Musterverträge und –briefe für Hausverwalter, Vermieter und Immobilienmakler

Aktuelle Vorlagen – Sicherheit bei der Vertragsgestaltung. Einfach ausfüllen ausdrucken – fertig!

€ 183,00

zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.


NEU: Bestellerprinzip und Mietpreisbremse ab jetzt in Kraft!

Das neue Mietrecht ist in Kraft. Dann gelten das Bestellerprinzip und die Mietpreisbremse.

Sie müssen wichtige Änderungen in Ihrem Arbeitsalltag beachten:
• Wer den Makler bestellt, bezahlt.
• Mieten dürfen bei Neuvermietungen den ortsüblichen Vergleichswert nur um 10% überschreiten.

Als Makler, Vermieter oder Hausverwalter müssen Sie radikal umdenken:
• Bei Verstoß gegen das Bestellerprinzip droht ein Bußgeld von bis zu 25.000 €.
• Überhöhte Mieten sind zurückzuzahlen. Im schlimmsten Fall droht eine Anzeige wegen Mietwuchers.

Ab sofort müssen diese Neuregelungen Ihre Entscheidungen bestimmen.
 

Sie benötigen dazu kompetente und praxisgerechte Mustervorlagen:

  • Bestellerprinzip und Mietpreisbremse: Top aktuelle Arbeitshilfen: Für die richtige Umsetzung der verpflichtenden Neuregelungen erhalten Sie rechtlich einwandfreie Verträge und Musterschreiben.
  • Sofort einsetzbar: Für Ihre tägliche Arbeit erhalten Sie aktuellen Mustervorlagen für jede Situation.
  • Einfache Anwendung: Sie bearbeiten die Muster in Ihrer eigenen Textverarbeitung. So können Sie Layout, Schriftarten oder Texte nach Ihren eigenen Wünschen anpassen.

    Bestellen Sie jetzt und nutzen Sie diesen Erfolgsgarant für Ihre tägliche Arbeit.
     

Für jede Situation das passende Muster

Mit zahlreichen Verträgen, Briefen und Checklisten finden Sie immer die richtige Lösung. Durch die übersichtliche Schritt für Schritt Gliederung, nach den einzelnen Prozessen der Vermietung, finden Sie immer sofort zum richtigen Dokument.


Top-aktuelle Vorlagen nach neuester Gesetzeslage und Rechtsprechung

Von Experten erstellte und geprüfte Mustervorlagen zum vorteilhaften Umsetzen der neuen Vorschriften und höchstrichterlichen Entscheidungen.


Einfach aussuchen – ausfüllen – ausdrucken – fertig!

Mit einem Klick öffnen Sie das gewünschte Dokument in Ihrer eigenen Textverarbeitung. Dort können Sie sämtliche Vorlagen ganz nach Ihren Wünschen weiterbearbeiten.


Aus dem Inhalt

Die Mietrechtsreform 2015 im Überblick

  • Mietrechtsreform 2015 - Neuerungen zu Ihren Gunsten umsetzen!
  • Die Mietpreisbremse im Überblick

Erfolgreich vermitteln

Verträge

  • Beratungshonorar - Zusatzvereinbarung
  • Immobilienmaklervertrag (Mietinteressent/Alleinauftrag mit Aufwendungsersatz)
  • Immobilienmaklervertrag (Verkäufer/Alleinauftrag)
  • Immobilienmaklervertrag (Verkäufer/Alleinauftrag mit Aufwendungsersatz)
  • Immobilienmaklervertrag (Verkäufer/Allgemeinauftrag)
  • Immobilienmaklervertrag (Vermieter/Alleinauftrag mit Aufwendungsersatz)
  • Objektnachweis (Kaufobjekte)
  • Objektnachweis (Mietobjekte)
  • Vollmacht (Verkäufer)

Musterbriefe, Textbausteine

  • Sofortige Tätigkeit (Einwilligung)
  • Widerrufsbelehrung (Verbraucher) - Textbaustein

