Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft

Der unentbehrliche Unterweisungsbegleiter

€ 149,00

zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.

kostenlos testen

5 Booklets inklusive.
Mehr auf Anfrage.


Inklusiv-Leistungen: 5 Booklets zum Aushändigen an Ihre Kollegen / Mitarbeiter

Unterweisungen kompakt und praxisnah vermitteln – mit Schulungsmaterial für den Referenten & Booklet für die Teilnehmer!

Nutzen Sie für Ihre Unterweisungen vor Ort diese professionellen Kompaktvorlagen! Die Themen werden kompakt, übersichtlich und modern illustriert dargestellt.

Die Unterweisungen konzentrieren sich auf das Wesentliche, sodass Sie innerhalb von 10 bis-20 Minuten Ihre Mitarbeiter zu einem Thema optimal unterweisen können.

Das praktische Schulungsmaterial ist perfekt für den Vortrag im Stehen oder dank des Aufstellers für den Vortrag z.B. am Tisch im Bauwagen oder in der Elektrowerkstatt geeignet.

Die Schulungsunterlagen aus besonders widerstandsfähigem und wasserabweisendem Papier sind ideal für die Unterweisung draußen oder direkt an der Anlage!

Das heißt für Sie: Kurzweilige und fachlich fundierte Unterweisungen ohne lange Vorbereitung.

Geben Sie die beiliegenden Booklets im praktischen Hosentaschenformat an Ihre Mitarbeiter weiter, damit Ihre Leute z.B. auch an den Maschinen in den Werkshallen wichtige Informationen jederzeit nachschlagen können. So bleiben Sie auf der sicheren Seite und kommen Ihren Unterweisungspflichten ideal nach!

Die wichtigsten Argumente für Ihr neues Produkt:

  • Die gut illustrierte Themendarstellung ermöglicht ein anschauliches, kurzweiliges und informatives Unterweisen auf dem aktuellen Stand der Technik in der Instandhaltung, dem Gebäudemanagement und auf der Baustelle.
  • Ob Sie Ihre Unterweisung im Stehen oder Sitzen abhalten, die Unterlagen dabei halten oder aufstellen möchten: Ihr Schulungsmaterial für die Unterweisung vor Ort unterstützt Sie durch das handliche Vortragsformat und besonders widerstandsfähiges, speziell zellophaniertes Papier!
  • Didaktisch optimale Aufbereitung: Während Ihre Mitarbeiter die wichtigsten Informationen auf der Vorderseite sehen, können Sie wesentliche Hintergrundinformationen auf der Rückseite ablesen- damit Sie weiterführende Details an Ihre Mitarbeiter kompetent weitergeben können.
  • Bei Nutzung unseres Aktualisierungsservices profitieren Sie von einer schnellen, vielfältigen Erweiterung um weitere relevante Themen – damit Ihre Mitarbeiter überall optimal geschult und auf die entsprechenden Arbeiten vorbereitet sind.

Alle Inhalte werden von unserem Experten praxisnah, brandaktuell und in optimalem Schulungslayout aufbereitet. Das neue Werk unterstützt Sie ab sofort dabei, Ihrer Unterweisungspflicht vor Ort noch unkomplizierter nachzukommen und auch Ihr eigenes elektrotechnisches Wissen aufzufrischen!

Die Themen des Startpakets: 

  • Kurzunterweisung nach DGUV Vorschrift 3 „Arbeiten an elektrischen Anlagen“
  • Kurzunterweisung „Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln und Anlagen“
  • Kurzunterweisung „Erstunterweisung nach DGUV Vorschrift 1“
     
Inklusiv-Leistungen: 5 Booklets zum Aushändigen an Ihre Kollegen / Mitarbeiter

Einsatz des Schulungsmaterials (DIN- A4 Komponente)

Dieser Bestandteil ist für Sie bestimmt; hiermit können Sie die Präsenzunterweisung direkt durchführen. In diesem Fachbuch finden Sie Präsentationsunterlagen inklusive weiterführender Informationen für die Schulung. Dabei ist es möglich, gleichzeitig die Präsentation auf der Vorderseite zu zeigen und fachliche Hintergrundinformationen auf der Rückseite abzulesen.


Einsatz des Booklets (DIN- A6 Komponente)

Diesen Bestandteil können Sie zum Mitnehmen und Nachlesen direkt an Ihre Mitarbeiter ausgeben. In Ihrem Startpaket befinden sich standardmäßig fünf Exemplare dieser Komponente; bei Mehrbedarf können Sie die Booklets in verschiedenen Paketgrößen nachbestellen.


