Datenschutzunterweisung kompakt

Mitarbeiter gekonnt und dauerhaft sensibilisieren

Produktversion wählen:

€ 148,00

zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.

kostenlos testen

Unterweisung nach § 4g BDSG mit vorgefertigten und individuell anpassbaren PowerPoint-Präsentationen - Jetzt testen.


Perfekte Unterweisungen ohne Vorbereitung

Wirklich jeden betroffenen Mitarbeiter mit den Vorschriften des Datenschutzes vertraut zu machen, war aus Zeitgründen bisher fast unmöglich. Trotzdem verpflichtet Sie § 4g BDSG dazu.

„Datenschutzunterweisung kompakt” unterstützt Sie mit erstklassigen PowerPoint-Präsentationen, moderenen Schulungsmethoden und Arbeitshilfen für Awareness-Kampagnen dabei, in Ihrem Unternehmen das Bewusstsein für den Datenschutz ganz einfach, aber effektiv zu schärfen und ihm den notwendigen Stellenwert zu verschaffen - und das erheblich schneller als bisher.

Die Inhalte im Überblick

  • Die richtigen Argumente, um Geschäftsleitung und Führungskräfte von Sinn und Nutzen einer Awareness-Kampagne zu überzeugen.
  • Die komplette Ausstattung für Awareness-Kampagnen, mit denen Sie die Mitarbeiter dazu bringen, Datenschutzrisiken an Ihrem Arbeitsplatz selbst zu erkennen und zu beseitigen.
  • Instrumente, mit denen Sie den Erfolg Ihrer Awareness-Kampagnen ganz einfach messen und optimieren können.
  • Direkt einsetzbare PowerPoint-Präsentationen für allgemeine Präsenzschulungen und für die Schulung von Teilnehmergruppen, die aufgrund ihrer Funktion tiefer gehende Datenschutzkenntnisse brauchen.
  • Ein Mitarbeiter-Merkblatt "Datenschutz" zum sofortigen Einsatz
  • Auf den Begleit-CD-ROMs zu jedem Workbook finden Sie - neben den bewährten WEKA-Unterweisungskonzepten und -präsentationen - eine auf das jeweilige Kampagnenthema zugeschnittene Präsentation, ein Kampagnenposter sowie das vollständige Workbook-Archiv.

 


 

Demo Präsenzschulung

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Leseprobe Awareness-Training "Der unsichtbare Dritte"

Download: Vollständige Leseprobe als PDF

Hardware Computer: Windows-PC ab Pentium III, 1 GHz Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher CD-ROM/DVD-Laufwerk

Software Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7 Windows Internet Explorer ab Version 6

Diplom-Physiker Oliver Schonschek

ist Diplom-Physiker (Universität Bonn) und IT-Fachjournalist im Bereich Unternehmen, Sicherheit und Datenschutz. Er ist Herausgeber und Fachautor zahl-reicher Fachpublikationen, insbesondere in seinem Spezialgebiet Datenschutz und Datensicherheit. Zudem ist er als Analyst für die Experton Group, einem führenden Analysten- und Beratungshaus, tätig.


Jochen Brandt

Nach langjähriger eigener Betriebsratsarbeit berät Jochen Brandt als diplomierter Wirtschafts- und Arbeitsjurist (HWP) und hochschulzeritfizierter Datenschutzberater Unternehmen und Betriebsräte in den Fachgebieten Datenschutz und Arbeitsrecht. Er ist Referent am Institut für Datenschutz an der Hochschule Nürtingen-Geislingen und der Handelskammer Hamburg, sowie regelmäßiger Autor der Fachzeitschriften "Datenschutz Praxis", "Computer und Arbeit" und "Arbeitsrecht im Betrieb". Darüber hinaus vertritt er den Berufsverband der Datenschutzbeauftragten (BvD e.V.) als Sachverständiger in Fragen des Beschäftigtendatenschutzes, beispielsweise bei Anhörungen in Ministerien und Bundestagsausschüssen.