Ausbildungspaket für die Elektrofachkraft

Normenfolien elektrotechnische Ausbildung und Unterweisungsfolien Elektrofachkraft im Paket

€ 296,00

zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.

kostenlos testen

Mit Preisvorteil ggb. dem Einzelkauf. Am besten einfach testen.


Das Kombipaket besteht aus Unterweisungsfolien und Normenfolien.

Die beiden Module im Überblick

 

1.) Unterweisungsfolien für die Elektrofachkraft: Unterweisungspflichten nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) und VDE-Vorschriften kompetent erfüllen

Fertiges Schulungsmaterial für Ihre Unterweisungen:

  • Elektrotechnische Themen erstklassig unterweisen.
  • Gesetze und Normen kompakt & praxisnah schulen.
  • Unterweisungen & Schulungen leicht aufbauen.

Mit etwa ca. 850 zum Teil sofort einsetzbaren Folien, Leitfäden und editierbaren Powerpoint-Vorlagen unterweisen Sie einfach und praxisnah.

▷ Zu den Produktdetails "Unterweisungsfolien für die Elektrofachkraft"

 

2.) Normenfolien für die Elektrotechnik: Multimediale Folienbibliothek zur Schulung und Unterweisung in den wichtigsten elektrotechnischen Normen

Die Normenfolien behandeln alle praxisrelevanten Elektronormen in komprimierter und anschaulicher Form

  • …Normenwissen auffrischen und kompakt vermitteln.
  • …in Elektronormen praxisnah unterweisen.
  • …Aus- und Weiterbildungen mühelos vorbereiten

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Farbige Print-Folien zum besseren Durchblättern, Weitergeben, Anpinnen …
  • Kompakte, übersichtliche, modern illustrierte Normenerläuterungen.
  • Schnelle und thematisch vielfältige Erweiterung um relevante Normen.
  • Fachgerechte und moderne Themenstruktur auf der CD-ROM.

▷ Zu den Details "Normenfolien für die Elektrotechnik"

 

Warum gibt es dieses Kombiangebot?

Das Ausbildungspaket für die Elektrofachkraft beinhaltet die beiden Produkte „Unterweisungsfolien für die Elektrofachkraft“ sowie „Normenfolien für die elektrotechnische Ausbildung“. Beide Produkte dienen der Unterweisung bzw. Ausbildung von Mitarbeitern und Auszubildenden im Bereich Elektrosicherheit und ergänzen sich ideal: Die Unterweisungsfolien beschäftigen sich generell mit maßgeblichen Themen der Elektrosicherheit, z. B. der Persönlichen Schutzausrüstung, dem Arbeiten unter besonderen Gefährdungen, der Ersten Hilfe und dem Brandschutz sowie mit Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln. Die Normenfolien hingegen behandeln besonders maßgebliche Normen wie die DIN VDE 0105-100, 0701-0702 oder 0113-1. Beide Produkte bieten dem Unterweisenden die Möglichkeit, Mitarbeiter alle Qualifikationsstufen in allen wichtigen Bereichen der Elektrotechnik adäquat zu unterrichten. Daher richten sich die beiden Werke auch v. a. an Elektrofachkräfte verschiedenster Branchen, welche aktiv unterweisen bzw. ausbilden und entsprechende Unterlagen zu verschiedenen Themen benötigen.


Brauche ich als Unterweisender tatsächlich beide Produkte- reicht eines davon nicht aus?

Das kommt darauf an, in welchen Themen Sie unterweisen bzw. ausbilden müssen. Jedes der beiden Produkte hat sich inhaltlich spezialisiert- einmal auf allgemein relevante Themen der Elektrosicherheit, einmal auf die elektrotechnisch relevanten Normen. Sofern Sie als Unterweisender bzw. Ausbildender beide inhaltlichen Bereiche unterweisen müssen, brauchen Sie also tatsächlich beide Produkte.

 


Unterscheiden sich die beiden Produkte technisch voneinander?

