E-Learning - QM nach ISO 9001

Selbstlernkurs für Mitarbeiter und Führungskräfte

€ 228,00

zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.

Für bis zu 10 Mitarbeiter pro CD.

Für mehr Mitarbeiter oder zu unserer Online-Version

beraten wir Sie gerne unter: ☎ (08233) 23-4000 

Oder schreiben Sie eine E-Mail an: elearning@weka.de


Zeit- und ortsunabhängig schulen – mit Verständniskontrolle und Zertifikat

E-Learning QM nach ISO 9001

Mit unserem E-Learning-Kurs "QM nach ISO 9001" lernen Ihre Mitarbeiter zeit- und ortsunabhängig die wesentlichen Prinzipien und Forderungen der aktuellen ISO 9001 kennen. Somit wissen Sie, wie sie zum Gelingen des QM-Systems aktiv und verantwortungsvoll beitragen können.

Schwerpunkt der aktuellen QM-Norm ISO 9001:2015

Ein besonderer Schwerpunkt der neuen ISO 9001:2015 besteht darin, dass sich die Mitarbeiter des Qualitätsmanagements und ihrer Rolle darin bewusst sind.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Topaktuell nach ISO 9001:2015
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Normabschnitte 7.1.6 "Wissen", 7.2 "Kompetenz", 7.3 "Bewusstsein"
  • Zeit- und ortsunabhängige Wissensvermittlung
  • Viele praktische Beispiele und Übungen
  • Branchenübergreifend anwendbar
  • Mit Verständniskontrolle und Zertifikat
  • Kurs komplett vertont

Genau die richtige Unterstützung für Ihr Unternehmen? Dann überzeugen Sie sich gleich selbst von unserem E-Learning-Kurs "QM nach ISO 9001".

Inhaltsübersicht von "E-Learning QM nach ISO 9001"


Startseite "Willkommen beim Kurs"


Anschauliche Infografiken


Interaktives Lernen mit Beispielen


Übungsfragen


Verständniskontrolle mit Teilnahmezertifikat


Kursübersicht "E-Learning QM nach ISO 9001"

Kursteil 1 Warum es die ISO 9001:2015 gibt

  • Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 – was ist das?
  • Warum wir eine Norm für unser Qualitätsmanagement brauchen
  • Qualitätsmanagement als PDCA-Regelkreis
  • Struktur der ISO 9001:2015 – diese Themen sind wichtig für Sie

Kursteil 2 Unser QM-System und unser Umfeld

  • Normabschnitt 4 – Kontext der Organisation: Überblick
  • Unser Umfeld verstehen – was dabei wichtig ist
  • Wer interessiert sich außer dem Kunden noch für unser Unternehmen?
  • Unser QM-System und seine Prozesse

Kursteil 3 Führung – Qualitätsmanagement ist Chefsache

  • Normabschnitt 5 – Führung: Überblick
  • Die Geschäftsleitung bekennt sich zu unserem QM-System
  • Qualitätspolitik – ein Handlungsrahmen für uns Mitarbeiter
  • Qualitätspolitik im Unternehmen bekannt machen
  • Jeder bekommt seine Rolle im QM-System zugewiesen

Kursteil 4 Planung des QM-Systems – gut geplant ist halb gewonnen

  • Normabschnitt 6 – Planung: Überblick
  • Erkennen und Bewerten der Risiken und Chancen
  • Risikoidentifikation
  • Risikoanalyse
  • Risikobewertung
  • Risiken und Chancen mit Maßnahmen begegnen
  • Maßnahmen: Wie wir unsere Chancen nutzen können
  • Maßnahmen: Wie wir unsere Risiken abwehren oder minimieren können
  • Qualitätsziele: So trägt jeder von uns zum großen Ganzen bei
  • SMART-Formel für Qualitätsziele

Kursteil 5 Unterstützung – es ist alles da, was benötigt wird

  • Normabschnitt 7 – Unterstützung: Überblick
  • Unsere Ressourcen – was wir für die Leistungserstellung benötigen
  • Die Ressource "Personal"
  • Die Ressource "Infrastruktur"
  • Die Ressource "Prozessumgebung"
  • Die Ressource "Prüfmittel"
  • Die Ressource "Wissen"
  • Wo sind diese Ressourcen zu zuordnen?
  • Qualifikationen prüfen – damit wir Mitarbeiter unser Bestes geben können
  • Dokumentation des QM-Systems – damit alles nachvollziehbar ist
  • Erstellung von Vorgabedokumenten
  • Lenkung von Dokumenten, Nachweisen und Aufzeichnungen

Kursteil 6 Betrieb – dafür bezahlt unser Kunde

  • Normabschnitt 8 – Betrieb: Überblick
  • Wir kennen und verstehen die Bedürfnisse unserer Kunden
  • Wie wir unsere Produkte und Dienstleistungen entwickeln
  • Die externen Anbieter und Lieferanten – unsere wichtigen Partner
  • Was wir bei der Produktion oder der Dienstleistung selbst zu berücksichtigen haben
  • Was wir unsern Kunden noch bieten
  • Fehler passieren – wie wir richtig damit umgehen

Kursteil 7 Bewertung unserer Leistung – so erkennen wir, ob wir richtig liegen

  • Normabschnitt 9 – Bewertung der Leistung: Überblick
  • Überwachung, Messung, Analyse und Bewertung
  • Was überwachen, messen, analysieren und bewerten wir?
  • Zuordnungsaufgabe
  • Schwerpunkt: die Kundenzufriedenheit im Blick behalten
  • Internes Audit – weil es auf uns Mitarbeiter ankommt
  • Internes Audit – das Auditprogramm
  • Internes Audit – Auditkriterien, Objektivität, Ergebnisse und Dokumentation
  • Managementbewertung – die Geschäftsleitung prüft unser QM-System

Kursteil 8 Verbesserung - Wie wir immer besser werden

  • Normabschnitt 10 – Verbesserung: Überblick
  • Fehlerquellen finden und beseitigen – so geht es
  • Stetig verbessern – auf die kleinen Schritte kommt es an
  • Der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP)

Betriebssystem:

  • Windows von XP bis Windows 10 (Versionen mit Medienfeatures)

Bildschirmauflösung:

  • Mindestens 1024 x 768 px

Hardware:

  • Freier Festplattenspeicher: 250 MB
  • Arbeitsspeicher: 1 GB (empfohlen)
  • CD-ROM/DVD-Laufwerk

Unterstützte Browser:

  • Microsoft Internet Explorer ab Version 8
  • Mozilla Firefox ab Version 21
     

Hörbeispiel "E-Learning QM nach ISO 9001"

Größe:872KB
Dauer:00:58

Hörbeispiel starten
Jens Harmeier

Der Diplom-Ökonom absolvierte nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und anschließender mehrjähriger Beschäftigung bei einem Kreditinstitut ein Studium der Wirtschaftswissenschaften in Duisburg mit dem Schwerpunkt Produktionswirtschaft/Qualitätsmanagement. Seit nunmehr 10 Jahren ist er als freiberuflicher Unternehmensberater, Qualitätsmanager und Trainer in folgenden Beratungsfeldern tätig: Strategieberatung, Organisationsentwicklung, Qualitäts- und Risikomanagement. Außerdem ist er Vorsitzender der Fachgruppe Unternehmensorganisation beim Bundesverband deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) in Düsseldorf.