Brandschutz im Bild

Alle technischen und rechtlichen Anforderungen für die sichere Brandschutzplanung und Umsetzung

Produktversion wählen:

€ 183,00

zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.


Neue Richtlinie: Es gelten neue Anforderungen für den Brandschutz bei Lüftungsanlagen

Die neue Muster-Lüftungsanlagen-Richtlinie (M-LüAR) wurde veröffentlicht. Darin sind insbesondere die brandschutztechnischen Anforderungen an Lüftungsanlagen neu geregelt.

Sie ist als Technische Baubestimmung bauordnungsrechtlich eingeführt und daher bei der Planung, Ausführung und dem Betrieb von Lüftungsanlagen ab sofort zu beachten.

 

Das sind die Änderungen:

  • neue Vorgaben für die Feuerwiderstandsfähigkeit von Lüftungsleitungen
  • neue Anforderungen an Absperrvorrichtungen von Lüftungsanlagen
  • Regelungen für Lüftungsanlagen für besondere Nutzung
  • erweiterte Anforderungen an Brandschutzklappen
  • neue Festlegungen für die Be- und Entlüftung von Wohnungen sowie abgeschlossenen
    Nutzungseinheiten bis 200 m²

Davon profitieren Sie:

  • Planen Sie sicher ohne Haftungsrisiko – individuell für jedes Bundesland:
    aktuelle Praxiskommentare beantworten alle Detailfragen zu Bauvorhaben, Bauteilen, Brandschutzeinrichtungen und Anlagentechnik für den Neubau und Bestand! So setzen Sie z.B. die neuen Anforderungen an Brandschutzklappen bei Lüftungsanlagen fehlerfrei um!
  • Das müssen Sie beachten - Schritt für Schritt durch die Brandschutzplanung:
    mit den praktischen Projekt-Checklisten für z. B. Mehrfamilienhäuser, Sonderbauten und Kindertagesstätten denken Sie an jedes wichtige Detail – vom Entwurf bis zur Bauleitung!
  • Sie profitieren von bereits erfolgreichen Brandschutzkonzepten:
    über 50 genehmigte Brandschutzkonzepte dokumentieren fachgerechte und umsetzbare Lösungen für Ihr Bauvorhaben! So bauen Sie auf Bewährtem auf und sparen Zeit.

Brandschutz im Bild

Der Praxisratgeber bietet umfassende und praxiserprobte Lösungen für die Planung und Ausführung des vorbeugenden baulichen Brandschutzes. Über 200 Stichwort-Kommentare lösen alle Brandschutzfragen zu Bauvorhaben, Bauteilen, Baustoffen, Brandschutzeinrichtungen, Gebäudetechnik und Ingenieurmethoden. Das spart Zeit!
 


Alle Rechtsgrundlagen auf einen Blick

500 aktuelle Gesetze, Richtlinien und Verordnung stehen für jede Rechtsrecherche parat. Die Musterbauordnung wurde speziell für den Brandschutz kommentiert. Weiterhin finden Sie aktuelle Vorschriften je Bundesland.
 


Profitieren Sie von Praxiserfahrungen

Über 50 aktuelle und bereits genehmigte Brandschutzkonzepte dokumentieren die sichere Planung und richtige Umsetzung in der Praxis. Damit gehen Sie auf Nummer sicher!
 


Praktische Checklisten – Schritt für Schritt zur passenden Lösung speziell für Ihr
Bauvorhaben:

Mit den einzigartigen Projekt-Checklisten haben Sie alle Anforderungen des
Brandschutzes für Ihr Bauvorhaben stets parat. Sie vergessen nichts – vom Entwurf bis zur Bauleitung
 


Aus dem Inhalt

• Aktuelle Hinweise und Neuigkeiten aus der Branche
• Die notwendigen Rechtsvorschriften im Originaltext
• Anforderungen des baulichen Brandschutzes an Bauvorhaben, Bauteile, Baustoffe, Brandschutzeinrichtungen und -verfahren, Haustechnik im Brandschutzlexikon
• Planungsbeispiele für die Praxis
• Rechts- und Haftungsfragen
• Ausführlicher A bis Z-Kommentar zu den Anforderungen in den Landesbauordnungen
• Ca. 30 komplett dokumentierte Projektbeispiele inklusive Planunterlagen
• Zahlreiche, am PC ausfüllbare Checklisten und Arbeitshilfen zum Thema vorbeugender und organisatorischer Brandschutz
• Umfangreiche Such- und Navigationsfunktionen über den mitgelieferten Viewer

Windows-PC ab Pentium III, 1 GB Arbeitsspeicher,
1 GB freier Speicher
Betriebssystem: Windows Vista, 7, 8, 8.1 oder 10
CD-ROM/DVD-Laufwerk zur Installation

 

Brandassessor Dipl.-Ing. (FH) M.Eng. Sebastian Wiederer

Herr Wiederer war von Februar 2006 bis März 2010 als Fachplaner/Sachverständiger für Brandschutz bei hhpberlin Ingenieure für Brandschutz GmbH tätig. Anschließend war er Brandreferendar der Branddirektion München und Ausbildungsbeamter für den höheren feuerwehrtechnischen Dienst von April 2010 bis März 2012. Nun arbeitet Herr Wiederer als Brandassessor bei der Werkfeuerwehr Chempark am Standort Dormagen der Currenta GmbH & Co. OHG. Dort ist er werksübergreifender Einsatzleiter und Mitglied im Krisenstab. Zudem ist er für die Projekt- und Führungsarbeit im Fachbereich Ausbildung und Arbeitssicherheit zuständig.