Für wen ist dieses Produkt geeignet?

Die „Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft“ sind für die Unterstützung der elektrotechnischen Unterweisung vor Ort konzeptioniert; daher richtet sich das Werk v. a. an Elektrofachkräfte verschiedenster Branchen, die aktiv schulen und entsprechende Unterlagen zu wichtigen Themen benötigen.


Wie erfolgt die Auswahl der Themen für das Produkt?

Die Auswahl der Themen erfolgt auf der Grundlage

  1. der Erfahrungen von Herausgeber und Autor und
  2. der Wünsche der Kunden bzw. Abonnenten.

So werden in den Kurzunterweisungen insbesondere die maßgeblichsten Themen der Elektrosicherheit für den praktischen Berufsalltag behandelt, z. B. das Arbeiten an elektrischen Anlagen nach DGUV Vorschrift 3 (u.a. Fünf Sicherheitsregeln, Freigabe zur Arbeit oder Arbeiten an aktiven Teilen), der Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln, Themen zur Erstunterweisung nach DGUV Vorschrift 1 (wie Unterstützungspflicht oder PSA) sowie Notfallmaßnahmen bei und nach Elektrounfällen. Diese Themen sind für alle Elektrofachkräfte gleichermaßen relevant, weshalb diese Unterlagen hier eine gute Unterweisungsgrundlage darstellen.


Was sind die besonderen Vorteile dieses Produkts?

Die Kurzunterweisungen sind speziell für die Unterweisung vor Ort entwickelt worden und bringen somit einige einzigartige Produktmerkmale mit sich. So kann der Unterweisende aufgrund der Layoutgestaltung der Referentenunterlage in DIN-A4-Format gleichzeitig seinen Mitarbeitern die anschaulichen Folien zeigen und auf der Rückseite weiterführende Hintergrundinformationen nachschauen. Die Referentenunterlage ist dabei auch für den robusten Außensatz ausgelegt und überzeugt u.a. mit besonders starkem und zellophaniertem Papier. Einen zusätzlichen Mehrwert bietet das Handout in DIN- A6-Format für den Unterwiesenen, wo die Kurzunterweisung nochmals optimal für das Nachschlagen aufbereitet ist. Das handliche Format unterstützt dabei das einfache Mitnehmen und Nachlesen im Arbeitsumfeld. Die Inhalte sind generell in einer dem Praktiker verständlichen Sprache verfasst und haben zur Auflockerung Beispiele und anschauliche Hinweise bzw. Bilder aus dem Berufsalltag integriert. Diese Praxislösung unterstützt somit sehr gezielt die prägnante Schulung der Elektrofachkraft „vor Ort“, liefert zielgerichtet relevante Fachinformationen und ermöglicht es Ihnen, Ihrer Unterweisungspflicht professionell nachzukommen.


Wie kann ich mir die Behandlung eines speziellen Themas "wünschen"?

Am einfachsten ist es, seine Wünsche direkt an unseren Produktmanager Elektrosicherheit, Hr. Ralph Düster (ralph.duester@weka.de), zu mailen. In Absprache mit dem Verlag und dem Herausgeber ist die Umsetzung bei einem erkennbaren Bedarf für mehrere Personen- bzw. Anwendergruppen durch den Autor relativ kurzfristig denkbar. Umfangreichere Themen bedürfen dabei natürlich einer längeren Zeit bzw. evtl. auch mehreren Produktausgaben als kompaktere Themen.


Sven Ritterbusch

Nach der Berufsausbildung und der Berufsausübung folgten die erfolgreichen Studienabschlüsse zum Ingenieur für industrielle Elektronik an der Fachschule für Technik und Wirtschaft in Lutherstadt Eisleben, zum Diplom-Ingenieur (FH) für Elektrotechnik mit Vertiefung in der Informationsverarbeitung an der Fachhochschule Anhalt in Köthen und zum Sicherheitsingenieur an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Von 1994 bis 2013 war Sven Ritterbusch als Sicherheitsingenieur für Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit tätig. Als Projektmanager im Lehrsystem Arbeitsschutz (LEAS) wurde die Aus-, Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte der Arbeitssicherheit entwickelt, die später 1996 im Foliensystems „Sicherheitsfachkräfte“ und 1998 „Elektrofachkräfte“ ihre Fortsetzung fanden.


Sven Ritterbusch