Nein; beide Produkte haben denselben Aufbau bzw. dasselbe Format und bringen den Inhalt in einer verständlichen Sprache mit Beispielen und Hinweisen aus der Praxis sowie Bildmaterial anschaulich zur Geltung. Zudem erhalten Sie zu jeder Folie einen Leitfaden mit umfangreichen Hintergrundinformationen. Diese Praxislösungen unterstützen somit bei der gezielten elektrotechnischen Unterweisung und Ausbildung, liefern verständlich aufbereitete Fachinformationen und ermöglicht es Ihnen, Ihrer Unterrichtspflicht professionell nachzukommen. Dabei können Sie die Unterlagen auch editieren und nach Ihren Wünschen gestalten (z. B. Einbau eins eigenen Firmenlogos). Dieser Aufbau ist didaktisch ideal entwickelt worden und gewährleistet optimales Lernverständnis. Der Unterschied zwischen den beiden Produkten liegt tatsächlich nur in den Themen und der inhaltlichen, zielgruppengerechten Aufbereitung.


Wie erfolgt die Auswahl der Themen für die Produkte?

Die Auswahl der Themen erfolgt auf der Grundlage
1. der Erfahrungen von Herausgeber und Autor und
2. der Wünsche der Kunden bzw. Abonnenten.
Wir bemühen uns, beide Werke stets aktuell mit wichtigen Themen zu ergänzen und auszubauen. Sie können gerne auch Anregungen beisteuern; am einfachsten ist es, wenn Sie hier Ihre Wünsche direkt an unseren Produktmanager ralph.duester@weka.de mailen. In Absprache mit dem Verlag und dem Herausgeber ist die Umsetzung bei einem erkennbaren Bedarf für mehrere Personen- bzw. Anwendergruppen durch die Autoren relativ kurzfristig denkbar. Umfangreichere Themen bzw. Normen bedürfen dabei natürlich einer längeren Zeit als kompaktere Themen bzw. Normen.
 


Wie ist gewährleistet, dass ich als Unterweisender immer die aktuellste Version beider Produkte zur Hand habe?

Sofern Sie unseren Aktualisierungsservice nicht abbestellt haben, erhalten Sie in regelmäßigen Zeitabständen Aktualisierungslieferungen beider Werke automatisch bei deren Erscheinen zugesendet. Sie müssen hier nichts weiter tun und sind somit immer automatisch mit der aktuellsten Produktversion versorgt.


Kann ich mir beide Produkte auch einzeln kaufen?

Selbstverständlich; allerdings verzichten Sie damit auf einen Preisvorteil von rund 100,- Euro.  Sofern Sie beide Produkte erwerben möchten, stellt das Kombiangebot somit die kostengünstigste Variante dar.



Hardware Computer: Windows-PC ab Pentium III, 1 GHz

Monitor: SVGA (1.024 x 786) oder höher

CD-ROM/DVD-Laufwerk

Software Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7 Windows Internet Explorer ab Version 6

Sven Ritterbusch

Nach der Berufsausbildung und der Berufsausübung folgten die erfolgreichen Studienabschlüsse zum Ingenieur für industrielle Elektronik an der Fachschule für Technik und Wirtschaft in Lutherstadt Eisleben, zum Diplom-Ingenieur (FH) für Elektrotechnik mit Vertiefung in der Informationsverarbeitung an der Fachhochschule Anhalt in Köthen und zum Sicherheitsingenieur an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Von 1994 bis 2013 war Sven Ritterbusch als Sicherheitsingenieur für Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit tätig. Als Projektmanager im Lehrsystem Arbeitsschutz (LEAS) wurde die Aus-, Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte der Arbeitssicherheit entwickelt, die später 1996 im Foliensystems „Sicherheitsfachkräfte“ und 1998 „Elektrofachkräfte“ ihre Fortsetzung fanden.


Unterweisungsfolien für die Elektrofachkraft

Unterweisungspflichten nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) und VDE-Vorschriften kompetent erfüllen

▶ Unterweisungspflichten nach DGUV Vorschrift 3 + VDE-Vorschriften. Fertiges Schulungsmaterial: 150 gedruckte Folien/Leitfäden u. 800 Powerpoint-Vorlagen.

Mehr Informationen


Normenfolien für die Elektrotechnik

Multimediale Folienbibliothek zur Schulung und Unterweisung in den wichtigsten elektrotechnischen Normen

Mit diesem Produkt schulen und unterweisen Sie in wichtigen Elektronormen schnell und praxisnah!

Mehr Informationen