Checklisten, Formulare, Protokolle

  • Beendigung (Maklervertrag)
  • Widerrufsrecht (Maklervertrag) - Checkliste
  • Provisionsklage (Erfolgsaussicht) - Checkliste
  • Abgrenzung der Vertragstypen (Maklervertrag)
  • Widerrufsformular (Maklervertrag)

Mietverträge rechtssicher abschließen - Mieten zu Ihren Gunsten vereinbaren
Verträge

  • Beherberungsvertrag
  • Individualvereinbarung
  • Mietvertrag über Garage/Stellplatz
  • Mietvertrag über Gewerberaum
  • Mietvertrag über Wohnraum
  • Untermietvertrag
  • Zeitmietvertrag
  • Musterbriefe, Textbausteine
  • Bankbürgschaft - Textbaustein
  • Provisionsrückerstattung
  • SEPA-Lastschriftverfahren (Mieteinzug)

Checklisten, Formulare, Protokolle

  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Checkliste
  • Aufnahme Dritter in die Wohnung - Checkliste
  • Freiwillige Mieterselbstauskunft - Checkliste
  • Kleinreparaturklausel - Checkliste
  • Lastschriftmandat zum Einzug der monatlichen Miete nebst Betriebskostenvorauszahlungen - Formular
  • Makler einschalten - Checkliste
  • Maklerprovision - Checkliste
  • Miete/Pacht abgrenzen - Checkliste
  • Mietnomaden erkennen - Checkliste
  • Nießbrauch - Checkliste
  • Schadensersatz/Kündigung wegen Schimmel - Checkliste
  • Schimmel vorbeugen - Merkblatt
  • Wohnraumlüftung - Checkliste

Sorgenfreie Vermietung
Verträge

  • Änderungsvereinbarung zu laufendem Mietverhältnis
  • Austausch des alten Heizkessels (Vereinbarung)
  • Indexmietvereinbarung
  • Mieterhöhung (gegenseitiges Einvernehmen)
  • Rauchwarnmelder - Ergänzung zum Formularmietvertrag
  • Staffelmietvereinbarung

Musterbriefe, Textbausteine

  • Abmahnung
  • Abmahnung (fortgesetzte Vertragsstörungen)
  • Abmahnung (Mietrückstand)
  • Abmahnung (wiederholte unpünktliche Mietzahlung)
  • Abrechnung der Betriebskosten
  • Änderungen der Mietstruktur (Betriebskosten)
  • Auskunft (frühere Modernisierungen)
  • Auskunft (Vormiete)
  • Besichtigungsankündigung durch den Vermieter
  • Energieausweis (Vorlage anlässlich der Wohnungsbesichtigung)
  • Mieterhöhung (Indexmiete)
  • Mieterhöhung (Modernisierungsmaßnahmen)
  • Mieterhöhungserklärung (Mietspiegel)
  • Mieterhöhungserklärung (Vergleichswohnungen)
  • Rechtsgültige Indexklausel (Muster) - Textbaustein
  • Schönheitsreparaturen
  • Schönheitsreparaturen (Abgeltungsregelung) - Textbaustein
  • Schönheitsreparaturen (Fristenplan) - Textbaustein
  • Widerspruch (Mietminderung)

Checklisten, Formulare, Protokolle

  • Austausch von alten Heizkesseln - Checkliste
  • Austausch von Bleirohren - Checkliste
  • Betriebskosten - Checkliste
  • Betriebskostenabrechnung - Checkliste
  • Einsichtnahme des Energieausweises bei Vermietung
  • Energieausweis (Fragen und Antworten) - Checkliste
  • Energiebedarfsausweis (Fragen und Antworten) - Checkliste
  • Energieverbrauchsausweis (Fragen und Antworten) - Checkliste
  • Heizkostenabrechnung
  • Heizkostenabrechnung - Beispiel
  • Heizkostenabrechnung - Checkliste
  • Indexmiete - Checkliste
  • Legionellenprüfung - Checkliste
  • Ortsübliche Vergleichsmiete
  • Pflichtangaben in Immobilienanzeigen - Checkliste
  • Rauchwarnmelder (Fragen und Antworten) - Checkliste
  • Schönheitsreparaturen - Checkliste
  • Staffelmiete - Checkliste
  • Verjährung - Checkliste
  • Widerruf
  • Widerrufsbelehrung

