Die wichtigsten Normen und Tabellen für Bauleiter - Premium

Eine Kommentierung aller wichtigen Normen und Richtlinien mit Praxishinweisen und Ausführungsbeispielen

€ 217,00

zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.

Digitale Ausgabe inklusive!


Das Wichtigste aus DIN-Baunormen kurz und prägnant auf einen Blick!

Komplexe Anforderungen sicher meistern
Selbst wenn Sie all Ihre vielfältigen Aufgaben noch so gewissenhaft erledigen, tun sich doch immer wieder Fallstricke auf: Denn bei den baurelevanten Normen, Vorschriften und Richtlinien gibt es ständig Änderungen. So wurden z.B. aktuell in 2013 zwei entscheidende Normen geändert: die DIN 18202 (Toleranzen im Hochbau) und die DIN 18540 (Abdichten von Außenwandfugen). Das heißt für Sie: Sie müssen Ihr Wissen immer auf dem neuesten Stand halten und ständig unter neuen Voraussetzungen arbeiten – schließlich sind Sie dafür verantwortlich, dass das Objekt auch den gültigen Normen entspricht.


Alle wichtigen DIN-Baunormen sofort im Blick
Mit dem Praxishandbuch „Die wichtigsten Normen und Tabellen für Bauleiter“ haben Sie jetzt die ständigen Normänderungen jederzeit im Griff. Ohne langes Suchen und Recherchieren finden Sie alle für Sie notwendigen Zahlen, Daten und Fakten in diesem Praxishandbuch auf das Wesentliche zusammengefasst. Die Normen-Auswahl haben unsere Bauexperten speziell für Sie als Bauleiter zusammengestellt.


Komprimierte Fakten statt langer Normtexte
Das aufwendige Durchforsten ellenlanger, schwer verständlicher Vorschriftentexte entfällt jetzt für Sie: Unsere Bauexperten haben für Sie alles auf die wesentlichen Inhalte komprimiert und mit anschaulichen Praxisbeispielen aufbereitet. Sie finden schnell genau die für Sie relevanten Fakten, die Sie im Bauleiter-Alltag benötigen – kurz und bündig, ohne langes Suchen oder Einlesen!


Geld sparen, Sicherheit bekommen
Die wichtigsten Normen und technischen Richtlinien sind kostengünstig in einem Werk zusammengefasst. Unsere Experten garantieren Ihnen mit diesem Praxishandbuch stets eine normgerechte und fehlerfreie Bauausführung: Haftungsrisiken und langwierige, teure Streitigkeiten schließen Sie so von vornherein aus!


Bestellen Sie jetzt: Sie erhalten den Praxisratgeber und die digitale Ausgabe für Ihr Smartphone, Tablet oder PC. Damit haben Sie ein echtes Arbeitstool auch für die Baustelle und können Ihre Bauprojekte jederzeit und überall normgerecht ausführen.
 

 

Komprimierte Fassung aus folgenden DIN-Normen mit Bautabellen, Kommentaren und Praxis-Beispielen:

  • DIN 18202, Ausgabe 2013-04, Toleranzen im Hochbau
  • DIN 18540, Ausgabe 2013-06, Abdichten von Außenwandfugen
  • Din 4103-2, Ausgabe 2010-11, Nichttragende innere Trennwände aus Gipskarton-Wandbauplatten
  • DIN 4124, Ausgabe 2012-02, Baugruben und Gräben – Böschungen, Verbau, Arbeitsraumbreiten
  • DIN 4420-1 bis 3, Ausgabe 2004-03, Arbeits- und Schutzgerüste
  • DIN 18183-1, Ausgabe 2009-05, Trennwände und Vorsatzschalen aus Gipsplatten mit Metallunterkonstruktionen
  • DIN 18195, Beiblatt 1 + Teil 1 bis 10, Ausgabe 2011-12, Bauwerksabdichtung
  • DIN 18531- 1 bis 4, Ausgabe 2010-05, Dachabdichtung
  • DIN 18541- 1 bis 2, Ausgabe 2006-09, Fugenbänder
  • DIN 18560- 1 bis 7, Ausgabe 2012-06, Estriche im Bauwesen
  • DIN 55699, Ausgabe 2005-02, Verarbeitung von Wärmedämmverbundsystemen
     

Die Digitale Version des Ratgebers kann über den beiliegenden Zugangscode auf mobilen Endgeräten oder am PC direkt vor Ort verwendet werden.
 

Inhaltsverzeichnis downloaden

E-Book

Blättern Sie in den digitalen Musterseiten

Ihr Handbuch überall und jederzeit verfügbar: Beim Kauf dieses Praxisratgebers erhalten Sie den Online-Zugang zu einer digitalen Ausgabe inklusive. Diese können Sie datenträgerneutral auf jedem beliebigen Computer oder mobilen Gerät abrufen. Die digitale Ausgabe läuft auf allen gängigen Systemen, wie z. B. Windows, Apple, Android oder IOS. Eine konkrete Anleitung zum einfachen Zugang zu Ihrer digitalen Ausgabe finden Sie in Ihrem Praxisratgeber beschrieben.

Der Zugriff auf die digitale Version ist möglich, solange Sie am Aktualisierungsservice teilnehmen. Solange entspricht Ihr gedrucktes Werk dem Aktualisierungsstand der digitalen Version.

Windows-PC ab Pentium III, 1 GB Arbeitsspeicher,
1 GB freier Speicher
Betriebssystem: Windows Vista, 7, 8, 8.1 oder 10
CD-ROM/DVD-Laufwerk zur Installation
 

Prof. Dr.-Ing. Martin Pfeiffer

Herausgeber Prof. Dr.-Ing. Martin Pfeiffer ist als Architekt seit 1987 bauleitend tätig. Seine Bauvorhaben zeigen die Qualität von Bauleitung nach den (allgemein) anerkannten Regeln der Technik und sind Sachmängel frei.


Dipl.-Ing. (FH) Achim Bethe M.Eng.

Bauingenieur, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Hannover


Walter Böhl

Bauleiter


Dipl.-Ing. Petra Derler

Architektin BDA, geboren 1961 in Nordrhein-Westfalen, studierte Archäologie und Architektur in Köln und Wuppertal. Berufliche Erfahrung in Architektur- und Bausachverständigenbüros seit 1987, ab 1991 hauptberuflich. 1993 Beitritt in die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Seit 1997 selbstständig mit den Schwerpunkten Bauen im Bestand, energetische Bewertung von Gebäuden sowie Beurteilung und Sanierung von Bauschäden. Beginn der Autorenschaft für den WEKA-Verlag im gleichen Jahr mit der Werkreihe „Aktuelle Schadensfälle“, später auch für andere Bauausführungswerke. Seit 2003 auch als Herausgeberin für den WEKA-Verlag tätig.


Prof. Dipl.-Ing. Gerd Kaellander

Professor an der Hochschule Hannover und in Hildesheim


Jens Koch

Ingenieur und Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Abdichtungen


Michael Rose

Sachverständiger für Fußbodentechnik


Dr.-Ing. Scheffler

Sachverständiger für Gebäude- und Grundstücksentwässerung


Bruno Stubenrauch

Prof. Dipl.-Ing. Wilfried Zapke

Bauingenieur und Professor an der Hochschule Hannover im Ruhestand