So gewährleisten Sie einen praxisgerechten und rechtssicheren Umgang mit Arbeitnehmerdaten!

Die Personalverwaltung ist aus Sicht des Datenschutzes eine sensible Abteilung in jedem Unternehmen. Der Umgang mit personenbezogenen Mitarbeiterdaten erfordert nicht nur Personalmanagement-Wissen, sondern auch hohe Aufmerksamkeit für den Datenschutz. Grund genug für Sie als Datenschutzbeauftragter, sich in einem internen Audit von der BDSG-konformen Arbeitsweise der Personalabteilung zu überzeugen.

Konkrete Handlungsempfehlungen statt graue Theorie

Ausgehend von den Problemen, die sich in der täglichen Praxis stellen, liefert dieses Buch statt ausufernder Theorie konkrete Handlungsempfehlungen für einen praxisgerechten und rechtssicheren Umgang mit Arbeitnehmerdaten. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele erfahren Sie, wie sich Arbeitnehmerdatenschutz ganz einfach auch in Ihrem Unternehmen praktikabel gestalten und angemessen umsetzen lässt. Ihren Mitarbeitern wird das Recht sein!

Die praxiserprobte Software unterstützt dabei...

 

  • ...Ihr Datenschutzaudit im Hinblick auf Personaldaten rechtssicher durchzuführen,
  • ...datenschutzrechtliche Schwachstellen in der Personalabteilung aufzudecken, um dadurch Gesetzes- und Pflichtverstöße wirksam zu verhindern,
  • ...den Stand der Datenschutz-Compliance in der Personalverwaltung auf Knopfdruck grafisch darzustellen,
  • ...Konflikte mit den eigenen Mitarbeitern und dem Betriebsrat zu vermeiden,
  • ...für mehr Transparenz und damit zufriedenere Mitarbeiter zu sorgen.
Inklusiv-Leistungen: Zusätzlich zum Fachbuch mit ca. 170 Seiten erhalten Sie das Audit-Tool & Arbeitshilfen auf CD.

Gehen Sie mit der Praxislösung Schritt für Schritt alle relevanten Fragen durch.


Mit nur einem Klick werten Sie die relevanten Fragen aus und erkennen so auf einen Blick, den Erfüllungsgrad Ihres Audits.


Mühelos erstellen Sie Ihren Datenschutz-Report und gewährleisten damit die notwendige Dokumentation Ihrer Arbeit.


Inhaltsübersicht "Personaldaten sicher verwalten"

  • Technische und organisatorische Maßnahmen - die acht Gebote
  • Datenschutz im Bewerbungsverfahren
  • Verpflichtungserklärungen
  • Telefonieren, Surfen und Mailen
  • Nutzung von Mitarbeiterdaten
  • Auskünfte an Behörden und andere Stellen
  • Videoüberwachung im Unternehmen
  • Mitarbeiterscreenings
  • Ortung von Handy, Fahrzeug und Notebook
  • Einwilligung im Arbeitsverhältnis
  • Aufbewahren und Löschen
  • Das Audit-Tool
  • Anhang - Fragenkatalog

Leseproble "Mitarbeiterscreengings"

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Mustervorlage: Unternehmensrichtlinie Mitarbeiterfotos

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Für wen ist dieses Fachbuch geeignet?

Dieses Fachbuch richtet sich an Datenschutzbeauftragte für nicht-öffentliche Unternehmen, die sich mit den speziellen Anforderungen des Umgangs mit personenbezogenen Daten in der Personalverwaltung und im Unternehmen beschäftigen wollen. Der Datenschutzbeauftragte erhält Hintergrundwissen und Kontrollfragen, mit denen er den Datenschutz in der Personalverwaltung kontrollieren, auditieren und umsetzen kann. Das Audit-Tool auf der CD ermöglicht die Auswertung der Ergebnisse eines internen Audits der Personalverwaltung.


Was sind die besonderen Vorteile dieses Fachbuchs?

Zu jedem im Fachbuch behandelten Themenkomplexe sind ausgearbeitete Prüfungsfragen beigelegt, die als Grundlage für ein internes Datenschutzaudit der Personalabteilung dienen.
Mit dem auf der beiliegenden CD befindlichen Audit-Tool dokumentieren Sie die Audit-Fragen und -Ergebnisse und verschaffen sich einen Überblick über den Datenschutz-Stand der auditierten Personalverwaltung.


Warum brauche ich dieses Fachbuch?

Mit diesem Fachbuch sind Sie auf der sicheren Seite. Die rechtlichen Fallstricke z. B. können Sie mit dem Excel-Tool ganz einfach erkennen und dokumentieren. Damit haben Sie die nötigen Informationen, um datenschutzrechtliche Schwachstellen in der Personalabteilung zu beheben.


Hardware Computer:
Windows-PC ab Pentium III, 1 GHz
Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher
CD-ROM/DVD-Laufwerk

Software Betriebssystem:
Windows XP, Windows Vista, Windows 7 Windows
Internet Explorer ab Version 6

Petra Nietzer

Petra Nietzer ist Diplom-Mathematikerin und als selbstständige IT-Expertin berät und unterstützt sie Unternehmen bei der Durchführung von IT-Projekten. Auch als Referentin hat sie sich einen Namen gemacht. Petra Nietzer ist darüber hinaus externe Datenschutzbeauftragte von mittelständischen Unternehmen verschiedenster Größen und Branchen. Die Spezialistin bildet Datenschutzbeauftragte aus und ist Mitglied im BvD.