Fit für die Datenschutz-Grundverordnung

Ihr DSGVO-Trainingsplan

€ 5,75 / Monat

Jahresbezugspreis € 69,00 zzgl. MwSt.


Inklusiv-Leistungen: Online-Zugriff auf alle bisher erschienenen Ausgaben
Update Informationen:

Erscheint 6x im Jahr. Alle vorausgegangenen Hefte können Abonnenten kostenlos online abrufen.

Die Datenschutz-Grundverordnung Schritt für Schritt erfolgreich umsetzen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt ab dem 25. Mai 2018. Genug Zeit also, um sich zunächst entspannt zurückzulehnen? Sicher nicht! Die nächsten 2 Jahre kommt auf Sie doppelte Arbeit zu: 

  • Bis die Grundverordnung gilt, müssen Sie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) weiterhin voll beachten!
  • Ab dem 25. Mai 2018 gelten nur noch die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung. Das bedeutet, dass Sie alles soweit wie möglich vorbereiten müssen. Denn die DSGVO ist dann über Nacht anwendbar.

Das neue Recht saust also wie ein Fallbeil nieder. Dabei sind die Inhalte wichtiger Vorschriften im BDSG und in der Grundverordnung völlig unterschiedlich.

Damit Sie „Fit für die Datenschutz-Grundverordnung“ werden, lesen Sie regelmäßig in einem Online-PDF Gegenwart und Zukunft des Datenschutzes – nah an Ihrer Praxis, reduziert auf das Wesentliche und mit konkreten Handlungsanweisungen. Im Laufe der Zeit und rechtzeitig haben Sie so alle nötigen "Trainingseinheiten“ beisammen, die Sie brauchen.

 

Sie trainieren mit:

Martin – der Experte:

Martin weiß, wo's langgeht. Er hat sich schon ausgiebig mit der Datenschutz-Grundverordnung beschäftigt und gibt Hintergrundinformationen – aber nur dort, wo sie der Praktiker wirklich benötigt.

Sofie – die Clevere:

Sofie hat einen Hang zum Datenschutz und denkt mit. Sie bemerkt Stolperfallen, bevor Kevin hineintritt. Sie wehrt sich aber stets dagegen, als Streberin abgestempelt zu werden.

Kevin – die Aushilfe:

Kevin macht alles falsch, was man falsch machen kann. Er findet zielsicher jedes Datenschutz-Fettnäpfchen.

 

 

Diese Themen erwarten Sie unter anderem:

  • Dokumentationspflichten und Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Auftragsverarbeitung
  • Einwilligungen/Marketing
  • Informationspflichten und Rechte der betroffenen Person
  • Umgang mit Beschäftigtendaten
  • technisch-organisatorische Maßnahmen
  • Stellung des Datenschutzbeauftragten

Inhalte

  • 1 überschaubare „Trainingseinheit“ pro Ausgabe
  • leicht verständliche Erläuterungen zu wichtigen Erwägungsgründen
  • Schlüsselbegriffe der Datenschutz-Grundverordnung
Inklusiv-Leistungen: Online-Zugriff auf alle bisher erschienenen Ausgaben
Update Informationen:

Erscheint 6x im Jahr. Alle vorausgegangenen Hefte können Abonnenten kostenlos online abrufen.

Für wen ist „Fit für die Datenschutz-Grundverordnung“ geeignet?

Der Trainingsplan wendet sich an alle Datenschutzbeauftragte, Datenschutzverantwortliche, die Geschäftsleitung und Datenschutz-Interessierte.


Was kann ich mit „Fit für die Datenschutz-Grundverordnung“ machen?

Sich in konzentrierter, aber unterhaltsamer und leicht verständlicher Form informieren,
• welche Veränderungen die Datenschutz-Grundverordnung bringt (und welche nicht).
• welche Prozesse im Unternehmen wie angepasst oder neu geschaffen werden müssen (und welche nicht).
• wie sich die nationale Gesetzgebung entwickelt und was das für Unternehmen heißt.
 