Fehlerfreie Instandhaltungs-, Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen

Verträge

  • Bauliche Veränderungen wegen Barrierefreiheit
  • Modernisierungsmaßnahmen (Vereinbarung)
  • Modernisierungsmaßnahmen - Duldung (Vereinbarung)
  • Parabolantenne - Installation (Vereinbarung)

Musterbriefe, Textbausteine

  • Ankündigung energetischer Wohnungsmodernisierung
  • Ankündigung Erhaltungsmaßnahme

Checklisten, Formulare, Protokolle

  • Energetische Wohnungsmodernisierung - Checkliste
  • Instandhaltungspflichten - Checkliste

Windows-PC ab Pentium III, 1 GB Arbeitsspeicher,
1 GB freier Speicher
Betriebssystem: Windows Vista, 7, 8, 8.1 oder 10
CD-ROM/DVD-Laufwerk zur Installation

 

Manfred Leyendecker

Der Herausgeber ist Vorsitzender des Landesverbands der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer von Rheinland-Pfalz e.V. in Mainz, dem über 38.000 Mitglieder in 36 Ortsvereinen angehören (www.hausundgrund-rlp.de). Als Eigentümerschutzgemeinschaft nimmt der Landesverband die Interessen der privaten Eigentümer im Lande wahr. Die Beratung umfasst alle Rechtsgebiete rund um die Immobilie. Das Mietrecht nimmt hierbei den ersten Rang ein. Manfred Leyendecker verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung als Mietrechtsexperte. Er ist Verfasser zahlreicher Schriften in Fachpublikationen. Für den WEKA-Verlag hat er als Mitherausgeber bereits das umfangreiche Praxishandbuch Mietrecht betreut. Zudem verfasst er fortlaufend Artikel im Verbandsmagazin Haus & Gund, das eine monatliche Auflage von ca. 39.000 Exemplaren hat. Er ist ferner Referent für Schulungen innerhalb und außerhalb des Verbandsbereichs. Als Mitglied des verbandsinternen Rechtsausschusses hat er die Entwicklung der Mietrechtsreform von Anfang an in sachlicher und rechtlicher Hinsicht mitbegleitet.


Dr. Ralf Glandien

Dr. Ralf Glandien ist seit 1999 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und Sozius in einer Rechtsanwaltskanzlei in Trier. Seit 2006 ist er berechtigt, den Titel „Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht“ zu führen. Dieses Rechtsgebiet gehört seit vielen Jahren zu seinen beruflichen Schwerpunkten. Er ist Vorsitzender des Haus- und Grundbesitzerverbands für Trier und Umgegend e.V. mit fast 4000 Mitgliedern. Ferner gehört er dem Vorstand des Landesverbands der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer von Rheinland-Pfalz e.V. an. Er veröffentlicht regelmäßig Fachartikel im Verbandsmagazin Haus & Grund. Darüber hinaus publiziert er regelmäßig Fachthemen in der regionalen Presse. Zu seinen Medienauftritten gehört auch die Teilnahme in der Sendung „Infomarkt“ des Südwestrundfunks.


Karlheinz Glogger

Karlheinz Glogger ist seit 1974 Rechtsanwalt und Seniorpartner einer Rechtsanwaltskanzlei in Ludwigshafen am Rhein. Seit seiner Tätigkeit arbeitet er mit Schwerpunkt im Immobilienrecht, seit 2007 als Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht. Den Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Ludwigshafen führt er seit 1977 als 1. Vorsitzender. Im Vorstand des Rheinland-Pfälzischen Landesverbands der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer arbeitet er seit 1987 mit, seit 2010 als stellvertretender Vorsitzender. Seit der Konstituierung des Vorprüfungsausschusses der Rechtsanwaltskammer Koblenz und der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer Zweibrücken zur Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht gehört er diesem Gremium als Mitglied an. Darüber hinaus war er als Referent zur Ausbildung von Fachanwälten tätig. 2010 verlieh ihm der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz den Titel Justizrat.