Gefahrstoff-Manager

Betriebsanweisungen - Sicherheitsdatenblätter - Gefahrstoff-Kataster

€ 1.650,00

zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.


Setzen Sie die Anforderungen aus der Gefahrstoffverordnung rechtssicher und spielend um

Mit dieser Software-Lösung können Sie Ihr Gefahrstoff-Management optimal und übersichtlich gestalten!
Der Gefahrstoff-Manager ist die kompetente Lösung zum Aufbau eines betrieblichen Gefahrstoffmanagement und zur rechtssicheren Umsetzung der Anforderungen aus der GefStoffV. Damit erstellen Sie Gefahrstoffe-Betriebsanweisungen automatisch und mühelos. Auch das Verwalten von Sicherheitsdatenblättern - der Informationsbasis für die Betriebsanweisung - ist ganz einfach. Außerdem ist das Gefahrstoffkataster enthalten. Durch die hierarchische Gliederung können Sie die Betriebsstruktur optimal abbilden und komfortable Auswertungen über alle Arbeitsplatzbereiche durchführen.

Ihre Vorteile

  • Zeit und Kosten sparen bei der Verwaltung von Gefahrstoffen. Sie sind bestens vorbereitet auf die neue Gefahrenkennzeichung GHS oder weitere gesetzliche Veränderungen.
  • Sie schaffen die Grundlage für die Gefährdungsbeurteilung nach Gefahrstoffverordnung und Arbeitsschutzgesetz.
  • Sie gewinnen Transparenz über Gefährdungen und Risiken und erhöhen Ihre Rechtssicherheit.
  • Sie sparen Softwarekosten und Investitionen und senken den Betreuungsaufwand für die eigene IT.
  • Auch als Netzwerkversion mit umfassendem Rechtemanagement erhältlich.


Die Software erfüllt für Sie eine Vielzahl von Aufgaben:

  • generiert automatisch GHS-Gefahrstoff-Betriebsanweisungen
  • verwaltet Sicherheitsdatenblätter - die Informationsbasis für Gefährdungsbeurteilungen - alles REACH- und GHS-konform,
  • erstellt ein Gefahrstoff-Kataster.

Daneben sind viele Funktionen und Formulare zum Erstellen weiterer Sicherheitsdokumente integriert:

  • Maschinen-Betriebsanweisungen
  • Umwelt-Betriebsanweisungen
  • Biostoff-Betriebsanweisungen
  • GHS-Gefahrstoffetiketten in verschiedenen Größen

Die integrierte Datenbank liefert Ihnen alle wichtigen Stoffinformationen und Daten für Ihre Sicherheitsdokumente - immer auf dem aktuellen Stand:

  • Stoffliste nach Anhang VI CLP-VO
  • Katalog wassergefährdender Stoffe
  • Gefahrenpiktogramme nach GHS
  • H- und P-Sätze nach GHS
  • Arbeitsplatzgrenzwerte (AGW) nach TRGS 900
  • Biologische Arbeitsplatzgrenzwerte (BGW) nach TRGS 903
  • C-, m-, r-Stoffe TRGS 905
  • Sensibilisierende Stoffe TRGS 907
  • Alle relevanten Verbots-, Warn-, Gebots-, Rettungs- und Brandschutzzeichen gemäß Arbeitsstättenregel ASR A1.3
  • SVHC-Liste
  • INCI-Liste
  • Abfallartenkatalog
  • ADR
  • Stoffliste nach Anhang I Seveso-III-Richtlinie
     

Unsere Unterstützung für Sie

  • Videotutorials zeigen Ihnen, wie Sie in kürzester Zeit eine Betriebsanweisung erstellen und ändern, ein Sicherheitsdatenblatt anlegen sowie ein Kataster erstellen.
  • Umfangreiche, kontextsenitive Onlinehilfe
  • Inhouse-Schulung auf Anfrage
  • Kostenloser Technischer Support
  • Schnelle und kompetente telefonische Unterstützung bei allen Fragen zur Dateneingabe


Modularer Aufbau

Mit diesen zusätzlichen Modulen erweitern Sie Ihre Datenbank:

  • Das Modul „Gefährdungsbeurteilung“ unterstützt Sie dabei, Ihre Dokumentationspflichten nach dem Arbeitsschutzgesetz und der Gefahrstoffverordnung korrekt zu erfüllen.
  • Das Modul „Beschäftigungs-Dokumentation“ ermöglicht die Dokumentation des Umgangs Ihrer Mitarbeiter mit Gefahrstoffen, wichtig bei Anträgen auf Berufsunfähigkeit.

 

Gefahrstoffbetriebsanweisung

Generieren Sie automatisch Gefahrstoffbetriebsanweisungen


Gefahrstoffkataster

Erstellen Sie spielend ein Gefahrstoffkataster


Sicherheitsdatenblatt

In den Sicherheitsdatenblättern stehen alle relevanten Verzeichnisse und Stofflisten zur Verfügung


Minimale Voraussetzungen

Windows Vista/Windows 7/ Windows 8/Server 2008/Windows 8.1/Server 2012

 

Client

Server

Prozessor

1,5 GHz

2 GHz

RAM

128 MB

1GB

Festplatte

300 MB

1 GB + Datenbankgröße

Netzwerkprotokoll

TCP/IP

 

Empfohlene Voraussetzungen

Windows 7/Server 2012

 

Client

Server

Prozessor

2 x 2.66 GHz

4 x 2.66 GHz

RAM

2 GB

4GB

Festplatte

140 MB

4 GB SAS

Netzwerkprotokoll

TCP/IP

Dr. Peter Hugk

Chemiker, Produkt-Manager bei PES-Ingenieurgesellschaft mbh, www.gefahrstoff.com, für den epos Gefahrstoff-Manager® - eine professionelle Software für das Gefahrstoff-Management. Herr Dr. Peter Hugk ist Mitglied im Arbeitskreis Gefahrstoffe beim Verband Chemiehandel. Darüber hinaus ist er als Referent für Seminare zu gefahrstoffrechtlichen Themen sowie auf internationalen Fachtagungen zum Chemikalienrecht tätig.