Die neue Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU

Anforderungen der neuen Richtlinie, synoptische Kommentierung und globaler Marktzugang

€ 89,00

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

kostenlos testen


Ab dem 13. Juni 2016 ist die neue Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU (RED) anzuwenden.

Die neue Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU regelt die Anforderungen an Funkprodukte, die Verfahren zur Konformitätsbewertung und die Pflichten der Hersteller, Bevollmächtigten, Einführer und Händler.

Dieses Fachbuch verschafft Ihnen einen schnellen Überblick über alle relevanten Neuregelungen und eine kommentierte Synopse zeigt Ihnen, was sich im Vergleich zur bisherigen R&TTE-Richtlinie geändert hat.

Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Zulassungsverfahren für Funkprodukte weltweit.
 

Inhaltsverzeichnis Die neue Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU

1 Vorwort
2 Die neue Funkanlagenrichtlinie
- Historische Entwicklung des Telekommunikationsrechts
- Die neue Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU
- Warum eine neue Richtlinie?
- Anforderungen der neuen Richtlinie
- Konformitätsbewertungsverfahren
- Wichtige Änderungen der neuen Richtlinie gegenüber der R&TTED
- Pflichten der Wirtschaftsakteure
- Offene Punkte im Rahmen der neuen Richtlinie
- Marktüberwachung
3 Synoptische Kommentierung
4 Globaler Marktzugang für Funkgeräte und Funkkomponenten
- Internationales Zulassungsverfahren I
- Internationales Zulassungsverfahren II
- Internationales Zulassungsverfahren III
- Internationales Zulassungsverfahren IV
- Internationales Zulassungsverfahren V
- Zulassungen von Funkmodulen
 

Inhaltsverzeichnis downloaden

CE-Kennzeichnung Funkanlage

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Die neue Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU

Ab dem 13. Juni 2016 ist die neue Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU (RED) anzuwenden. Sie regelt die Anforderungen an Funkprodukte, die Verfahren zur Konformitätsbewertung und die Pflichten der Hersteller, Bevollmächtigten, Einführer und Händler.

Dieses Fachbuch verschafft Ihnen einen schnellen Überblick über alle relevanten Neuregelungen und eine kommentierte Synopse zeigt Ihnen, was sich im Vergleich zur bisherigen R&TTE-Richtlinie geändert hat.

Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Zulassungsverfahren für Funkprodukte weltweit.

René Bienwald

ist für die CSA Group als Account Manager tätig und steht den Kunden für Fragen und Probleme aller Art zur Verfügung.


Klaus Gegenfurter

hat als Teamleiter der Funkabteilung bei der CSA Group über 20 Jahre Erfahrung mit der täglichen Anwendung von Normen und Richtlinien rund um Funkprodukte.


Bettina Stangl

leitet die Abteilung Global Market Access bei der CSA Group und arbeitet eng mit der Funkabteilung zusammen.


René Bienwald, Klaus Gegenfurter, Bettina Stangl