Was umfasst das Werk?

HTML-Newsletter + PDF mit der aktuellen Ausgabe + Online-Archiv
Sie erhalten keine gedruckte Ausgabe.


Wie oft erhalte ich eine neue Ausgabe?

Sie bekommen alle 2 Monate eine neue Ausgabe zugeschickt. Dafür erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link auf das aktuelle PDF.


Schließe ich mit dem Kauf ein Abo ab?

Ja. Mit dem Kauf schließen Sie ein Jahresabo ab. Sie erhalten ein Jahr lang alle 2 Monate eine neue Ausgabe.
Möchten Sie „Fit für die Datenschutz-Grundverordnung“ anschließend weiter beziehen, brauchen Sie nichts zu tun. Möchten Sie das Abo beenden, können Sie sechs Wochen vor Ablauf der 12 Monate kündigen.


Kann ich „Fit für die Datenschutz-Grundverordnung“ zunächst unverbindlich testen?

Die erste Ausgabe erhalten Sie kostenlos unter https://www.datenschutz-praxis.de/dsgvo-abo/.


Wo finde ich die bisher erschienenen Ausgaben?

Sie finden sie online unter https://www.datenschutz-praxis.de/dsgvo-alle-ausgaben/.


Wie kann ich die bisher erschienenen Ausgaben herunterladen?

Wenn Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte unter https://www.datenschutz-praxis.de/login/ an. Ihre Anmeldedaten sind Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Benutzername, die Sie bei der Bestellung im WEKA-Shop angegeben haben.


PDF-Reader

Dr. Eugen Ehmann

Dr. Eugen Ehmann ist seit 2008 Regierungsvizepräsident von Mittelfranken (Bayern) und schon über 20 Jahre lang auf dem Gebiet des Datenschutzes aktiv. Begonnen hat er seine Tätigkeit im Datenschutz 1988 als Regierungsrat beim Bayerischen Staatsministerium des Innern im Referat „Datenschutz und EDV-Recht“. Später war er mehrere Jahre beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz tätig, mit den Schwerpunktgebieten Datenschutz in der Medizin, Europäischer Datenschutz und Grundsatzfragen des Datenschutzes. Er ist Autor im Team des Großkommentars zum Datenschutzrecht von Simitis und betreut dort unter anderem die Bestimmungen zum „Datenschutz bei Auskunfteien“ sowie den Abschnitt „Bußgeldverfahren und Straftaten im Datenschutz“. Er gehört zu den ständigen Autoren der Zeitschrift „DatenschutzPraxis“. Er hat an der Fachhochschule Nürnberg seit 1999 einen Lehrauftrag zu „Recht und Internet“ und leitet den Fachausschuss Datenschutz der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI).


Daniela Duda

ist externe Datenschutzbeauftragte (GDDcert/eDSB TÜV). Sie ist bei mehreren mittelständischen Unternehmen als Datenschutzbeauftragte bestellt. Darüber hinaus berät und coacht Frau Duda Datenschutzbeauftrage in Konzernen und hält regelmäßig Seminare sowie Vorträge zu Teilbereichen des Themenkomplexes „Datenschutz“.


Andrea Gailus

Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen, juristische Mitarbeiterin in einer großen Rechtsanwaltskanzlei und bei der Deutschen Telekom. Seit Mitte 2006 Tätigkeit als Rechtsanwältin mit eigener Anwaltskanzlei. Zahlreiche Veröffentlichungen von Beiträgen in Fachzeitschriften. Referentin im Bereich des Datenschutzes.


Sascha Kremer

ist Gründungspartner der u.a. auf IT und Datenschutz spezialisierten Kanzlei LOGIN Partners Rechtsanwälte. Er ist Fachanwalt für IT-Recht und externer Datenschutzbeauftragter.