Die neue Elektrostoffverordnung – RoHS II

Wichtige Neuregelung der Stoffbeschränkungen für Hersteller, Importeure und Händler

€ 29,90

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Machen Sie sich jetzt umfassend mit den neuen Vorgaben vertraut


Update Informationen:

Neu: CE-Kennzeichnungspflicht nach RoHS II

Unser Fachbuch im Detail: "Die neue Elektrostoffverordnung – RoHS II"

Dieses Fachbuch erläutert praxisnah und verständlich alle wichtigen Hintergründe und Vorschriften der neuen RoHS-Richtlinie:

  1. Sie erhalten Einblick über die Entwicklung von der RoHS I bis hin zur ElektroStoffV und deren Zweck.
  2. Die Inhalte der Richtlinie, wichtige Hinweise, ausgeschlossene Geräte und Ausnahmen laut Anhang III sowie die Begriffe werden leicht verständlich erläutert.
  3. Die Übersicht aller RoHS-II-relevanter Produkte und der Ausnahmen hilft Ihnen bei der Orientierung.
  4. Sie erfahren was die neue ElektroStoffV mit sich bringt und was dies für Sie im beruflichen Alltag bedeutet.
  5. Es klärt die Frage, welchen Anforderungen Sie bei der Vermarktung Ihrer Produkte begegnen werden.
  6. Wie Sie die neue RoHS II in Ihr Schadstoffmanagement und Ihren CE-Prozess einbinden können.

 

Sie sehen, mit diesem Fachbuch sind Sie wieder bestens gerüstet.

Update Informationen:

Neu: CE-Kennzeichnungspflicht nach RoHS II

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden

Richtlinie 2011 - 65 EU

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Neue CE-Kennzeichnungspflicht durch RoHS II - Klappentext

Seit Januar 2013 gilt in der EU die RoHS-Richtlinie 2011/65/EU – in Deutschland umgesetzt durch die neue Elektrostoffverordnung. Die Richtlinie ist an Hersteller, Vertreiber und Importeure von Elektro- und Elektronikgeräten gerichtet. Sie sieht eine erhebliche Ausweitung des Anwendungsbereichs gegenüber der bisherigen RoHS-Richtlinie 2002/95/EG vor.

Eine CE-Kennzeichnung RoHS-konformer Produkte ist jetzt gesetzliche Pflicht.
Dieses Fachbuch erläutert Ihnen praxisnah und verständlich alle wichtigen Hintergründe und Vorschriften der neuen RoHS-Richtlinie und zeigt Ihnen, wie Sie diese aktuellen Anforderungen einfach und effizient in Ihr Schadstoffmanagement und Ihren CE-Prozess integrieren können.

Pressemitteilung von WEKA MEDIA vom 14.05.2013

Die neue Elektrostoffverordnung – RoHS II.


Seit wann gilt die neue Verordnung?

Seit Januar 2013 gilt in der EU die RoHS-Richtlinie 2011/65/EU – in Deutschland umgesetzt durch die neue Elektrostoffverordnung.


An wen wendet sie sich?

Die Richtlinie ist an Hersteller, Vertreiber und Importeure von Elektro- und Elektronikgeräten gerichtet. Sie sieht eine erhebliche Ausweitung des Anwendungsbereichs gegenüber der bisherigen RoHS-Richtlinie 2002/95/EG vor.


Gibt es jetzt auch eine CE-Pflicht nach RoHS?

Eine CE-Kennzeichnung RoHS-konformer Produkte ist jetzt gesetzliche Pflicht.
Dieses Fachbuch erläutert Ihnen praxisnah und verständlich alle wichtigen Hintergründe und Vorschriften der neuen RoHS-Richtlinie und zeigt Ihnen, wie Sie diese aktuellen Anforderungen einfach und effizient in Ihr Schadstoffmanagement und Ihren CE-Prozess integrieren können.


Ernst Schneider

ist Jurist und Experte für technisches Recht. Er eröffnete 2001 ein Fachredaktionsbüro und veröffentlicht seitdem eine Vielzahl von Büchern, Fachzeitschriften und elektronischen Informationsdiensten. Ernst Schneider ist Mitglied im ANP-Arbeitskreis Sektorgruppe Elektrotechnik (ANP-SGE) und im Ausschuss Normenpraxis (ANT-TGP) des DIN e.V.


Ernst Schneider